Verlag der Tagesspiegel

Bildband „East Side Gallery“

9,95 €
9,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Beschreibung:
Der schöne handliche Bildband über die Berliner East Side Gallery zeigt die schönsten Gemälde und erzählt spannende Geschichten über den weltberühmten Mauerstreifen.
Vor genau 30 Jahren entstand das beeindruckende Gesamtkunstwerk an der einstigen Grenze zwischen Ost- und Westberlin: Auf über einem Kilometer Hinterland-Mauer setzten 118 Künstler aus 21 verschiedenen Ländern ein ikonografisches Zeichen für Freiheit und den Frieden. Auch heute wirkt die Bildsprache der Künstler noch, nicht nur auf die über drei Millionen Besucher, die jährlich an der East Side Gallery entlang spazieren.

Dieser schöne Bildband, der in Kooperation mit der Künstlerinitiative entstand, zeigt die schönsten Gemälde und erzählt spannende Geschichten über den weltberühmten Mauerstreifen.  

Im Bildband finden Sie:

  • rund 80 ausgesuchte Mauerbilder
  • die Hintergrundgeschichten einzelner Werke
  • die Porträts der internationalen Künstler

Verlag Der Tagesspiegel, 80 Seiten, Hardcover, 21 x 21 cm

Das könnte Ihnen auch gefallen
Brechts Berlin
Michael Bienert
Brechts Berlin
Für Bertolt Brecht war Berlin die "Stadt, die klug macht". Seit 1920 versuchte er im Literatur- und Theaterbetrieb der Metropole Fuß zu fassen. Nach etlichen Rückschlägen wurde er hier zum Starautor, der sich unter dem Eindruck der Weltwirtschaftskrise politisch radikalisierte. Vor den Nationalsozialisten geflohen, schrieb...
25,00 €
Erklär mir Italien!
Roberto Saviano, Giovanni di Lorenzo
Erklär mir Italien!
Italien - ein Land zwischen Wunder und Wahnsinn Sehnsuchtsort der Deutschen, Sorgenkind Europas: Wie kann ein Land bloß so schön und doch so verdorben sein? Zwei Männer, die Italien eng verbunden sind, versuchen im Gespräch dieses Rätsel zu ergründen: Roberto Saviano, der nicht nur die Machenschaften der Mafia...
20,00 €
Fontanes Berlin
Bernd W. Seiler
Fontanes Berlin
Wo hat Effi Briest gewohnt, als sie in Berlin lebte? Wo Leutnant Botho von Rienäcker Dienst getan? Und in welcher Gastwirtschaft hat Leopold Treibel statt einer zweiten Tasse Kaffee nur ein Glas Milch serviert bekommen, weil seine Mutter den Kellner dafür bezahlte? Fontanes Berlin begibt sich auf unterhaltsame Weise auf Spurensuche zu...
25,00 €
Hoffmanns Berlin
Michael Bienert
Hoffmanns Berlin
Berüchtigt für sein exzessives Nachtleben, gefeiert als Schriftsteller und Opernkomponist, respektiert als streitbarer Jurist am Kammergericht: Die schillernde Persönlichkeit E.T.A. Hoffmanns gehörte um 1820 zu den Hauptsehenswürdigkeiten der preußischen Hauptstadt. Hellwach hat er das Treiben auf den...
25,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben