Klaus Stuttmann

Die Tagesspiegel-Karikaturen aus (fast) zwei Jahrzehnten

19,95 €
19,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Beschreibung:
Mit spitzem Stift kommentiert der Berliner Zeichner Klaus Stuttmann seit fast zwei Jahrzehnten das Weltgeschehen im Großen und Kleinen auf der Meinungsseite des Tagesspiegels.

Der Tagesspiegel ohne Karikaturen von Klaus Stuttmann? Undenkbar für viele treue Leser. Manche von ihnen erzählen, dass sie immer zuerst „den Stuttmann“ suchen, erst dann kann die Morgenlektüre beginnen. Mit spitzem Stift bespielt der Berliner Karikaturist die Kommentarseite unserer Zeitung und kommentiert seit fast zwei Jahrzehnten mit treffenden Bildern das Weltgeschehen im Großen und Kleinen. In diesem Band treffen wir viele Themen und Gestalten wieder, die Klaus Stuttmann seit 2003 für den Tagesspiegel gezeichnet hat, manche sind noch sehr präsent, manche hatten wir schon beinahe vergessen.

„Mit seinem unverwechselbaren Strich prägt Klaus Stuttmann die Meinungsseite des Tagesspiegels seit Jahrzehnten. Das 75-jährige Jubiläum unserer Zeitung ist die willkommene Gelegenheit ihm zu huldigen und dafür zu danken.“  (Christoph von Marschall, politischer Korrespondent)

Details:
264 Seiten
Format: 25 x 18 cm

Das könnte Ihnen auch gefallen
Nonna
Thomas de Padova
Nonna
Jeden Sommer verbrachte Thomas de Padova in einem Dorf am Meer in Apulien, Geburtsort seines Vaters, Großvaters und Urgroßvaters - drei Männer, die irgendwann aus Italien aufbrachen in die Welt. Seine Großmutter blieb. Jahr für Jahr erwartet sie ihn, still auf einem Stuhl sitzend, im Dunkel ihres Zimmers: eine alte,...
18,00 €
„Der Denker“ (26 cm), Kunstbronze
Auguste Rodin
„Der Denker“ (26 cm), Kunstbronze
Dieses Hauptwerk des bedeutendsten europäischen Bildhauers seiner Zeit gilt als ein Symbol der menschlichen Vernunft und Schöpfungskraft. „Er träumt“, sagt Rodin über sein Meisterwerk. Langsam entwickelt sich der fruchtbare Gedanke in seinem Gehirn. Plötzlich ist er kein Träumer mehr; er ist ein Schöpfer."...
220,00 €
Bankerlampe weiß
ars mundi
Bankerlampe weiß
Diese Jugendstil-Kreation eroberte die Schreibtische von Bankdirektoren und hielt Einzug in Bibliotheken. Ein Klassiker der durchdachten Tischbeleuchtung, aus der Zeit des Jugendstils. Schreibtischlampe aus mundgeblasenem weißem Opalglas mit verstellbarem Lampenschirm Fuß aus Eisen in gebürstetem Messing-Look, Kabel...
210,00 €
Tischuhr „Gunnersbury“
ars mundi
Tischuhr „Gunnersbury“
Diese Tischuhr, benannt nach einem Stadtteil Londons, ist „very British“. Skelettwerk, mechanisch, 8-Tage-Schlagwerk mit Stundenschlag. Metallgehäuse, schwarz lackiert mit Messingteilen. Maße: 14 x 25 x 11 cm Gewicht: 1,5 kg
260,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben