Geschenkideen

Ergebnisse sortieren
7 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Skulptur „Herren im Bad“, Bronze
Loriot
Skulptur „Herren im Bad“, Bronze
„Ich bin davon überzeugt, dass sich die meisten Konflikte in einer rücksichtsvollen und von gegenseitigem Respekt geprägten Atmosphäre beilegen lassen.“, sagte Loriot in einem seiner seltenen Interviews. Wohl nirgendwo kommt diese Haltung deutlicher zu Tage als bei seinen „Herren im Bad“. Loriots Protagonisten bleiben immer höflich, auch wenn...
1.180,00 €
Skulptur „Der Kenner“, Version in Kunstguss
Loriot
Skulptur „Der Kenner“, Version in Kunstguss
Loriots "Charakterköpfe": Die Klassiker Mit sicherem Gespür schaute Loriot den Menschen auf die Finger. Gerade die Darstellung der kleinen, ganz natürlichen Schwächen macht Loriots Charaktere so unwiderstehlich sympathisch. Ganz in diesem Sinne sind seine Charakterköpfe gestaltet. Nicht von ungefähr erinnern sie an die "drei Weisen" und sind...
290,00 €
Skulptur „Herr im Sessel“, Bronze
Loriot
Skulptur „Herr im Sessel“, Bronze
Loriots "Herr im Sessel" ist nicht nur ein köstliches Selbstporträt - die Skulptur ist Ihr unentbehrlicher Conférencier für geschäftliche Meetings und ein humorvoller Inspirator für philosophische Fragen und so manchem Rückblick auf das Leben. Ein Objekt von bleibendem Wert - ganz wie der menschliche Humor. Material: Bronze, von Hand gegossen,...
980,00 €
Geschirrtücher „Barbe“
Geschirrtücher „Barbe“
Dieses Geschirrtuch aus weißem Halbleinen mit hochwertigem Siebdruckmotiv sind in jeder Küche ein Hingucker. Die praktischen Küchenhelfer sind saugfähig, fusselfrei und robust – und eignen sich ideal zum Trocknen oder Polieren. Material: 50 % Baumwolle, 50 % Leinen, weiß Maße: 50 x 70 cm Handsiebdruck
15,50 €
„Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ (1665)
Jan Vermeer van Delft
„Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ (1665)
Jan Vermeer van Delft (1632–1675) gilt als der „Maler des Lichts“. Kein anderer hat den Einfluss des Lichts auf Menschen, Landschaften und Gegenstände so wirkungsvoll und detailbesessen wiedergegeben. Die wenigen von ihm erhaltenen Gemälde gelten heute als Meisterwerke der Malerei. In „Mädchen mit Perlenohrring“ fängt Vermeer Anmut und Schönheit...
360,00 €
„Einstein-Kopf“ (groß), Kunstmarmor
„Einstein-Kopf“ (groß), Kunstmarmor
Ob in imposanter Größe und in limitierter Auflage oder als liebenswertes Kleinporträt - der tschechische Bildhauer hat das Genie in seiner bekanntesten Pose festgehalten. Die frech herausgestreckte Zunge sagt allen Ungläubigen und Zweiflern : "Seht her, ich hatte doch recht!". Polymeres ars mundi Museums-Replikat, von Hand gegossen; aus weißem...
290,00 €
„Mutter und Kind“ (1905)
„Mutter und Kind“ (1905)
Ausschnitt aus Klimts Gemälde "Die drei Lebensalter der Frau", in dessen Zentrum er die Mutterschaft stellt.. Original: Öl auf Leinwand, Galleria Nazionale d'Arte Moderna. Hochwertige Reproduktion auf echter Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle Verstellbarer Massivholzkeilrahmen Schwarz-goldfarbene Museumsrahmung limitierte Auflage: 499...
380,00 €
„Der Kuss“ (1907-08)
„Der Kuss“ (1907-08)
Gustav Klimts Meisterwerk steht wie kaum ein anderes Gemälde für das immer neue Wunder der Liebe. Die Figurenkomposition des eng umschlungenen Liebespaares vermittelt den Eindruck der vollkommenen Vereinigung. Dieses Gemälde fällt in die „goldene Phase“ des Malers. Die Kostbarkeit des Goldes verbindet sich auf das Intensivste mit dem Inhalt des...
380,00 €
Skulptur „Schäfer im Sturm“ (1908), Reduktion in Bronze
Ernst Barlach
Skulptur „Schäfer im Sturm“ (1908), Reduktion...
Allen Widerständen zum Trotz: Ernst Barlachs "Schäfer im Sturm". ars mundi Exklusiv-Edition, herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Bremen. Ernst Barlach zählt zu den wichtigsten Vertretern des Realismus und Expressionismus. Seine Ausbildung führte ihn nach Hamburg, Dresden und Paris. Nach einer für ihn prägenden Russlandreise schuf...
1.940,00 €
Nike von Samothrake (19 cm), Kunstguss
Nike von Samothrake (19 cm), Kunstguss
Zum Dank für einen Seesieg über König Antiochos III. von Syrien ließen die Einwohner von Rhodos die berühmte Siegesgöttin fertigen. 1863 fand man sie oberhalb des Kabirenheiligtums. Original: Musée du Louvre, Paris. Hochhellenistisch. Um 190 v. Chr. Marmor. Polymeres ars mundi Museums-Replikat, von Hand gegossen, Reduktion Format: 11 x 19,3 x 14...
128,00 €
„Caféterrasse am Abend“ (1888)
Vincent van Gogh
„Caféterrasse am Abend“ (1888)
Mehr Licht und Freiheit suchend, zog van Gogh 1888 in die Provence. Hier unter südlichem Himmel entstand eines seiner berühmtesten Bilder: "Café Terrace auf dem Place du Forum" in Arles. Warmes Gelb und kühles Blau kontrastieren wirkungsvoll und der Betrachter fühlt sich angezogen von der erleuchteten Terrasse. Die Symbolkraft der Farbe spricht...
390,00 €
Collier "Rainbow Cubes"
ars mundi
Collier "Rainbow Cubes"
Dieses wunderbare Collier ist ein zeitloser Klassiker und passt perfekt zu jedem Outfit. Seine fein gearbeiteten Würfel aus Lapislazuli, Türkis, Koralle, Karneol, Jade, Amazonit, Mondstein, Apatit, Granat zeigen die ganze spektrale Farbvielfalt. Verbunden sind die Steine mit Elementen aus feingoldplattiertem 925er-Sterlingsilber. Lapislazuli,...
218,00 €
Bankerlampe weiß
Bankerlampe weiß
Diese Jugendstil-Kreation eroberte die Schreibtische von Bankdirektoren und hielt Einzug in Bibliotheken. Ein Klassiker der durchdachten Tischbeleuchtung, aus der Zeit des Jugendstils. Schreibtischlampe aus mundgeblasenem weißem Opalglas mit verstellbarem Lampenschirm Fuß aus Eisen in gebürstetem Messing-Look, Kabel und Kippschalter Max. 60W...
210,00 €
Collier "Himmelsscheibe von Nebra"
Collier "Himmelsscheibe von Nebra"
Sie soll über 3.600 Jahre alt sein und wäre damit die älteste bekannte Darstellung des Sternenhimmels: Die im Juli 1999 bei Nebra in Sachsen-Anhalt ausgegrabene Bronzescheibe wird heute zu den wertvollsten Schätzen der Kulturgeschichte gezählt. Die Himmelsscheibe von Nebra ist ein Schlüsselfund für die europäische Vorgeschichte. Die...
290,00 €
Seidenschal "Haupt- und Nebenwege"
Paul Klee
Seidenschal "Haupt- und Nebenwege"
Das Motiv dieses farbenprächtigen Seidenschals wurde dem berühmten Original „Haupt- und Nebenwege“ von Paul Klee nachempfunden, das er im Jahr 1929 schuf. Das Originalgemälde ist im Museum Ludwig, Köln ausgestellt. 100 % feinster Seide, handrolliert Maße: 170 x 33 cm
98,00 €
Drei Teelichthalter mit Künstlermotiven im Set, Porzellan
Vincent van Gogh
Drei Teelichthalter mit Künstlermotiven im Set,...
Diese stilvollen Teelichthalter mit einigen seiner bekanntesten Motive sind mit und ohne Teelicht eine Augenweide. Motive "Weiden bei Sonnenuntergang", "Blühende Mandelbaumzweige" und "Iris (Schwertlilien)". Nur als Set erhältlich. Lieferung mit Teelicht. Höhe: 14,5 cm, 11 cm und 8 cm, Ø jeweils 5 cm
48,00 €
Collier "Glückselefant" gold
Christiane Wendt
Collier "Glückselefant" gold
Treue, Klugheit, langes Leben und Schutz vor allem Bösen – der Elefant gilt seit Jahrtausenden als Symbol von Zuneigung und Glück! Dieses Collier ist von der bekannten Schmuckdesignerin Christiane Wendt in 925er-Sterlingsilber gestaltet und mit einem funkelnden Brillanten besetzt. Material: 925er Sterlingsilber, vergoldet, Brillant Maße: Kette...
149,00 €
Collier "Glückselefant" silber
Christiane Wendt
Collier "Glückselefant" silber
Treue, Klugheit, langes Leben und Schutz vor allem Bösen – der Elefant gilt seit Jahrtausenden als Symbol von Zuneigung und Glück! Dieses Collier ist von der bekannten Schmuckdesignerin Christiane Wendt in 925er-Sterlingsilber gestaltet und mit einem funkelnden Brillanten besetzt. Material: 925er Sterlingsilber, Brillant Maße: Kette 44 cm,...
128,00 €
Musik-Schmuckei „Schwanensee“
Musik-Schmuckei „Schwanensee“
Diese mit Strasssteinen geschmückte Nachbildung aus fein emailliertem und poliertem Metall erinnert an ein legendäres Meisterwerk höchster Goldschmiedekunst - stilvoll mit Stoff ausgeschlagen ist sie ein idealer Aufbewahrungsort für Ihren Schmuck. Öffnet man sie, wird ein 18-töniges Miniaturaufzugswerk ausgelöst, das das berühmte Musikstück...
98,00 €
Musik-Schmuckbox „Seerosen“
Claude Monet
Musik-Schmuckbox „Seerosen“
Ein Zusammenspiel von Farbe und Klang: Den Deckel ziert Monets berühmtes Bild „Seerosen“. Öffnet man ihn, erklingt ein 18-töniges Musikwerk mit der Melodie „Wassermusik“ (Händel). Aus feinem, hochglänzend lackiertem Holz, ausgelegt mit elfenbeinfarbenem Stoff. Drei Schmuckfächer, ein Ringhalter. Maße: 23 x 15 x 8 cm
128,00 €
Tischuhr „Gunnersbury“
Tischuhr „Gunnersbury“
Diese Tischuhr, benannt nach einem Stadtteil Londons, ist „very British“. Skelettwerk, mechanisch, 8-Tage-Schlagwerk mit Stundenschlag. Metallgehäuse, schwarz lackiert mit Messingteilen. Maße: 14 x 25 x 11 cm Gewicht: 1,5 kg
260,00 €
Skulptur „Lebensbaum“, Metallguss vergoldet
Gustav Klimt
Skulptur „Lebensbaum“, Metallguss vergoldet
Der weltberühmte Wandfries, den Klimt 1905-1911 für das Palais Stoclet in Brüssel schuf, gehört zu den faszinierendsten Werken der Belle Époque. Das zentrale Motiv ist der Baum des Lebens, der sich wie ein Paradiesgarten üppig in alle Richtungen entfaltet. Auf seinen spiralförmigen Ästen wachsen Blüten mit den Augen der Erkenntnis, ein...
248,00 €
Skulptur „Himmelsscheibe von Nebra“
Skulptur „Himmelsscheibe von Nebra“
Sie soll über 3.600 Jahre alt sein und wäre damit die älteste bekannte Darstellung des Sternenhimmels: Die im Juli 1999 bei Nebra in Sachsen-Anhalt ausgegrabene Bronzescheibe wird heute zu den wertvollsten Schätzen der Kulturgeschichte gezählt. Die Himmelsscheibe von Nebra ist ein Schlüsselfund für die europäische Vorgeschichte. Die...
368,00 €
Ohrhänger „Himmelsscheibe von Nebra“
Ohrhänger „Himmelsscheibe von Nebra“
Sie soll über 3.600 Jahre alt sein und wäre damit die älteste bekannte Darstellung des Sternenhimmels: Die im Juli 1999 bei Nebra in Sachsen-Anhalt ausgegrabene Bronzescheibe wird heute zu den wertvollsten Schätzen der Kulturgeschichte gezählt. Die Himmelsscheibe von Nebra ist ein Schlüsselfund für die europäische Vorgeschichte. Die...
320,00 €
Musik-Schmuckei „Amazing Grace“, rote Version
Musik-Schmuckei „Amazing Grace“, rote Version
Diese mit Strasssteinen geschmückte Nachbildung aus fein emailliertem undpoliertem Metall erinnert an ein legendäres Meisterwerk höchster Goldschmiedekunst –stilvoll mit Stoff ausgeschlagen ist sie ein idealer Aufbewahrungsort für Ihren Schmuck. Öffnet man sie, wird ein18-töniges Miniaturaufzugswerk ausgelöst, das das berühmte Kirchenlied...
98,00 €
„Frau mit Sonnenschirm“ (1886)
Claude Monet
„Frau mit Sonnenschirm“ (1886)
Dieses weltberühmte Gemälde aus dem Pariser Musée d'Orsay zeigt Suzanne Hoschedé, die Tochter der zweiten Frau des Künstlers. Monet zeigt sich in diesem Werk als großer Meister der Farbe und des Lichts - und als Bewunderer der weiblichen Grazie. Monet erstellte das Werk in zwei Varianten, links- oder rechtsgerichtet. Original: 1886, Öl auf...
290,00 €
„Der Wanderer über dem Nebelmeer“ (1818)
Caspar David Friedrich
„Der Wanderer über dem Nebelmeer“ (1818)
Caspar David Friedrich (1774 – 1840) gilt heute als der bedeutendste Künstler der deutschen Frühromantik. In diesem – seinem bekanntesten – Werk beschwört die aufgehende Sonne die Hoffnung, während der Nebel die Unsicherheit des Kommenden symbolisiert. Friedrichs Figur wendet dem Betrachter den Rücken zu und lädt dazu ein, sich in sie...
440,00 €
Skulptur „Der Bücherwurm“, Version in Metallguss
Carl Spitzweg
Skulptur „Der Bücherwurm“, Version in Metallguss
In luftiger Höhe auf einem wackligen Stuhl steht Spitzwegs Bibliothekar tief in seine Lektüre versunken. Vergessen ist der Rest der Welt, vergessen sind die anderen Bücher, mit denen er beladen ist - und vergessen seine durchaus brenzlige Situation... Unser Bildhauermodell gibt Spitzwegs Original bis zu Faltenwurf, Knopf und Hosenschleife...
320,00 €
Skulptur „Der Denker“ (26 cm), Kunstbronze
Auguste Rodin
Skulptur „Der Denker“ (26 cm), Kunstbronze
Dieses Hauptwerk des bedeutendsten europäischen Bildhauers seiner Zeit gilt als ein Symbol der menschlichen Vernunft und Schöpfungskraft. "Er träumt", sagt Rodin über sein Meisterwerk. "Langsam entwickelt sich der fruchtbare Gedanke in seinem Gehirn. Plötzlich ist er kein Träumer mehr; er ist ein Schöpfer." Bereits ein Vierteljahrhundert nach...
198,00 €
Collier "Amulett der Ewigkeit"
Collier "Amulett der Ewigkeit"
Der Djed-Pfeiler der Prinzessin Chemnet ist das Symbol der Ewigkeit. Ägypten, 12. Dynastie, um 1800 v. Chr. 925er-Sterlingsilber, vergoldet, Emaileinlagen. Mit Kette 40 cm. Original: Ägyptisches Museum, Kairo.
118,00 €
Skulptur „Mutter und Kind“ (1916)
Auguste Renoir
Skulptur „Mutter und Kind“ (1916)
Feine Bronze, von Hand im Wachsausschmelzverfahren gegossen und wie das Original schwarz patiniert. Direkt vom Original abgeformt und verkleinert (Reduktion). Mit nummeriertem Authentizitäts- und Limitierungszertifikat. Format 29 x 13 x 16 cm (H/B/T). Gewicht 4,5 kg. Limitierte Auflage 980 Exemplare, einzeln nummeriert und mit der vom Original...
1.690,00 €
Ali zum Dessert
Hatice Akyün
Ali zum Dessert
Träume deutsch, Liebe türkisch, Chaos komplett! In ihrem Bestseller »Einmal Hans mit scharfer Soße« erzählte Hatice Akyün mit Witz und Temperament von den Irrungen und Wirrungen auf der Suche nach dem deutschen Traummann. Doch als sie eines Tages dem charmanten Ali begegnet, ist Hans vergessen. Von nun an steht ihre Welt Kopf, denn...
8,95 €
Frauen am Bauhaus
Patrick Rössler, Elizabeth Otto
Frauen am Bauhaus
Die Geschichte des Bauhauses wird häufig nur mit wenigen berühmten Männern wie Walter Gropius, Marcel Breuer, Wassily Kandinsky oder Paul Klee verbunden. Dieses Buch stellt nun erstmals 45 Bauhaus-Frauen vor, die zu Unrecht in den meisten Geschichtsbüchern vergessen werden. Es öffnet den Blick dafür, wie das Bauhaus Frauen aus der ganzen Welt...
35,00 €
Bauhaus - Eine fotografische Weltreise
Jean Molitor, Kaija Voss
Bauhaus - Eine fotografische Weltreise
Das 1919 in Weimar gegründete Bauhaus beeinflusste die Entwicklung der modernen Architektur weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Der Fotograf Jean Molitor reist seit fast einem Jahrzehnt rund um den Globus, um diesen Einfluss zu dokumentieren. Ob Berlin oder Casablanca, Stuttgart oder Havanna, St. Petersburg oder Guatemala Stadt, Wien oder...
46,00 €
Die Zwanziger Jahre in Berlin
Michael Bienert, Elke Linda Buchholz
Die Zwanziger Jahre in Berlin
Dreigroschenoper, Bubikopf, Dada, Bauhausarchitektur, Metropolis, Straßenkämpfe - der Mythos der Zwanziger Jahre prägt bis heute das Bild Berlins. Er zieht Touristen in die Stadt und inspiriert die Berliner Stadtplanung und Architektur, das Theater, das Kino und die Literatur. An manchen Orten ist der Geist der Weimarer Republik noch greifbar:...
19,95 €
Marthe und Mathilde
Pascale Hugues
Marthe und Mathilde
Eine fast französische, nicht ganz deutsche Familie. Meine Großmütter hießen Marthe und Mathilde. Ihre Vornamen begannen mit denselben Buchstaben. Sie sind im selben Jahr, 1902, geboren. Mathilde am 20. Februar, Marthe am 20. September. Sie sind beide im Jahr 2001 gestorben. Mit ein paar Wochen Abstand, ganz am Anfang des neuen Jahrhunderts,...
9,99 €
Jahrhundertkneipen in Berlin
Clemens Füsers
Jahrhundertkneipen in Berlin
Der Bildband beschreibt 17 Berliner Kneipen, Bars und Restaurants, die mehr als hundert Jahre ohne Unterbrechung bestehen und teilweise noch heute in Familienbesitz sind. Er entführt den Leser zu einer spannenden und einzigartigen Reise in die Berliner Geschichte und gibt - gewürzt mit zahlreichen Anekdoten aus der Tresen-Perspektive - einen...
29,00 €
Untergetaucht
Marie Jalowicz Simon
Untergetaucht
+++ Der Spiegel-Bestseller als Taschenbuch - die bewegende Geschichte einer jungen Frau, die 1942 als Jüdin in Berlin untertaucht +++ Über 50 Jahre danach erzählt Marie Jalowicz Simon erstmals ihre ganze Geschichte. 77 Tonbänder entstehen - sie sind die Grundlage dieses einzigartigen Zeitdokuments. Offen und schonungslos schildert Marie...
10,99 €
Memo-Spiel "Bauhaus-Ikonen | Bauhaus icons"
Memo-Spiel "Bauhaus-Ikonen | Bauhaus icons"
Als ideale Einstimmung auf das Bauhaus-Jubiläum 2019 präsentiert das Gedächtnisspiel die »Klassiker« der vor 100 Jahren in Weimar gegründeten Kunstschule: Marianne Brandts Teeservice, Peter Kelers Kinderwiege, die gemalten »Ikonen« von Wassily Kandinsky bis Paul Klee. Reizvolle Details zeigen die Bauhaus-Architekturen vom Weimarer Haus Am Horn...
14,90 €
Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus
Jana Revedin
Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus
Die sechsundzwanzigjährige Ise Frank, Tochter einer großbürgerlichen jüdischen Familie, beginnt im München der frühen 1920er-Jahre eine Karriere als Buchhändlerin und Rezensentin. Ihr Leben erfährt eine neue Wendung, als sie den Architekten und Bauhausgründer Walter Gropius kennenlernt. Heute ist ihr Name vergessen: Doch Ise Frank war weit mehr...
22,00 €
Die Geschichte von Nepomuk und Herrn Heinz
Moritz Honert
Die Geschichte von Nepomuk und Herrn Heinz
Moritz Honert; Der kleine Nepomuk hat Hunger. Denn sein Herrchen Herr Heinz hat mal wieder vergessen, ihn zu füttern. Wie immer, wenn er den Abend zuvor zu lange in der Kneipe war. Vielleicht hat Herr Heinz mich nicht mehr lieb, sorgt sich Nepomuk. Die Geschichte von Nepomuk und Herrn Heinz ist ein Bilderbuch über das schwierige Thema...
11,95 €
7 von 7