Gerhard Richter „Abstraktes Bild“ (1992) | Tagesspiegel-Shop
„Abstraktes Bild“ (1992)

Gerhard Richter

„Abstraktes Bild“ (1992)

890,00 €
890,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
„Abstraktes Bild“ (1992) von Gerhard Richter. Reproduktion auf hochwertigem Papier gerahmt in edler Massivholzleiste, mit UV-Schutz Acrylglas veredelt.

Details:

  • Limitiert, 500 Exemplare
  • Reproduktion auf Prestige Papier
  • gerahmt, Passepartout, verglast
  • Format ca. 92 x 68 cm (H/B)

Diese abstrakte Komposition von Gerhard Richter kann auch als landschaftliche Malerei interpretiert werden. Die Kontraste zwischen Licht und Schatten, Schärfe und Unschärfe lassen visuelle Eindrücke entstehen, die es in der Malerei bisher so nicht gab. Wenn Sie den Raum betreten, werden Ihre Augen von dem wunderschönen Gemälde an der Wand angezogen. Es ist ein atemberaubendes Kunstwerk raffinierten Details, das es verdient aus der Nähe betrachtet zu werden. Ein besonderes Geschenk für sich selber oder Kunstliebhaber, denn der Kunstdruck ist auf 500 Einheiten in dieser Edition limitiert. Wunderschön eingerahmt in einem Massivholzrahmen in Prager Silber. Bei dem Gemälde „Abstraktes Bild“ von 1992 handelt es sich um eine Reproduktion auf Prestige Papier. Es wurde mit modernster digitaler Technologie reproduziert, um die Farben und Details des Originals zu erfassen.

Original: Öl auf Leinwand, Werkverzeichnis 753-9.

Gerhard Richter  einer erfolgreichsten und vielseitigsten Künstler unserer Zeit
Richters Kindheit in den 1930er Jahren war geprägt von Angst, Unsicherheit und Hoffnung. Er verließ seine Heimatstadt, bevor Dresden als „Mauerstadt“ bekannt wurde. Er ließ sich auf westdeutschem Boden nieder, um sein Kunststudium an der Düsseldorfer Akademie fortzusetzen, wo er mit fotorealistischen Gemälden Aufsehen erregte, die direkt aus Familienalben entnommen waren. Gerhard Richters Vielseitigkeit zeigt sich in vielen verschiedenen Medien. Er kann sowohl als Maler als auch als Bildhauer eingestuft werden, aber er ist auch ein guter Fotograf, und seine eigenen Arbeiten sind ebenso begehrt wie die Gemälde des Künstlers selbst.

Die Entstehung einer handgefertigten Rahmung:

Das könnte Ihnen auch gefallen
4er-Teelichtgläserset nach Gustav Klimt
Gustav Klimt
4er-Teelichtgläserset nach Gustav Klimt
Das Golddekor auf Glas ist typisch für die Zeit des Wiener Jugendstils. Motive: "Die Erwartung" "Der Kuss" "Adele Bloch-Bauer" "Erfüllung" Details: Nur als Set erhältlich. Maße: jeweils 11 x 8 x 8 cm
98,00 €
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Details: Reproduktion, Giclée auf Leinwand auf Keilrahmen gerahmt Format ca. 72 x 52 cm (H/B) Anton Graff (1736-1813) wurde 1766 Hofmaler an der Kunstakademie Dresden. Er porträtierte die Großen seiner Zeit, u. a. Schiller, Lessing und Kleist. Sein bekanntestes Werk wurde aber das 1781 entstandene Porträt...
380,00 €
„Sylter Rosen“
Ben Kamili
„Sylter Rosen“
Details: limitiert, 199 Exemplare nummeriert signiert Reproduktion, Giclée auf Bütten gerahmt verglast Format 36 x 30 cm In seiner Serie "Sylter Rosen" bringt der Künstler die beiden Motivwelten Landschaft und Blumen gewissermaßen zusammen - zum einen, weil das florale Kunstwerk auf Sylt...
280,00 €
„View to the Amalfi Coast“
Carl Frederic Aagaard
„View to the Amalfi Coast“
Details: Limitiert, 499 Exemplare nummeriert Reproduktion, Giclée auf Leinwand auf Keilrahmen gerahmt Format 58 x 78 cm (H/B) Inspiriert vom mediterranen Flair Italiens anlässlich einer 1875 unternommenen Studienreise fertigte Aagaard Skizzen, die ihm als Vorlage für seine Ölbilder dienten....
380,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben