Egon Schiele „Sitzende Frau mit hochgezogenem Knie“ (1917) | Tagesspiegel-Shop
„Sitzende Frau mit hochgezogenem Knie“ (1917)

Egon Schiele

„Sitzende Frau mit hochgezogenem Knie“ (1917)

360,00 €
360,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
Das Seelenleben seiner Modelle suchte Egon Schiele auch in den Porträts zu veranschaulichen. Mit ihnen hatte der Künstler große Anerkennung gefunden.

Details:

  • Edition im Fine Art Giclée-Verfahren auf Bütten.
  • Limitierte Auflage 199, nummeriert, mit Zertifikat.
  • Gerahmt in handgearbeiteter, elfenbeinfarbener Massivholzrahmung mit Schrägschnittpassepartout, verglast.
  • Format 48 x 36 cm (H/B).

Schiele liebte Frauen sehr: Er behauptete einmal, dass in nur 8 Monaten 180 Frauen durch sein Atelier gegangen wären. Nach seiner Heirat beschränkte er sich darauf, nur mit Edith als Modell zu arbeiten, wodurch sein Stil naturalistischer wurde, vielleicht eine Folge der Zärtlichkeit und Intimität, die er mit ihr teilte. Bald bat er auch ihre Schwester Adele, für ihn Modell zu stehen, da sich Ediths Körper verändert hatte und sie nicht mehr so dünn und zerbrechlich war, wie Schiele seine Modelle mochte. Adele behauptete später, dass ihre Beziehung zu Schiele nicht so keusch war, wie es angebracht gewesen wäre.

Original: 1917, Bleistift und Gouache, 46 x 30,5 cm, Nationalgalerie, Prag.

Die Entstehung einer handgefertigten Rahmung:

Das könnte Ihnen auch gefallen
4er-Teelichtgläserset nach Gustav Klimt
Gustav Klimt
4er-Teelichtgläserset nach Gustav Klimt
Das Golddekor auf Glas ist typisch für die Zeit des Wiener Jugendstils. Motive: "Die Erwartung" "Der Kuss" "Adele Bloch-Bauer" "Erfüllung" Details: Nur als Set erhältlich. Maße: jeweils 11 x 8 x 8 cm
98,00 €
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Details: Reproduktion, Giclée auf Leinwand auf Keilrahmen gerahmt Format ca. 72 x 52 cm (H/B) Anton Graff (1736-1813) wurde 1766 Hofmaler an der Kunstakademie Dresden. Er porträtierte die Großen seiner Zeit, u. a. Schiller, Lessing und Kleist. Sein bekanntestes Werk wurde aber das 1781 entstandene Porträt...
380,00 €
„Weibliches Idealbildnis“ (1485/86)
Sandro Botticelli
„Weibliches Idealbildnis“ (1485/86)
Details: limitiert, 499 Exemplare nummeriert Zertifikat Reproduktion, Giclée auf Leinwand Keilrahmen Echtholzrahmung Format 41 x 59 cm Die Anspielungen sind zahlreich: Die Gemme aus dem Schatz der Medici, die Perlen im Haar (das "Wespennest"), die auf das Wappentier der Vespucci ("vespa"=Wespe) verweisen und...
398,00 €
„Pergola in Amalfi“
Carl Frederic Aagaard
„Pergola in Amalfi“
Details: Replikat in brillanter Qualität auf Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle, auf Keilrahmen aufgezogen Silberfarbene Massivholzrahmung, matt patiniert. Limitierte, nummerierte Auflage 499 Exemplare Format 78 x 58 cm Der dänische Maler Carl Frederic Aagaard (1833-1895) unternahm 1875/76 eine ausgedehnte...
380,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben