Kunst

 
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Ergebnisse sortieren
5 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Skulptur „Himmelsscheibe von Nebra“
Skulptur „Himmelsscheibe von Nebra“
Sie soll über 3.600 Jahre alt sein und wäre damit die älteste bekannte Darstellung des Sternenhimmels: Die im Juli 1999 bei Nebra in Sachsen-Anhalt ausgegrabene Bronzescheibe wird heute zu den wertvollsten Schätzen der Kulturgeschichte gezählt. Die Himmelsscheibe von Nebra ist ein Schlüsselfund für die europäische Vorgeschichte. Die...
368,00 €
Stehendes Nilpferd
Stehendes Nilpferd
Original: The Metropolitan Museum of Art, New York Ägypten, Mittleres Reich, um 1.950 v. Chr. Material: Polymer, von Hand gegossen und bemalt Länge: 20 cm
98,00 €
Skulptur „Herziger Elefant“, Bronze
Bernardo Esposto
Skulptur „Herziger Elefant“, Bronze
Liebe, so ausdauernd wie ein Elefantengedächtnis, verewigt in einer Skulptur aus hochwertiger Bronze. Es gibt viele Gelegenheiten, seine Zuneigung mit Espostos Kunstwerk auszudrücken. Material: Bronze, von Hand patiniert und poliert Maße: 9,5 x 10 x 2,5 cm
64,00 €
Mosaikfigur „Elefant“
Mosaikfigur „Elefant“
Dieser Elefant ist unverwechselbar durch Antoni Gaudí inspiriert. Mit seinen "Trencadis", den Mosaiken aus Keramikscherben, machte er seine Architektur unsterblich. Material: Keramikscherben aus Kunstharz Maße: 14 x 17 x 9 cm
78,00 €
Mosaikfigur „El Toro Mosaico“
Mosaikfigur „El Toro Mosaico“
Dieser Stier ist unverwechselbar durch Gaudí inspiriert. Mit seinen „Trencadis“, den Mosaiken aus Keramikscherben, machte Gaudi seine Architektur unsterblich. In dieser Technik beweist hier ein tänzelnder Stier seine Kraft. Material: Polyresin Maße: 21 x 31 x 14 cm
88,00 €
Skulptur „Due Piccolini“, Bronze
Kerstin Stark
Skulptur „Due Piccolini“, Bronze
Die gelernte Goldschmiedin Kerstin Stark verleiht ihren Tischskulpturen eine besondere Ausdruckskraft und bringt Botschaften des täglichen Lebens liebevoll auf den Punkt. Ihre Figuren, Skulpturen und Schmuckobjekte sind ideale Geschenke für besondere Anlässe. Material: Bronze, in Handarbeit versäubert, patiniert und poliert Maße: 13 x 12 x 6 cm...
88,00 €
„Frau mit Mohnblumen“ (1918/19)
Edvard Munch
„Frau mit Mohnblumen“ (1918/19)
In den letzten drei Jahrzehnten seines Lebens stellte Edvard Munch (1863-1944) mehr und mehr die Natur seines Grundstücks in Ekely in der Nähe von Oslo in den Mittelpunkt, wo er auch die 'Frau mit Mohnblumen' schuf. Kräftige, Farben und zarte wie markante Pinselstriche schaffen eine Gesamtkomposition, durch die der Künstler seiner Wertschätzung...
420,00 €
„Mädchengruppe auf einer Brücke“ (1902)
Edvard Munch
„Mädchengruppe auf einer Brücke“ (1902)
Das Thema der Mädchen auf der Brücke variierte Munch sieben Mal mit unterschiedlichen Figurenkonstellationen. Die Brücke symbolisiert den Übergang zum Erwachsensein. Die Mädchen bilden einen verschwörerischen Kreis, sie schließen den Betrachter aus, dem die Rolle des distanzierten Beobachters zugewiesen wird. Reproduktion im Fine Art...
360,00 €
„La Falaise de la Grève“
Felix Vallotton
„La Falaise de la Grève“
In den 1890er Jahren wurde Vallotton (1865 – 1925) vor allem durch seine Holzschnitte bekannt, die mit einer neuartigen Flächenaufteilung und ihren harten Schwarz-Weiß-Kontrasten für Aufsehen sorgten. In seiner Malerei orientierte er sich an Courbet und Manet, legte jedoch besonderes Gewicht auf kräftige Umrisse und übersteigerte Plastizität der...
320,00 €
Reproduktion „Der Garten in Asgardstrand“ (1904-05)
Edvard Munch
Reproduktion „Der Garten in Asgardstrand“...
Im Alter von 35 erwarb Edvard Munch ein Ferienhaus im kleinen Ort Asgardstrand am Oslofjord. Die Bedeutung Asgardstrands für Munchs Kunst ist nicht zu unterschätzen. Das zu jeder Tageszeit wechselnde Licht und die üppigen Farben, die er dort vorfand, prägten seine Palette noch in den Landschaftsbildern der Alterswerke. Bilder wie 'Der Garten in...
490,00 €
„Eine Sommernacht am Strand“ (1902)
Edvard Munch
„Eine Sommernacht am Strand“ (1902)
Die Spiegelung des Mondscheins auf der Wasseroberfläche ist weit mehr als die Wiedergabe eines Natureindrucks. Edvard Munch inszenierte den fahlen Glanz als Lichtsäule, die wie ein Ausrufezeichen die Verortung des Betrachters im Kosmos signalisiert. Reproduktion im Fine Art Giclée-Verfahren auf Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle, auf Keilrahmen...
380,00 €
„Le Bassin aux Nymphéas, Partie Gauche - Der Seerosenteich, linker Teil“ (1917-19)
Claude Monet
„Le Bassin aux Nymphéas, Partie Gauche - Der...
Als das Von-der-Heyd-Museum in Wuppertal im Jahr 2009 seine "sensationelle" (so die FAZ) Monet-Ausstellung eröffnete, gehörte "Der Seerosenteich, linker Teil" zu den absoluten Höhepunkten. Original: Öl auf Leinwand, Musée Marmottan Monet, Paris / The Bridgeman Art Library.Für eine brillante, authentische Wiedergabe wurde die Originalvorlage im...
390,00 €
„Le Jardin de Monet à Vétheuil“
Claude Monet
„Le Jardin de Monet à Vétheuil“
Auf der Treppe zum Sommergarten sieht man Monet selbst, auf dem Weg ist sein Sohn Michel porträtiert. Das 1881 entstandene Original befindet sich heute in der National Gallery of Art, Washington D.C. Hochwertige Reproduktion, auf Leinwand kaschiert und auf Keilrahmen gespannt in aufwändiger Massivholz-Klassikrahmung Format: 34 x 44 cm
240,00 €
„Sommer“ (1874)
Claude Monet
„Sommer“ (1874)
Flirrende Hitze. Baumkronen tanzen grazil im Wind. Fast scheint der süße Duft tausender Sommerblumen den Betrachter zu betören und das Summen eifriger Bienen in der Luft zu liegen... Dieses Werk spiegelt die Sehnsucht des Menschen nach Wärme und Leichtigkeit wider. Verewigt von einem der größten Impressionisten überhaupt - Claude Monet...
390,00 €
Reproduktion „Garten in Giverny“ (1902)
Claude Monet
Reproduktion „Garten in Giverny“ (1902)
Den Lebenstraum eines eigenen, von ihm selbst gestalteten Gartens konnte Claude Monet erst mit dem Umzug nach Giverny 1883 verwirklichen. Das Anwesen war ihm eine unerschöpfliche Quelle von Inspirationen. Reproduktion im Fine Art Giclée Verfahren auf Künstlerleinwand aus 100 % Baumwolle wie ein Originalgemälde auf Keilrahmen aus Holz gespannt in...
440,00 €
„Die Barke in Giverny (En norvégienne)“ (um 1887)
Claude Monet
„Die Barke in Giverny (En norvégienne)“ (um 1887)
Original: um 1887, Öl auf Leinwand, Musee d'Orsay, Paris. Diese hochwertige Reproduktion wurde von Hand auf Leinwand gezogen und traditionell auf Keilrahmen gespannt. Die sichtbare Leinenstruktur unterstreicht die gemäldeartige Wirkung des Objekts. In edler Massivholzrahmung. Limitierte Auflage 499 Exemplare. Mit Zertifikat. Format 50 x 65 cm.
340,00 €
„Felder im Frühling“ (1887)
Claude Monet
„Felder im Frühling“ (1887)
Das Bild ist ein Meisterwerk impressionistischer Malerei. Mit ihm kam 1906 ein Kunstwerk in die Stuttgarter Galerie, das den Ausgangspunkt für die bedeutende Sammlung moderner Kunst bilden sollte. Monets künstlerisches Credo war, das immaterielle, reine Licht darzustellen, indem seine Wirkung auf die sichtbaren Dinge gezeigt wird. Erst das...
390,00 €
„Frau mit Sonnenschirm“ (1886)
Claude Monet
„Frau mit Sonnenschirm“ (1886)
Dieses weltberühmte Gemälde aus dem Pariser Musée d'Orsay zeigt Suzanne Hoschedé, die Tochter der zweiten Frau des Künstlers. Monet zeigt sich in diesem Werk als großer Meister der Farbe und des Lichts - und als Bewunderer der weiblichen Grazie. Monet erstellte das Werk in zwei Varianten, links- oder rechtsgerichtet. Original: 1886, Öl auf...
290,00 €
„Gelbe Seerosen und Agapanthus“ (1914-1917)
Claude Monet
„Gelbe Seerosen und Agapanthus“ (1914-1917)
1890 kaufte sich Claude Monet ein malerisches Grundstück in Giverny und widmete sich ganz dem Gestalten seines Gartens. Es entstand ein Paradies mit Blumenmeeren von exotischen Pflanzen und Teichen mit perlmuttschimmernden Seerosen. Über den Seerosenteich ließ Monet eine japanische Holzbrücke bauen. Hier fand er die Motive für seine...
295,00 €
Reproduktion „Irisbeet in Monets Garten“ (1900)
Claude Monet
Reproduktion „Irisbeet in Monets Garten“ (1900)
1890 kaufte sich Claude Monet ein malerisches Grundstück in Giverny und widmete sich ganz dem Gestalten seines Gartens. Es entstand ein Paradies mit Blumenmeeren von exotischen Pflanzen und Teichen mit perlmuttschimmernden Seerosen. Über den Seerosenteich ließ Monet eine japanische Holzbrücke bauen. Hier fand er die Motive für seine...
295,00 €
„La Promenade (Der Spaziergang, Argenteuil)“ (1875)
Claude Monet
„La Promenade (Der Spaziergang, Argenteuil)“...
Original: Öl auf Leinwand, 60 x 80 cm, Privatsammlung. Hochwertige Fine Art Giclée Museumsreproduktion auf Künstlerleinwand aus Baumwolle, auf einem Massivholz-Keilrahmen gespannt. Die Leinwand ist mit Künstler-Firnis versiegelt. Eine edle, elfenbeinfarbige, matt patinierte Museumsrahmung rundet das hochwertige Erscheinungsbild vollendet ab....
380,00 €
„Der Frühling“ (1880/82)
Claude Monet
„Der Frühling“ (1880/82)
1882. Die Natur ist Monets Inspiration. Unter freiem Himmel lässt der Meister des Impressionismus sie auf sich wirken, hält sie mit seinen vibrierenden Pinselstrichen fest, dann ergänzt er im Atelier und kehrt wieder ins Freie zurück - bis sich sein Bild aus dem Aneinanderfügen von lichten Farben formt. Original: Musée des Beaux-Arts, Lyon...
420,00 €
„Bäume am Ufer, Frühling in Giverny“ (1885)
Claude Monet
„Bäume am Ufer, Frühling in Giverny“ (1885)
In Giverny, wo Monets Garten zu einem seiner häufigsten Motive wurde, entstand auch dieses Werk, auf dem er die zarten Farben des Frühlings mit dessen besonderem Licht einfängt. Reproduktion im Fine Art Giclée Verfahren auf Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle. Wie ein Originalgemälde auf Keilrahmen aus Holz gespannt, edle Massivholzrahmung....
380,00 €
Reproduktion „Brücke in Monets Garten“ (1900)
Claude Monet
Reproduktion „Brücke in Monets Garten“ (1900)
Neben den Seerosen-Bildern malte Monet in seinem Wassergarten mehrere Bilder mit demTitel „Die japanische Brücke“. Die Brücke ließ Claude Monet nach japanischem Vorbild errichten. Vor allem ihretwegen erhielt der Wassergarten den Beinamen „Japanischer Garten“. Reproduktion im Fine Art Giclée Verfahren direkt auf Künstlerleinwand übertragen und...
440,00 €
„Das Hotel des Roches Noires in Trouville“ (1870)
Claude Monet
„Das Hotel des Roches Noires in Trouville“ (1870)
Original: 1870, Öl auf Leinwand, 81 x 58,5 cm, Musée d'Orsay, Paris. Hochwertige Fine Art Giclée Museumsreproduktion in 7 Farben auf Künstlerleinwand aus Baumwolle. Auf Keilrahmen gespannt. Edle Museumsrahmung in Weiß mit Goldkante, grau patiniert. Limitierte Auflage 499 Exemplare. Format gerahmt ca. 52 x 39 cm.
320,00 €
„Der ewige Hochzeiter“, 1855-58
Carl Spitzweg
„Der ewige Hochzeiter“, 1855-58
Schon zu Lebzeiten war "Der ewige Hochzeiter" das beliebteste Sujet des Malers: Galant reicht der Verehrer seiner Angebeteten einen Strauß Blumen. Auf Drängen seiner Sammler malte Spitzweg das Motiv mehrere Male in leichten Variationen. Original: Öl auf Leinwand, Privatbesitz Diese sorgfältige Reproduktion wurde von Hand in einem patentierten...
340,00 €
„Der Sonntagsspaziergang“ (1841)
Carl Spitzweg
„Der Sonntagsspaziergang“ (1841)
Durch seine Apothekerausbildung war Spitzweg in der Lage, seine Farben selbst herzustellen. Für den "Sonntagsspaziergang" verwendete er ein einmalig schönes, hell leuchtendes Blau, das bei keinem anderen Maler zu finden ist. Original: Öl auf Holz, Museum Carolino Augusteum, Salzburg Diese sorgfältige Reproduktion wurde von Hand in einem...
390,00 €
„Der einsame Baum“ (1821)
Caspar David Friedrich
„Der einsame Baum“ (1821)
Der Einsame Baum aus dem Jahre 1821, stellvertretend für Deutschland, ist durch die Besetzung der Franzosen beschädigt. In der Umgebung des Baumes deutet sich schon eine positive Entwicklung an: Das aufgehende Tageslicht ist das Symbol für eine helle, bessere Zukunft. Für viele Betrachter steht Friedrichs Gemälde für die angeschlagene Natur....
390,00 €
„Der Wanderer über dem Nebelmeer“ (1818)
Caspar David Friedrich
„Der Wanderer über dem Nebelmeer“ (1818)
Caspar David Friedrich (1774 – 1840) gilt heute als der bedeutendste Künstler der deutschen Frühromantik. In diesem – seinem bekanntesten – Werk beschwört die aufgehende Sonne die Hoffnung, während der Nebel die Unsicherheit des Kommenden symbolisiert. Friedrichs Figur wendet dem Betrachter den Rücken zu und lädt dazu ein, sich in sie...
440,00 €
Skulptur „Die Lesende“, Metallguss
Birgit Stauch
Skulptur „Die Lesende“, Metallguss
Nach einem Privatstudium bei namhaften Bildhauern wie Arno Breker und Rudolf Alexander Agricola sowie weiteren beruflichen Stationen hat die Bildhauerin und Designerin Birgit Stauch längst ihren eigenen Stil gefunden. Ihre Skulptur ist sowohl eine Hommage an die weibliche Schönheit als auch an die Literatur, der sich ihre Protagonistin ebenso...
490,00 €
Weibliches Idealbildnis (1485/86)
Sandro Botticelli
Weibliches Idealbildnis (1485/86)
Sandro Botticelli, einer der großen Gestalten der Frührenaissance und einer der gefragtesten Künstler der Medici, hinterließ als Maler religiöser Sujets ein breitgefächertes Werk. Von herausragender Bedeutung ist auch seine Porträtkunst, insbesondere die Darstellungsform der weiblichen Porträts. In seinem berühmtesten Portrait „Weibliches...
390,00 €
Buddha-Skulptur „Meditierender Amida“, Kunstbronze
Buddha-Skulptur „Meditierender Amida“, Kunstbronze
Amida ist ein Geborgenheit schenkender, barmherziger und gütiger himmlischer Tröster. Wer auf seine Gnade vertraut, wird in seinem "Paradies des Reinen Landes" wiedergeboren und erlangt dort die endgültige Befreiung. Japan 13. Jahrhundert. Original in Privatsammlung. Kunstbronze Höhe: 11 cm Lieferzeit ca. 3 Wochen ab Bestelleingang.
149,00 €
Pergola in Amalfi
Carl Frederic Aagaard
Pergola in Amalfi
Eine die Seele berührende Landschaft. Der dänische Maler Carl Frederic Aagaard (1833-1895) unternahm 1875/76 eine ausgedehnte Studienreise nach Italien und fertigte zahlreiche Skizzen, die ihm später als Vorlage für seine Ölbilder dienten. Replikat in brillanter Qualität auf Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle, auf Keilrahmen aufgezogen...
380,00 €
View to the Amalfi Coast
Carl Frederic Aagaard
View to the Amalfi Coast
Inspiriert vom mediterranen Flair Italiens anlässlich einer 1875 unternommenen Studienreise fertigte Aagaard Skizzen, die ihm als Vorlage für seine Ölbilder dienten. in einem hochwertigen Reproduktionsverfahren direkt auf Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle übertragen und auf einen Keilrahmen aufgezogen Silberfarbene Massivholzrahmung, matt...
380,00 €
Skulptur „Der Bücherwurm“, Version in Metallguss
Carl Spitzweg
Skulptur „Der Bücherwurm“, Version in Metallguss
In luftiger Höhe auf einem wackligen Stuhl steht Spitzwegs Bibliothekar tief in seine Lektüre versunken. Vergessen ist der Rest der Welt, vergessen sind die anderen Bücher, mit denen er beladen ist - und vergessen seine durchaus brenzlige Situation... Unser Bildhauermodell gibt Spitzwegs Original bis zu Faltenwurf, Knopf und Hosenschleife...
320,00 €
Skulptur „Liebespaar“, Bronze
Bernardo Esposto
Skulptur „Liebespaar“, Bronze
Mann und Frau, verschmolzen in der Bewegung. Skulptur aus polierter Rotgussbronze. Format 13,5 x 6,5 x 4 cm. Lieferzeit ca. 3 Wochen ab Bestelleingang.
98,00 €
Skulptur „Zusammen glücklich sein“, Bronze
Bernardo Esposto
Skulptur „Zusammen glücklich sein“, Bronze
Dieses elegante Paar des Malers und Objektkünstlers Bernardo Esposto (geboren 1965) ist eine unzertrennliche Einheit. Die kunstvolle, zweifarbige Ausführung der Figuren lässt dennoch zwei Individuen erkennen. Mit dieser Skulptur verleihen Sie Ihrem Wohnzimmer das gewisse Etwas – natürlich auch eine wunderbare Geschenkidee! Bronze, poliert 28 x...
268,00 €
Skulptur „Der Denker“ (26 cm), Kunstbronze
Auguste Rodin
Skulptur „Der Denker“ (26 cm), Kunstbronze
Dieses Hauptwerk des bedeutendsten europäischen Bildhauers seiner Zeit gilt als ein Symbol der menschlichen Vernunft und Schöpfungskraft. "Er träumt", sagt Rodin über sein Meisterwerk. "Langsam entwickelt sich der fruchtbare Gedanke in seinem Gehirn. Plötzlich ist er kein Träumer mehr; er ist ein Schöpfer." Bereits ein Vierteljahrhundert nach...
198,00 €
Skulptur „Bastet-Katze“
Skulptur „Bastet-Katze“
Unzählige Bronzebilder belegen die Popularität der Bastet in der ägyptischen Spätzeit: Die katzengestaltige Göttin war Gefährtin des Sonnengottes Raund stand für die lebenserhaltende Kraft, sie galt als Beschützerin der Menschen. Bastet war Hüterin von Heim und Herd, Personifikation von Freude und Liebe, Göttin der Kunst, der Fruchtbarkeit und...
148,00 €
Skulptur „Mutter und Kind“ (1916)
Auguste Renoir
Skulptur „Mutter und Kind“ (1916)
Feine Bronze, von Hand im Wachsausschmelzverfahren gegossen und wie das Original schwarz patiniert. Direkt vom Original abgeformt und verkleinert (Reduktion). Mit nummeriertem Authentizitäts- und Limitierungszertifikat. Format 29 x 13 x 16 cm (H/B/T). Gewicht 4,5 kg. Limitierte Auflage 980 Exemplare, einzeln nummeriert und mit der vom Original...
1.690,00 €
Sommerwärme (2014)
Anja Struck
Sommerwärme (2014)
Anja Struck ist eine Meisterin der atmosphärischen Inszenierung. „Sommerwärme“, Teil einer Werkreihe zumThema Bewegung, zeigt es exemplarisch: Die Auflösung von Grenzen, das Verwischen der Motive und das Entstehen von Unschärfe führen zu großer atmosphärischer Dichte. Das Flirren der Sommerhitze wird geradezu fühlbar. Reproduktion auf...
490,00 €
"Der Garten des Künstlers am Wannsee" (1918)
Max Liebermann
"Der Garten des Künstlers am Wannsee" (1918)
Max Liebermanns grünes Paradies. Liebermanns persönlicher Inbegriff von Glück war die 1910 für ihn erbaute Villa am Wannsee, die heute dank eines engagierten Kreises von Spendern wieder in altem Glanz dasteht (und mitunter sogar bei Staatsbesuchen zum Einsatz kommt). Der Garten der Villa war fortan eines seiner liebsten Motive. Original: Öl auf...
498,00 €
Sylter Rosen
Ben Kamili
Sylter Rosen
In seiner Serie "Sylter Rosen" bringt der Künstler die beiden Motivwelten Landschaft und Blumen gewissermaßen zusammen - zum einen, weil das florale Kunstwerk auf Sylt entstand und zum zweiten, weil er aus dem Rosenmotiv quasi eine neue Landschaft entwickelt. Beeindruckend in Bildtiefe und Leuchtkraft durch außerordentlich satte Farben, die...
280,00 €
Dresden vom rechten Elbufer (1751)
Bernardo Bellotto (Canaletto)
Dresden vom rechten Elbufer (1751)
Der venezianische Maler Canaletto (1720 – 1770) ist für seine realistischen Veduten europäischer Städte, insbesondere Dresden, Wien und Warschau, bekannt. Dieses Meisterwerk – ebenfalls in der Gemäldegalerie Alter Meister in Dresden zu bewundern – ist Teil des berühmten Hauptzyklus von 14 Dresdner Ansichten, der in den Jahren 1747 bis 1756...
495,00 €
Ostseewind
Anja Struck
Ostseewind
Eine unscharfe Darstellung wie in "Ostseewind" erfordert eine besonders klare innere Sicht der Meereslandschaft und starke künstlerische Gestaltungskraft. Denn nur die Andeutungen und Unschärfen sollen bereits ein vollständiges Bild von Natur und Stimmung geben. Limitierte Auflage: 199 Exemplare Material: Reproduktion auf Aluminiumplatte hinter...
590,00 €
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff (1736-1813) wurde 1766 Hofmaler an der Kunstakademie Dresden. Er porträtierte die Großen seiner Zeit, u. a. Schiller, Lessing und Kleist. Sein bekanntestes Werk wurde aber das 1781 entstandene Porträt von Friedrich dem Großen, das den König im Alter von 68 Jahren zeigt. Kunstreproduktion auf Leinwand mit von Hand veredelter...
380,00 €
5 von 5