Gustav Klimt „Mutter und Kind“ (1905) | Tagesspiegel-Shop
„Mutter und Kind“ (1905)

Gustav Klimt

„Mutter und Kind“ (1905)

390,00 €
390,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
Der Kunstdruck „Mutter und Kind“ (1905) ist ein Ausschnitt des Gemäldes „Die drei Lebensalter der Frau“ von Gustav Klimt und befasst sich mit der Mutter-Kind-Beziehung.

Details:

  • Limitiert, 980 Exemplare 
  • nummeriert 
  • Zertifikat 
  • Reproduktion, Giclée auf Leinwand
  • auf Keilrahmen
  • gerahmt
  • Format 77 x 63 cm (H/B)

Mit dem Kunstdruck „Mutter und Kind“ (1905) erhalten Sie einen bedeutenden Ausschnitt aus Gustav Klimts berühmten Gemälde "Die drei Lebensalter der Frau". Es zeigt die innige Mutterschaft sowie Mutter-Kind-Beziehung und stellt diese in den Fokus. Darüber hinaus ist die jugendliche Schönheit der Frau mit ihrem blumenumrankten Haar eine Allegorie des Frühlings. Eine ornamentale und farbenprächtige Aura umgibt sie und das Kind, die bei geschlossenen Augen den Moment genießen. Im aufwendigen Fine Art Giclée-Verfahren ist diese hochwertige Reproduktion entstanden. Auf echter Künstlerleinwand aus 100 Prozent Baumwolle und umgeben von einem verstellbaren Massivholzkeilrahmen sowie einer weiß-goldfarbenen Museumsrahmung kommt das Bild bestens zur Geltung. Das Produkt ist auf 980 Exemplare limitiert und nummeriert. Dazu liegt jedem Kauf ein entsprechendes Zertifikat bei. Die Größe des Bildes liegt bei rund 77 x 63 cm (H/B).

Kunst aus Österreich - der Maler Gustav Klimt

Gustav Klimt gilt als einer der bekanntesten Maler Österreichs und wurde vor allem als Vorreiter für den Wiener Jugendstil berühmt. Gleichzeitig war er auch Gründungspräsident der Wiener Secession. Immer wieder stellte er in seinen Werken die Frau und auch die Mutterschaft sowie die Mutter-Kind-Beziehung in den Fokus. Zu seinen berühmtesten Gemälden zählt "Die drei Lebensalter der Frau". Weitere Werke von ihm sind "Adele" und "Der Kuss".

Das könnte Ihnen auch gefallen
4er-Teelichtgläserset nach Gustav Klimt
Gustav Klimt
4er-Teelichtgläserset nach Gustav Klimt
Das Golddekor auf Glas ist typisch für die Zeit des Wiener Jugendstils. Motive: "Die Erwartung" "Der Kuss" "Adele Bloch-Bauer" "Erfüllung" Details: Nur als Set erhältlich. Maße: jeweils 11 x 8 x 8 cm
98,00 €
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Details: Reproduktion, Giclée auf Leinwand auf Keilrahmen gerahmt Format ca. 72 x 52 cm (H/B) Anton Graff (1736-1813) wurde 1766 Hofmaler an der Kunstakademie Dresden. Er porträtierte die Großen seiner Zeit, u. a. Schiller, Lessing und Kleist. Sein bekanntestes Werk wurde aber das 1781 entstandene Porträt...
380,00 €
„Weibliches Idealbildnis“ (1485/86)
Sandro Botticelli
„Weibliches Idealbildnis“ (1485/86)
Details: limitiert, 499 Exemplare nummeriert Zertifikat Reproduktion, Giclée auf Leinwand Keilrahmen Echtholzrahmung Format 41 x 59 cm Die Anspielungen sind zahlreich: Die Gemme aus dem Schatz der Medici, die Perlen im Haar (das "Wespennest"), die auf das Wappentier der Vespucci ("vespa"=Wespe) verweisen und...
398,00 €
„Pergola in Amalfi“
Carl Frederic Aagaard
„Pergola in Amalfi“
Details: Replikat in brillanter Qualität auf Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle, auf Keilrahmen aufgezogen Silberfarbene Massivholzrahmung, matt patiniert. Limitierte, nummerierte Auflage 499 Exemplare Format 78 x 58 cm Der dänische Maler Carl Frederic Aagaard (1833-1895) unternahm 1875/76 eine ausgedehnte...
380,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben