Bauhaus

 
von bis
Ergebnisse sortieren
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vase „Trompetenform“, Nr. 3
KPM Königliche Porzellan-Manufaktur
Vase „Trompetenform“, Nr. 3
Mit einer Höhe von 24 cm ist die Nr. 3 die größte Vase aus ihrer Reihe und ein absolutes Must-Have für jeden Schnittblumen-Fan. Der Schinkel-Entwurf bietet bunten Sträußen die ideale Bühne. Die Vase geht auf einen Entwurf des großen preußischen Baumeisters Karl Friedrich Schinkels aus dem Jahr 1818 zurück. Höhe: 24 cm Durchmesser: 17 cm In...
196,00 €
Vase „Trompetenform“, Nr. 4
KPM Königliche Porzellan-Manufaktur
Vase „Trompetenform“, Nr. 4
Die 18 cm hohe Vase der KPM Berlin ist ein besonders stilvoller Rahmen für einen großen Strauß Tulpen oder Rosen. Die sich nach oben öffnende Trichterform lässt die Blumen besonders schön auseinander allen. Die Vase geht auf einen Entwurf des großen preußischen Baumeisters Karl Friedrich Schinkels aus dem Jahr 1818 zurück. Höhe: 18 cm...
148,00 €
„Frauenschule“ (1930)
Oskar Schlemmer
„Frauenschule“ (1930)
Reproduktion im Fine Art Giclée Verfahren auf Künstlerleinwand aus 100 % Baumwolle. Wie ein Originalgemälde auf Keilrahmen auf Holz gespannt. Rahmen in Schattenfugenleiste Limitierte Auflage: 499 Exemplare. Maße: ca. 83,5 x 62,5 cm
430,00 €
„Burg und Sonne“ (1928)
Paul Klee
„Burg und Sonne“ (1928)
Reproduktion im Fine Art Giclée Verfahren auf Künstlerleinwand aus 100 % Baumwolle. Wie ein Originalgemälde auf Keilrahmen auf Holz gespannt. Rahmen in Massivholzleiste. Limitierte Auflage: 980 Exemplare, zertifiziert. Maße: 80 x 90 cm
490,00 €
Teppich „Haupt- und Nebenwege“ nach Paul Klee
ars mundi
Teppich „Haupt- und Nebenwege“ nach Paul Klee
Eines seiner bekanntesten Werke adaptiert auf einen getufteten Teppich aus hochwertiger Kunstfaser. Mit passendem Teppichband und Rückseite aus Filz. Für Fußbodenheizung geeignet. Maße: 230 x 160 cm
1.100,00 €
Kissenhülle nach Wassily Kandinsky „Ohne Titel 1940 A“
ars mundi
Kissenhülle nach Wassily Kandinsky „Ohne Titel...
Motive: „Ohne Titel 1940 A“ und „Ohne Titel 1940 B“. Material: Jacquard, 95 % Baumwolle, 5 % Polyester. Mit unifarbenem Rücken und Reißverschluss. Lieferung ohne Füllung. Maße: 45 x 45 cm.
58,00 €
Kissenhülle nach Wassily Kandinsky „Ohne Titel 1940 B“
ars mundi
Kissenhülle nach Wassily Kandinsky „Ohne Titel...
Motive: „Ohne Titel 1940 A“ und „Ohne Titel 1940 B“. Material: Jacquard, 95 % Baumwolle, 5 % Polyester. Mit unifarbenem Rücken und Reißverschluss. Lieferung ohne Füllung. Maße: 45 x 45 cm.
58,00 €
Kissenhüllen nach Wassily Kandinsky
ars mundi
Kissenhüllen nach Wassily Kandinsky
Motive: „Ohne Titel 1940 A“ und „Ohne Titel 1940 B“. Material: Jacquard, 95 % Baumwolle, 5 % Polyester. Mit unifarbenem Rücken und Reißverschluss. Lieferung ohne Füllung. Maße: 45 x 45 cm.
110,00 €
Max Bill „Automatic“ schwarzes Ziffernblatt
Junghans
Max Bill „Automatic“ schwarzes Ziffernblatt
100 Jahre Bauhaus Als einer der außergewöhnlichsten Designer des letzten Jahrhunderts hinterließ der Architekt, Bildhauer und Produktgestalter Max Bill ein umfangreiches Lebenswerk, darunter eine der faszinierendsten Uhrenkollektionen der letzten Jahrzehnte. Der ehemalige Bauhaus Student Max Bill erhielt 1956 von Junghans den Auftrag, eine Uhr...
1.095,00 €
„Freischwinger von Thonet" S33
Thonet
„Freischwinger von Thonet" S33
„Freischwinger“ von Thonet Kubische Form, klare Gestalt, feine Proportionen, schwingende Bewegung vereint zu zeitloser Eleganz: Mit den evolutionär perfektionierten Freischwingern, die zu den ersten ihrer Art gehören, verbinden sich heute Zeitgeist und Traditionsbewusstsein. „S33“ Design: Mart Stam (künstlerisches Urheberrecht), 1926 Material:...
1.059,00 €
„Freischwinger von Thonet" S 533 RF
Thonet
„Freischwinger von Thonet" S 533 RF
„Freischwinger“ von Thonet Kubische Form, klare Gestalt, feine Proportionen, schwingende Bewegung vereint zu zeitloser Eleganz: Mit den evolutionär perfektionierten Freischwingern, die zu den ersten ihrer Art gehören, verbinden sich heute Zeitgeist und Traditionsbewusstsein. „S 533 RF“ Design: Ludwig Mies van der Rohe, 1927 Material: Gestell...
1.666,00 €
Milchkännchen „Wassily“
Tassilo von Grolman
Milchkännchen „Wassily“
Tribute to 100 Years of Bauhaus Das Bauhaus hat den Designer Tassilo von Grolman stark geprägt. Das lag auch an seinem Professor Herbert Oestreich,der an der Hochschule für Design in Ulm lehrte. Seine Designserie „Tribute to 100 Years of Bauhaus“ widmet er seinem Ansatz, die Welt neu zu denken. Jedes Objekt dieser Serie trägt den Namen eines...
59,90 €
Stövchen „Marcel“
Tassilo von Grolman
Stövchen „Marcel“
Tribute to 100 Years of Bauhaus Das Bauhaus hat den Designer Tassilo von Grolman stark geprägt. Das lag auch an seinem Professor Herbert Oestreich,der an der Hochschule für Design in Ulm lehrte. Seine Designserie „Tribute to 100 Years of Bauhaus“ widmet er seinem Ansatz, die Welt neu zu denken. Jedes Objekt dieser Serie trägt den Namen eines...
69,90 €
Zuckerdose mit Zuckerlöffel „Walter“
Tassilo von Grolman
Zuckerdose mit Zuckerlöffel „Walter“
Tribute to 100 Years of Bauhaus Das Bauhaus hat den Designer Tassilo von Grolman stark geprägt. Das lag auch an seinem Professor Herbert Oestreich,der an der Hochschule für Design in Ulm lehrte. Seine Designserie „Tribute to 100 Years of Bauhaus“ widmet er seinem Ansatz, die Welt neu zu denken. Jedes Objekt dieser Serie trägt den Namen eines...
79,90 €
Tablett „Lyonel“
Tassilo von Grolman
Tablett „Lyonel“
Tribute to 100 Years of Bauhaus Das Bauhaus hat den Designer Tassilo von Grolman stark geprägt. Das lag auch an seinem Professor Herbert Oestreich,der an der Hochschule für Design in Ulm lehrte. Seine Designserie „Tribute to 100 Years of Bauhaus“ widmet er seinem Ansatz, die Welt neu zu denken. Jedes Objekt dieser Serie trägt den Namen eines...
199,90 €
Tee- und Kaffeetasse „Paul“
Tassilo von Grolman
Tee- und Kaffeetasse „Paul“
Tribute to 100 Years of Bauhaus Das Bauhaus hat den Designer Tassilo von Grolman stark geprägt. Das lag auch an seinem Professor Herbert Oestreich,der an der Hochschule für Design in Ulm lehrte. Seine Designserie „Tribute to 100 Years of Bauhaus“ widmet er seinem Ansatz, die Welt neu zu denken. Jedes Objekt dieser Serie trägt den Namen eines...
39,90 €
„Tableau Nr. IV“
Piet Mondrian
„Tableau Nr. IV“
Piet Mondrian, vom Kubismus eines Georges Braque und Pablo Picasso beeinflusst, reduzierte Landschaften auf horizontale und vertikale Linien bis schwarze, orthogonale Balken die Bildfläche zerteilten. In seinen Bildern sollte alles im Gleichgewicht sein, die Tiefenwirkung verschwinden, die „reine Realität“ bleiben. Mit seinem visionären Stil...
460,00 €
„Komposition“ (1923)
Wassily Kandinsky
„Komposition“ (1923)
Wassily Kandinsky war an vielen Kunstrevolutionen des beginnenden 20. Jahrhunderts beteiligt. Um 1913 löste er sich schließlich von der Gegenständlichkeit in der Malerei, um schließlich die Welt der Dinge gänzlich hinter sich zu lassen und sich auf grafi sche Elemente, auf Konstruktion und (Farb-)Komposition zu konzentrieren Aufwendige...
128,00 €
„Komposition“ (1925)
Wassily Kandinsky
„Komposition“ (1925)
Wassily Kandinsky war an vielen Kunstrevolutionen des beginnenden 20. Jahrhunderts beteiligt. Um 1913 löste er sich schließlich von der Gegenständlichkeit in der Malerei, um schließlich die Welt der Dinge gänzlich hinter sich zu lassen und sich auf grafi sche Elemente, auf Konstruktion und (Farb-)Komposition zu konzentrieren Aufwendige...
128,00 €
„Delicate Tension“ (1923)
Wassily Kandinsky
„Delicate Tension“ (1923)
Wassily Kandinsky war an vielen Kunstrevolutionen des beginnenden 20. Jahrhunderts beteiligt. Um 1913 löste er sich schließlich von der Gegenständlichkeit in der Malerei, um schließlich die Welt der Dinge gänzlich hinter sich zu lassen und sich auf grafi sche Elemente, auf Konstruktion und (Farb-)Komposition zu konzentrieren Aufwendige...
128,00 €
„Fröhlicher Aufstieg“ (1923)
Wassily Kandinsky
„Fröhlicher Aufstieg“ (1923)
Wassily Kandinsky war an vielen Kunstrevolutionen des beginnenden 20. Jahrhunderts beteiligt. Um 1913 löste er sich schließlich von der Gegenständlichkeit in der Malerei, um schließlich die Welt der Dinge gänzlich hinter sich zu lassen und sich auf grafi sche Elemente, auf Konstruktion und (Farb-)Komposition zu konzentrieren Aufwendige...
128,00 €
Kandinsky - Set
Wassily Kandinsky
Kandinsky - Set
Wassily Kandinsky war an vielen Kunstrevolutionen des beginnenden 20. Jahrhunderts beteiligt. Um 1913 löste er sich schließlich von der Gegenständlichkeit in der Malerei, um schließlich die Welt der Dinge gänzlich hinter sich zu lassen und sich auf grafi sche Elemente, auf Konstruktion und (Farb-)Komposition zu konzentrieren Aufwendige...
480,00 €
Teppich „Graphics“
ars mundi
Teppich „Graphics“
Die experimentellen Traditionen des Bauhauses münden in den 60er Jahren in die Op Art eines Günther Uecker oder Victor Vasarely. Dieser handgewebte Teppich nimmt die Formen sprache auf und interpretiert sie zeitgemäß in schmeichelnden Pastellfarben. Er ist robust und leicht zu pflegen. Material: 100 % Wolle Maße: 160 x 230 cm
540,00 €
2-teiliges Kaffeebecher-Set
Piet Mondrian
2-teiliges Kaffeebecher-Set
Die streng geometrischen Kompositionen Mondrians, in den charakteristischen Primärfarben, auf zwei Partnertassen.
58,00 €
Künstler-Armbanduhr „Tableau Nr. IV“ nach Mondrian
ars mundi
Künstler-Armbanduhr „Tableau Nr. IV“ nach Mondrian
Piet Mondrian schuf die Stilrichtung des Neoplastizismus und gilt als wichtigster Vertreter des niederländischen Konstruktivismus sowie der von Theo van Doesburg so bezeichneten Konkreten Kunst. Er gehörte mit seinem späteren Werk zu den Begründern der abstrakten Malerei. Mondrians visionärer Stil hinterließ deutliche Spuren in Kunst, Design und...
168,00 €
Kissenhülle „Composition II“ nach Piet Mondrian
ars mundi
Kissenhülle „Composition II“ nach Piet Mondrian
Piet Mondrian schuf die Stilrichtung des Neoplastizismus und gilt als wichtigster Vertreter des niederländischen Konstruktivismus sowie der von Theo van Doesburg so bezeichneten Konkreten Kunst. Er gehörte mit seinem späteren Werk zu den Begründern der abstrakten Malerei. Mondrians visionärer Stil hinterließ deutliche Spuren in Kunst, Design und...
68,00 €
Kissenhülle „Komposition in Rot, Blau und Gelb“ nach Piet Mondrian
ars mundi
Kissenhülle „Komposition in Rot, Blau und Gelb“...
Piet Mondrian schuf die Stilrichtung des Neoplastizismus und gilt als wichtigster Vertreter des niederländischen Konstruktivismus sowie der von Theo van Doesburg so bezeichneten Konkreten Kunst. Er gehörte mit seinem späteren Werk zu den Begründern der abstrakten Malerei. Mondrians visionärer Stil hinterließ deutliche Spuren in Kunst, Design und...
68,00 €
Max Bill „Quarz“ braun Armbanduhr
Junghans
Max Bill „Quarz“ braun Armbanduhr
100 Jahre Bauhaus Als einer der außergewöhnlichsten Designer des letzten Jahrhunderts hinterließ der Architekt, Bildhauer und Produktgestalter Max Bill ein umfangreiches Lebenswerk, darunter eine der faszinierendsten Uhrenkollektionen der letzten Jahrzehnte. Der ehemalige Bauhaus Student Max Bill erhielt 1956 von Junghans den Auftrag, eine Uhr...
515,00 €
„Bauhaustreppe“ (1932) klein
Oskar Schlemmer
„Bauhaustreppe“ (1932) klein
Mit dem Werk setzte Oskar Schlemmer dem Bauhaus in Dessau, das zu dieser Zeit kurz vor seiner Schließung stand, ein Denkmal. Die »Bauhaustreppe« wird zum Symbol junger Leute, die einem großen Ziel zustreben, und zum Bekenntnis für Fortschritt und Moderne. Hochwertige Fine Art Giclée Museumsreproduktion auf Künstlerleinwand aus Baumwolle auf...
395,00 €
Bauspiel
Naef
Bauspiel
Berits 1924 entwarf Alma Siedhoff-Buscher während ihrer Ausbildung am legendären Bauhaus dieses Bauspiel als Teil des Kinderzimmers im Musterhaus „Am Horn“ in Weimar. Danach wurde es in unterschiedlichen Versionen in den Werkstätten des Bauhauses hergestellt. Material: Holz Maße: 27 x 6,5 x 4 cm 22teilig
142,00 €
Optischer Farbmischer
Naef
Optischer Farbmischer
Der optische Farbmischer zeigt, wie durch das Rotieren des Kreisels eine optische Mischung der Farben entsteht. Aspekte der Farbenlehre werden so durch die sieben austauschbaren Kartonscheiben erlebbar. Die Farbenkreise nach Goethe und Schopenhauer bis hin zu Hölzel können so auf die Umlaufbahn geschickt und dann miteinander verglichen werden....
44,00 €
Hampelmann
Naef
Hampelmann
Margaretha Reichardt, eine der ganz großen Vertreterinnen des Bauhauses, hat diesen Hampelmann und die Steckpuppen während ihrer Ausbildung am Bauhaus 1926- 1930 entworfen. Das kunst-pädagogische Programm des Bauhauses war maßgeblich für die Weiterentwicklung von Design und Architektur Anfang des 20. Jahrhunderts. Die Philosophie des...
210,00 €
Vase Bauhaus Dekor „Halle 1“
KPM Königliche Porzellan-Manufaktur
Vase Bauhaus Dekor „Halle 1“
Anlässlich des 100-jährigen Bauhausjubiläums hat sich die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin für eine Jubiläumsedition ihrer Bauhaus-Klassiker von originalen Bauhaus-Tapeten des Herstellers Rasch inspirieren lassen. Die auf das Jahr 2019 limitierte Vasen- Edition wird in einem aufwändigem Handdruckverfahren dekoriert. In der neuen b100...
128,00 €
Vase Bauhaus Dekor „Halle 2“
KPM Königliche Porzellan-Manufaktur
Vase Bauhaus Dekor „Halle 2“
Anlässlich des 100-jährigen Bauhausjubiläums hat sich die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin für eine Jubiläumsedition ihrer Bauhaus-Klassiker von originalen Bauhaus-Tapeten des Herstellers Rasch inspirieren lassen. Die auf das Jahr 2019 limitierte Vasen-Edition wird in einem aufwändigem Handdruckverfahren dekoriert. In der neuen b100...
198,00 €
Wagenfeld Tischleuchte „WA24“
Technolumen
Wagenfeld Tischleuchte „WA24“
Diese Tischleuchte, 1924 entworfen von Wilhelm Wagenfeld, wird häufig die Bauhaus Leuchte genannt. Wagenfeld war 24 Jahre alt, als er als Geselle in der Bauhaus Werkstatt in Weimar aufgenommen wurde. Hier entwarf er das erste Modell dieser Leuchte nach einer von Maholy-Nagy gestellten Aufgabe. Wie Wagenfeld sagte, sollten die Bauhaus-Entwürfe...
489,00 €
Wagenfeld Tischleuchte „WG24“
Technolumen
Wagenfeld Tischleuchte „WG24“
Diese Tischleuchte, 1924 entworfen von Wilhelm Wagenfeld, wird häufig die Bauhaus Leuchte genannt. Wagenfeld war 24 Jahre alt, als er als Geselle in der Bauhaus Werkstatt in Weimar aufgenommen wurde. Hier entwarf er das erste Modell dieser Leuchte nach einer von Maholy-Nagy gestellten Aufgabe. Wie Wagenfeld sagte, sollten die Bauhaus-Entwürfe...
489,00 €
Max Bill „Chronoscope“ schwarz Armbanduhr
Junghans
Max Bill „Chronoscope“ schwarz Armbanduhr
100 Jahre Bauhaus Als einer der außergewöhnlichsten Designer des letzten Jahrhunderts hinterließ der Architekt, Bildhauer und Produktgestalter Max Bill ein umfangreiches Lebenswerk, darunter eine der faszinierendsten Uhrenkollektionen der letzten Jahrzehnte. Der ehemalige Bauhaus Student Max Bill erhielt 1956 von Junghans den Auftrag, eine Uhr...
1.795,00 €
Max Bill „Chronoscope“ braun Armbanduhr
Junghans
Max Bill „Chronoscope“ braun Armbanduhr
100 Jahre Bauhaus Als einer der außergewöhnlichsten Designer des letzten Jahrhunderts hinterließ der Architekt, Bildhauer und Produktgestalter Max Bill ein umfangreiches Lebenswerk, darunter eine der faszinierendsten Uhrenkollektionen der letzten Jahrzehnte. Der ehemalige Bauhaus Student Max Bill erhielt 1956 von Junghans den Auftrag, eine Uhr...
1.845,00 €
„Baldgreis“ (1922), Dimension 2
Paul Klee
„Baldgreis“ (1922), Dimension 2
Die hier dargestellte Reproduktion auf zwei Ebenen lenkt in eindrucksvoller Weise den Blick des Betrachters auf die zentrale Botschaft des Bildes. Klassiker der Kunstgeschichte werden hier zu modernen Raumobjekten. Reproduktion auf 2 Ebenen hinter 3 mm starkem Acrylglas auf Aluminiumplatte. Limitierte Aufl age mit Echtheitszertifikat: 499...
798,00 €
„Komposition A XXI.“ (1925)
Laszlo Moholy-Nagy
„Komposition A XXI.“ (1925)
Reproduktion auf schwerem Hahnemühle Echtbütten. Edle Rahmung in schwarz seidenmatt mit Münchner Gold und Schrägschnittpassepartout, staubdicht verglast. Nummeriert mit Zertifi kat. Maße: 58 x 49 cm
320,00 €
„Kamel in rhythmischer Baumlandschaft“ (1920)
Paul Klee
„Kamel in rhythmischer Baumlandschaft“ (1920)
Klees "Kamel" zählt nicht von ungefähr zu seinen Hauptwerken. Es zeigt geradezu exemplarisch die Originalität des Künstlers, der inmitten einer brodelnden Kunstepoche seinen ganz eigenen Weg ging. Das Bild ist nicht Entweder-Oder, es ist alles zugleich. Es ist gegenständlich - das Kamel ist deutlich zu erkennen. Es ist abstrakt in der Zuordnung...
498,00 €
„Schachbrett“ Bauhaus Schachspiel
Naef
„Schachbrett“ Bauhaus Schachspiel
Zeitlos mutet dieses Schachspiel mit seiner klaren Linienführung an. Material: Holz Maße: 36 x 36 x 1,2 cm
184,00 €
„Schachfiguren“ Bauhaus Schachspiel
Naef
„Schachfiguren“ Bauhaus Schachspiel
Josef Hartwigs Schachfiguren aus dem Jahr 1923 zeichnen sich durch reduzierte Formen aus, die von den bekannten Figuren abweichen und auf die reine Funktion der Spielzüge abgestimmte Symbole verwenden. Würfel, Zylinder und Kugeln führen Sie durch die Spielzüge zum Schachmatt. Material: Holz Maße Holzbox: 44 x 7,5 x 4,5 cm 32 Figuren
292,00 €
Dose „870/Dekor 612“
Hedwig Bollhagen Werkstätten
Dose „870/Dekor 612“
Hedwig Bollhagen, die Namensgeberin und Gründerin der HB-Werkstätten für Keramik in Marwitz bei Berlin, hatte eine Vision - die Erschaffung eines Alltagsgeschirrs abseits jeglicher Alltäglichkeit. An der Seite von Bauhauskünstlern entwickelte sie als Kind der Moderne einen unverwechselbaren Stil, der bis heute prägend ist. Maße: 16 x 10 cm...
244,00 €
Dose „875“
Hedwig Bollhagen Werkstätten
Dose „875“
Hedwig Bollhagen, die Namensgeberin und Gründerin der HB-Werkstätten für Keramik in Marwitz bei Berlin hatte eine Vision – die Erschaffung eines Alltagsgeschirrs abseits jeglicher Alltäglichkeit. An der Seite von Bauhauskünstlern entwickelte sie als Kind der Moderne einen unverwechselbaren Stil, der bis heute prägend ist. Maße: 14 x 13 cm...
268,00 €
SALE
Espressotasse „TAC Gropius Stripes 2.0“
Rosenthal
Espressotasse „TAC Gropius Stripes 2.0“
Funktionalismus, Klassische Moderne und Neue Sachlichkeit sind Begriffe, die eng mit dem Bauhaus und seinem Gründer Walter Gropius verbunden sind. Diese Attribute zeichnet auch die nach seinen Entwürfen gestaltete Geschirrserie TAC aus. Der Liniendekor Stripes 2.0 ist eine Hommage an Walter Gropius, zeitgemäß neu interpretiert. Material:...
31,60 € 39,50 €
„Der Grützturm in Treptow an der Rega“ (1928)
Lyonel Feininger
„Der Grützturm in Treptow an der Rega“ (1928)
Lyonel Feininger ist bekannt für seine vom Kubismus angeregten Straßen-, Stadt- und Schiffsdarstellungen. Feininger konstruiert sein Bild aus dem mittelalterlichen Grützturm, Teilen der Stadtmauer des Städtchens Treptow und den angrenzenden Häusern. Mit seinen prismatisch gebrochenen Flächen betont Feininger das Ineinandergreifen der...
348,00 €
1 von 2