Deutschland à la française

Pascale Hugues

Deutschland à la française

19,95 €
19,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Beschreibung:
Pascale Hugues ist Französin und lebt seit vielen Jahren in Berlin. In Deutschland à la française schreibt sie über den Alltag; die Sprache und die Mentalität in diesem Land, das ihr nahe und zugleich immer noch ein bisschen fremd ist. Sie schaut auf das ganz Kleine und sieht darin das ganz Grosse. Neugierig flaniert sie durch die Straßen und Parks, lauscht den Gesprächen und erforscht die Eigenheiten beiderseits des Rheins. Alles ist interessant, vom Präsidentenpalast bis zum Müllkeller, das seltsame Wort «Brustwarze», wie man zu Abend isst, sich am Telefon meldet, wie man streikt und ab wann Politiker als korrupt gelten.
Auch Klischees überprüft sie auf ihren wahren Kern. Sind die Deutschen wirklich so ordentlich und die Franzosen so locker? Wo offenbart sich die deutsche Seele? Und wann der französische Esprit? Ein kluges, kenntnisreiches, humorvolles Buch aus der Sicht einer Autorin, die in zwei Welten zuhause ist, beide liebt - und mit scharfem Blick beobachtet.
«Ein kleines Wunder von Buch.» (Neue Zürcher Zeitung über «Ruhige Straße in guter Wohnlage»)
Deutsch von Elisabeth Thielicke
Das könnte Ihnen auch gefallen
Berliner Schicksalsorte: 42 Orte, die Geschichte machten
Armin Woy
Berliner Schicksalsorte: 42 Orte, die...
Überall in Berlin finden wir Orte, an denen bedeutende Dinge passiert sind: Unter den Linden zog die junge Prinzessin Luise 1793 triumphal in Berlin ein, um wenig später Friedrich Wilhelm III. zu heiraten. An der Königsallee, unweit seines Wohnhauses, wurde 1922 der deutsche Außenminister Walter Rathenau ermordet. An der...
20,00 €
Döblins Berlin
Michael Bienert
Döblins Berlin
Berlin sei Benzin, schrieb Alfred Döblin, und der "Mutterboden aller meiner Gedanken." Von der Gründerzeit bis zur Vertreibung durch die Nazis war der Schriftsteller und Nervenarzt rund 40 Jahre lang Augenzeuge des Aufstiegs Berlins zur Metropole, hat das Stadtleben reflektiert, scharfzüngig kommentiert und schreibend...
25,00 €
Feuer und Zorn
Michael Wolff
Feuer und Zorn
Es ist das Enthüllungsbuch, das die Präsidentschaft von Donald Trump erschüttert: Michael Wolffs «Feuer und Zorn» ist ein eindrucksvolles Sittengemälde der amerikanischen Politik unter Trump. Im Mittelpunkt ein Präsident, den seine Mitarbeiter wie ein kleines Kind behandeln, und der umgeben ist von Inkompetenz, Intrigen...
19,95 €
Mein Merkel-Bilderbuch
Klaus Stuttmann
Mein Merkel-Bilderbuch
Die letzte Phase der Ära Merkel hat begonnen. Für Klaus Stuttmann ist das genau der richtige Zeitpunkt, seine Merkel-Karikaturen aus fast drei Jahrzehnten zu einem außergewöhnlichen Bild-Extrakt zu verdichten. Eine spezielle Delikatesse und unentbehrliche Wegzehrung für die letzten Kilometer des Merkel-Marathons....
24,90 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben