Alberto Giacometti „Dessin I (Groß und Klein)“ | Tagesspiegel-Shop
„Dessin I (Groß und Klein)“

Alberto Giacometti

„Dessin I (Groß und Klein)“

350,00 €
350,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
Die Lithografie des Gemäldes „Dessin I (Groß und Klein)“ von Alberto Giacommetti strahlt Nähe und Distanz zweier Strichfiguren gleichermaßen aus.
Details:
  • Lithografie
  • Modellrahmen
  • Passepartout
  • Format 62 x 81 cm
Mit der Lithografie des Gemäldes „Dessin I (Groß und Klein)“ von Alberto Giacometti erhalten Sie ein echtes Kunstwerk für Ihre Wand. Es zeigt zwei Strichfiguren, die wie ferne, fast körperlose Gestalten wirken. Während sich die beiden Figuren anschauen, drücken sie gleichzeitg Nähe und Distanz aus. Sie wirken überrascht über ihren Größenunterschied und stehen vor der Frage, wie sie damit umgehen sollen und ob das gerade die Wirklichkeit darstellt. Eine Idee des Surrealismus, die sich in vielen Werken bekannter Maler entdecken lässt. Dazu überzeugen die beiden Strichmännchen von Giacometti mit seiner bekannten und leicht schrägen Mal- und Linienführung. Die Steinlithografie mit Schrägschnitt-Passepartout ist in einen Modellrahmen gesetzt, der für besten Schutz vor Flecken, Schmutz und Staub sorgt. Insgesamt hat das Bild so eine Größe von rund 62 x 81 cm und ist damit für jede Raumgröße geeignet.

Mehr Informationen über Alberto Giacometti
Alberto Giacometti wurde 1901 im schweizerischen Borgonovo bei Stampa (Bergell) geboren und gilt als einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Schon bevor er die 30 Jahre erreicht hatte, war er einer der führenden Surrealisten seines Landes, wobei seine bekanntesten Werke erst nach den Kriegen entstanden. Mittlerweile stehen eine Vielzahl der Gemälde von Giacometti in großen Sammlungen und Museen. Große Bronzen Giacomettis werden nicht unter Millionenbeträgen verkauft. Extra für eine Giacometti-Retrospektive in der Pariser Fondation Maeght entstand im Jahre 1975 diese typische Steinlithografie für den klassischen Kunstmarkt.
Das könnte Ihnen auch gefallen
4er-Teelichtgläserset nach Gustav Klimt
Gustav Klimt
4er-Teelichtgläserset nach Gustav Klimt
Das Golddekor auf Glas ist typisch für die Zeit des Wiener Jugendstils. Motive: "Die Erwartung" "Der Kuss" "Adele Bloch-Bauer" "Erfüllung" Details: Nur als Set erhältlich. Maße: jeweils 11 x 8 x 8 cm
98,00 €
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Details: Reproduktion, Giclée auf Leinwand auf Keilrahmen gerahmt Format ca. 72 x 52 cm (H/B) Anton Graff (1736-1813) wurde 1766 Hofmaler an der Kunstakademie Dresden. Er porträtierte die Großen seiner Zeit, u. a. Schiller, Lessing und Kleist. Sein bekanntestes Werk wurde aber das 1781 entstandene Porträt...
380,00 €
„Weibliches Idealbildnis“ (1485/86)
Sandro Botticelli
„Weibliches Idealbildnis“ (1485/86)
Details: limitiert, 499 Exemplare nummeriert Zertifikat Reproduktion, Giclée auf Leinwand Keilrahmen Echtholzrahmung Format 41 x 59 cm Die Anspielungen sind zahlreich: Die Gemme aus dem Schatz der Medici, die Perlen im Haar (das "Wespennest"), die auf das Wappentier der Vespucci ("vespa"=Wespe) verweisen und...
398,00 €
„Pergola in Amalfi“
Carl Frederic Aagaard
„Pergola in Amalfi“
Details: Replikat in brillanter Qualität auf Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle, auf Keilrahmen aufgezogen Silberfarbene Massivholzrahmung, matt patiniert. Limitierte, nummerierte Auflage 499 Exemplare Format 78 x 58 cm Der dänische Maler Carl Frederic Aagaard (1833-1895) unternahm 1875/76 eine ausgedehnte...
380,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben