Ortstermine mit dem Zeitgeist

Bernd Matthies, Hermann Rudolph

Ortstermine mit dem Zeitgeist

20,00 €
20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Beschreibung:

"Fast immer ist es die Tagesaktualität, von der Bernd Matthies ausgeht, denn er ist ein Journalist im Wortsinn - er arbeitet für den Tag. Aber wo geht er hin! Lässig, oft mit der Geste der Beiläufigkeit, an der man den hochprofessionellen Schreiber erkennt, stellt er die Dinge auf den Kopf und schüttelt sie kräftig, bis ihre komische oder absurde Seite hervortritt. Das Resultat sind Kabinettstücke, virtuose Flugnummern im Reich der Sprache, die Maß an den Sitten und Unsitten unseres Lebens nehmen, bis der Autor mit einer plötzlichen Wendung seines Textes auf Gerechte und Ungerechte niederstößt, um sich seine Pointen zu holen. Scheinbar mühelos schlägt er Funken aus den trockensten Vorgängen des Alltagslebens, aus verunglückten Sprachbildern und den Irrungen und Wirrungen unserer Gegenwart." Hermann Rudolph

Matthies gehört zu den renommiertesten Journalisten und Gourmet-Experten der Hauptstadt. Ganz im Geiste der legendären Edelfedern des klassischen Feuilletons nimmt er in seinen Glossen und Kolumnen regelmäßig Zeitgeistphänomene aufs Korn, setzt sich mit der Politik und deren Repräsentanten auseinander und nimmt auch ansonsten kein Blatt vor den Mund. Die von Hermann Rudolph ausgewählten Texte aus den Jahren ... entstammen seiner "Tagesspiegel"-Kolumne "Matthies meint" und werden hier erstmals in Buchform veröffentlicht.

Das könnte Ihnen auch gefallen
111 Orte in Berlin die Geschichte erzählen
Lucia Jay von Seldeneck, Carolin Huder
111 Orte in Berlin die Geschichte erzählen
Berlin ist ein Knäuel. Nicht nur die bunte Oberfläche. Es sind auch die über die Zeit verwobenen vielen Geschichten, die den Mythos ausmachen: Wer waren Lili und Marleen und warum kamen sie zum Tor an der Kaserne? Stimmt es, dass der Maler Heinrich Zille selbst einmal Modell stand? Wo entstanden über Nacht so viele...
16,95 €
Alexander von Humboldt - Der Preuße und die neuen Welten
Rüdiger Schaper
Alexander von Humboldt - Der Preuße und die...
Von Tegel in die Welt und zurück: Humboldt, Preuße und Entdecker »Alexander von Humboldt ist 57 Jahre alt, er ist weltberühmt und pleite und muss nach Berlin zurück.« So beginnt Rüdiger Schapers Biographie des großen Universalgelehrten, die einen neuen Blick auf diese welthistorische Figur gewährt. Denn...
20,00 €
Bauhaus - Eine fotografische Weltreise
Jean Molitor, Kaija Voss
Bauhaus - Eine fotografische Weltreise
Das 1919 in Weimar gegründete Bauhaus beeinflusste die Entwicklung der modernen Architektur weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Der Fotograf Jean Molitor reist seit fast einem Jahrzehnt rund um den Globus, um diesen Einfluss zu dokumentieren. Ob Berlin oder Casablanca, Stuttgart oder Havanna, St. Petersburg oder Guatemala Stadt,...
46,00 €
Bauhaus
Magdalena Droste
Bauhaus
In einem kurzen Zeitraum von nur vierzehn Jahren zwischen den beiden Weltkriegen veränderte die deutsche Kunst- und Gestaltungsschule Bauhaus das Antlitz der Moderne. Mit utopischen Idealen für die Zukunft entwickelte sie eine bahnbrechende Fusion aus Kunst, Handwerk und Technik, die sie quer durch alle gestalterischen Medien und...
40,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben