Notes of Berlin 2020

Nist, Joab

Notes of Berlin 2020

24,80 €
24,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Beschreibung:

Notes of Berlin 2020
Hol dir die Straße ins Haus!
Der preisgekrönte Kult-Blog über die Berliner Zettelwirtschaft erscheint auch 2020 wieder als Abreißkalender. In der bereits 5. Ausgabe findet Ihr wieder 366 neue, unterhaltsame, kreative oder kryptische Zettel-Highlights aus dem Straßenalltag der Hauptstadt. Die Fundstücke erzählen von Nachbarschaftsstreits, Diebstahl, Liebe und allerlei Kuriositäten wie Leoparden und entlaufenen Einhörnern.

370 Seiten, 366 Abbildungen


 

Das könnte Ihnen auch gefallen
Skulptur „Der Bücherwurm“, Version in Metallguss
Carl Spitzweg
Skulptur „Der Bücherwurm“, Version in Metallguss
In luftiger Höhe auf einem wackligen Stuhl steht Spitzwegs Bibliothekar tief in seine Lektüre versunken. Vergessen ist der Rest der Welt, vergessen sind die anderen Bücher, mit denen er beladen ist - und vergessen seine durchaus brenzlige Situation... Unser Bildhauermodell gibt Spitzwegs Original bis zu Faltenwurf, Knopf und...
320,00 €
„Der Wanderer über dem Nebelmeer“ (1818)
Caspar David Friedrich
„Der Wanderer über dem Nebelmeer“ (1818)
Caspar David Friedrich (1774 – 1840) gilt heute als der bedeutendste Künstler der deutschen Frühromantik. In diesem – seinem bekanntesten – Werk beschwört die aufgehende Sonne die Hoffnung, während der Nebel die Unsicherheit des Kommenden symbolisiert. Friedrichs Figur wendet dem Betrachter den Rücken zu und lädt...
440,00 €
Reproduktion „Garten in Giverny“ (1902)
Claude Monet
Reproduktion „Garten in Giverny“ (1902)
Den Lebenstraum eines eigenen, von ihm selbst gestalteten Gartens konnte Claude Monet erst mit dem Umzug nach Giverny 1883 verwirklichen. Das Anwesen war ihm eine unerschöpfliche Quelle von Inspirationen. Reproduktion im Fine Art Giclée Verfahren auf Künstlerleinwand aus 100 % Baumwolle wie ein Originalgemälde auf...
440,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben