Marset

Stehleuchte „Funiculi“

226,00 €
226,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 5 Tage

Beschreibung:
Die Stehleuchte „Funiculi“ von Marset besticht durch ihre klassische industrielle Form. Der Lampenschirm lässt sich in einer Abwärts- und Aufwärtsbewegung individuell einstellen und so den unterschiedlichsten Bedürfnissen anpassen.
Die Stehleuchte „Funiculi“ von Marset besticht durch ihre klassische industrielle Form. Sie ist ein Werk des Spanischen Designers Lluís Porqueras, der diese im Jahr 1979 entwarf, die von Marset nun in einer Re-Edition neu aufgelegt wird. Ähnlich der Gondel einer Seilbahn (lat. = Funicular) lässt sich der Lampenschirm in einer Abwärts- und Aufwärtsbewegung individuell einstellen und so den unterschiedlichsten Bedürfnissen anpassen – zum Einsatz am Leseplatz, neben dem Sofa oder dem Schreibtisch. Durch die Gummiumrandung des Leuchfußes erhält die Stehleuchte optimale Standsicherheit.

Details:

Höhe: 135 cm

Durchmesser Schirm: 18,4 cm

Durchmesser Fuß: 24,8 cm

Kabellänge: 215 cm
Fassung: E27

Hinweis:
Leuchtmittel nicht im Lieferumfang enthalten. Leistungsaufnahme: max. 53 W

Design: Lluís Porqueras, 1979

Das könnte Ihnen auch gefallen
Bankerlampe weiß
ars mundi
Bankerlampe weiß
Diese Jugendstil-Kreation eroberte die Schreibtische von Bankdirektoren und hielt Einzug in Bibliotheken. Ein Klassiker der durchdachten Tischbeleuchtung, aus der Zeit des Jugendstils. Schreibtischlampe aus mundgeblasenem weißem Opalglas mit verstellbarem Lampenschirm Fuß aus Eisen in gebürstetem Messing-Look, Kabel...
210,00 €
„Zusammen glücklich sein“, Bronze
Bernardo Esposto
„Zusammen glücklich sein“, Bronze
Dieses elegante Paar des Malers und Objektkünstlers Bernardo Esposto (geboren 1965) ist eine unzertrennliche Einheit. Die kunstvolle, zweifarbige Ausführung der Figuren lässt dennoch zwei Individuen erkennen. Mit dieser Skulptur verleihen Sie Ihrem Wohnzimmer das gewisse Etwas – natürlich auch eine wunderbare Geschenkidee!...
268,00 €
„Der Bücherwurm“
Carl Spitzweg
„Der Bücherwurm“
In luftiger Höhe auf einem wackligen Stuhl steht Spitzwegs Bibliothekar tief in seine Lektüre versunken. Vergessen ist der Rest der Welt, vergessen sind die anderen Bücher, mit denen er beladen ist - und vergessen seine durchaus brenzlige Situation... Unser Bildhauermodell gibt Spitzwegs Original bis zu Faltenwurf, Knopf und...
320,00 €
„Der Wanderer über dem Nebelmeer“ (1818)
Caspar David Friedrich
„Der Wanderer über dem Nebelmeer“ (1818)
Caspar David Friedrich (1774 – 1840) gilt heute als der bedeutendste Künstler der deutschen Frühromantik. In diesem – seinem bekanntesten – Werk beschwört die aufgehende Sonne die Hoffnung, während der Nebel die Unsicherheit des Kommenden symbolisiert. Friedrichs Figur wendet dem Betrachter den Rücken zu und lädt...
440,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben