Wilde + Spieth

Stapelbarer Hocker „S 38/S1“

ab 301,60 €
ab 301,60 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe:

Beschreibung:
In ihrer für Eiermann typischen Schlichtheit punktet der vierbeinigen Hocker sowohl durch seine Stabilität, als auch durch seine vollendete Form.
In ihrer für Eiermann typischen Schlichtheit punktet der vierbeinige Hocker sowohl durch seine Stabilität, als auch durch seine vollendete Form. Der stapelbare Hocker S 38 S/1 besticht durch seine vielseitige, anpassungsfähige und robuste Natur.

Hocker mit 4-Bein-Gestell aus Stahlrundrohr verchromt mit Fußgleitern, geformter Sitz und Ru¨cken aus mehrfach verleimtem Echtholz Buchefurnier.

Details.
Maße: 46 cm × 38 cm
Gewicht: ca. 2,5 kg

Design: Egon Eiermann, 1952
Das könnte Ihnen auch gefallen
„Der Bücherwurm“
Carl Spitzweg
„Der Bücherwurm“
In luftiger Höhe auf einem wackligen Stuhl steht Spitzwegs Bibliothekar tief in seine Lektüre versunken. Vergessen ist der Rest der Welt, vergessen sind die anderen Bücher, mit denen er beladen ist - und vergessen seine durchaus brenzlige Situation... Unser Bildhauermodell gibt Spitzwegs Original bis zu Faltenwurf, Knopf und...
320,00 €
„Der Wanderer über dem Nebelmeer“ (1818)
Caspar David Friedrich
„Der Wanderer über dem Nebelmeer“ (1818)
Caspar David Friedrich (1774 – 1840) gilt heute als der bedeutendste Künstler der deutschen Frühromantik. In diesem – seinem bekanntesten – Werk beschwört die aufgehende Sonne die Hoffnung, während der Nebel die Unsicherheit des Kommenden symbolisiert. Friedrichs Figur wendet dem Betrachter den Rücken zu und lädt...
440,00 €
„Amazing Grace“, rote Version
Musik-Schmuckei
„Amazing Grace“, rote Version
Diese mit Strasssteinen geschmückte Nachbildung aus fein emailliertem undpoliertem Metall erinnert an ein legendäres Meisterwerk höchster Goldschmiedekunst –stilvoll mit Stoff ausgeschlagen ist sie ein idealer Aufbewahrungsort für Ihren Schmuck. Öffnet man sie, wird ein18-töniges Miniaturaufzugswerk ausgelöst,...
98,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben