Berlin - Vier Stadtpläne im Vergleich

Gerd Gauglitz

Berlin - Vier Stadtpläne im Vergleich

15,90 €
15,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Beschreibung:

Die vier Stadtpläne werfen vier Schlaglichter auf das Berlin der vergangenen 275 Jahre: das Berlin des jungen Friedrichs des Großen, als die Stadt sich rasant entwickelte, aber noch viele Spuren des Mittelalters zeigte - das Berlin der dynamischen Gründerzeit, als es gerade Hauptstadt des neuen Deutschen Kaiserreichs geworden war - das Berlin der Weimarer Republik, als es echte Weltmetropole war - und zuletzt das heutige Berlin, mit den Spuren von Nazizeit, Krieg, Wiederaufbau und Teilung.

Es wird immer der gleiche Kartenausschnitt im gleichen Design geboten. Ein Begleittext führt durch die Karten und Zeiten.

  • Kartenformat (mit Rand) 48 x 34 cm; Maßstab 1 : 20000
Das könnte Ihnen auch gefallen
Die 100 gefährlichsten Dinge der Welt und wie man sie überlebt
Anna Claybourne
Die 100 gefährlichsten Dinge der Welt und wie...
Mit »Die 100 gefährlichsten Dinge« ist nun der ultimativen Überlebensguide für bedrohliche Situationen lieferbar - ob in der Wildnis, auf Reisen oder im alltäglichen Großstadtdschungel. Die Welt ist voller Gefahren. Naturkatastrophen, wilde Tiere und zivilisatorische Alltagsrisiken machen unseren Planeten zu einem...
9,95 €
Fontane für die Hosentasche
Lars Franke, Theodor Fontane
Fontane für die Hosentasche
»Irgendwo kommt man immer auf seine Kosten.« - Theodor Fontane Theodor Fontanes Geburtstag jährt sich 2019 zum 200. Mal, Anlass für den Publizisten Lars Franke, sich auf die Spuren des berühmten Literaten zu begeben, im Gepäck die »Wanderungen durch die Mark Brandenburg«. Kaum etwas Geschichtsträchtiges hat Fontane...
10,00 €
Jahrhundertkneipen in Berlin
Clemens Füsers
Jahrhundertkneipen in Berlin
Der Bildband beschreibt 17 Berliner Kneipen, Bars und Restaurants, die mehr als hundert Jahre ohne Unterbrechung bestehen und teilweise noch heute in Familienbesitz sind. Er entführt den Leser zu einer spannenden und einzigartigen Reise in die Berliner Geschichte und gibt - gewürzt mit zahlreichen Anekdoten aus der Tresen-Perspektive -...
29,00 €
Marthe und Mathilde
Pascale Hugues
Marthe und Mathilde
Eine fast französische, nicht ganz deutsche Familie. Meine Großmütter hießen Marthe und Mathilde. Ihre Vornamen begannen mit denselben Buchstaben. Sie sind im selben Jahr, 1902, geboren. Mathilde am 20. Februar, Marthe am 20. September. Sie sind beide im Jahr 2001 gestorben. Mit ein paar Wochen Abstand, ganz am Anfang des...
9,99 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben