SALE
Spiel „Urbino“

Spiel „Urbino“

39,60 € 49,50 € (20% gespart)
39,60 €
49,50 € (20% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Beschreibung:

Das Spiel Urbino hat den MinD Spielepreis 2019 für 2-Personen-Spiele gewonnen.

Trotz starker Konkurrenz wurde Urbino von Mensa Deutschland, dem Verein der Hochbegabten, als Sieger ausgezeichnet. 

Dieter Stein ist der Autor dieses optisch sehr ansprechenden und taktisch fordernden Spiels. Die Idee dazu ist in der italienischen Stadt Urbino entstanden.


Um was geht es?

Zwei Architekten bewegen sich auf dem Spielbrett und blicken über die zu bauende Stadt. Jeder der beiden Spieler möchte die schönsten und interessantesten Stadtviertel bauen, mit vielen Häusern, Palästen und Türmen.
Um die besten Bauplätze zu ergattern und die eigene Stadt zu erweitern sind immer beide Architekten notwendig. Gebaut werden darf nur dort, wo sich die Blickrichtungen der beiden kreuzen. Und da auch Architekten nicht durch Gebäude oder um die Ecke schauen können, muss jedes Versetzen gut überlegt sein.
Am Ende zählen nur die Stadtviertel, in denen beide Spieler Gebäude besitzen.
Der Spieler mit dem insgesamt höheren Gebäudewert erhält die Siegpunkte des Viertels, der andere Bauherr geht leer aus.

Strategiespiel für 2 Spieler ab 10 Jahren

Material: Buchenholz

Maße: 25 x 25 cm

Das könnte Ihnen auch gefallen
Die Geschichte von Nepomuk und Herrn Heinz
Moritz Honert
Die Geschichte von Nepomuk und Herrn Heinz
Moritz Honert; Der kleine Nepomuk hat Hunger. Denn sein Herrchen Herr Heinz hat mal wieder vergessen, ihn zu füttern. Wie immer, wenn er den Abend zuvor zu lange in der Kneipe war. Vielleicht hat Herr Heinz mich nicht mehr lieb, sorgt sich Nepomuk. Die Geschichte von Nepomuk und Herrn Heinz ist ein Bilderbuch über das schwierige Thema...
11,95 €
SALE
Berlin Bär weiß
Art Domino
Berlin Bär weiß
Berliner Bär von Art-Domino gefertigt bei Weimar Porzellan in Thüringen Material: Porzellan Höhe: 14,5 cm weiß, ohne Schärpe
63,20 € 79,00 €
Dose „875“
Hedwig Bollhagen Werkstätten
Dose „875“
Hedwig Bollhagen, die Namensgeberin und Gründerin der HB-Werkstätten für Keramik in Marwitz bei Berlin hatte eine Vision – die Erschaffung eines Alltagsgeschirrs abseits jeglicher Alltäglichkeit. An der Seite von Bauhauskünstlern entwickelte sie als Kind der Moderne einen unverwechselbaren Stil, der bis heute...
268,00 €
Dose Kaffee Theodor Bogler „1923B“
Hedwig Bollhagen Werkstätten
Dose Kaffee Theodor Bogler „1923B“
Bogler gehörte 1919 zu den Studenten der ersten Stunde im Bauhaus in Weimar. Sein zeitloses Keramikdesign steht für klare Formen, Funktionalität und moderne Schönheit. 1923 entwarf er cremeweiße Vorratsdosen und Vorratsflaschen für Lebensmittel, die heute zu seinen wohl bekanntesten Werken zählen und in den...
128,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben