Berlin - vier Stadtpläne Geschichte des Stadtgebiets

Edition Gauglitz

Berlin - vier Stadtpläne Geschichte des Stadtgebiets

15,90 €
15,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Beschreibung:
Vier Pläne zeigen den Bereich, der heute von Berlin ausgefüllt wird. Karten von 1806 - 2020. Mappe (DIN A5) mit vier Plänen, Begleittext mit drei Nebenkarten.
Berlin - Geschichte des Stadtgebiets in vier Karten
1806 - 1920 - 1988 - 2020


Mappe ( DIN A5) mit vier Plänen, Begleittext mit drei Nebenkarten

Alle Karten zeigen den Bereich, der heute von  Berlin ausgefüllt wird. 1806 wird die Karte von einem Mosaik aus mittelalterlichen Dorfgrenzen dominiert. In der Mitte liegt das noch relativ kleine Stadtgebiet von Berlin. 1920 werden auf einen Schlag so viele umliegende Dörfer und Städte eingemeindet, dass "Groß-Berlin" entsteht, dessen Gründung sich 2020 zum hundertsten Mal jährt. 1988 füllen zwei strikt getrennte Stadtgebilde die Karte aus: Ost- und West-Berlin. Die Karte von 2020 zeigt das heutige Berlin mit den seit 2001 neu eingeteilten Bezirken. Die Grenzen der 96 Ortsteile treten  deutlich hervor und unterscheiden sich erstaunlich wenig von den Dorfgrenzen der ersten Karte von 1806. Beiblatt mit Begleittext und drei Nebenkarten. Kartenbereich der Haupkarten: Sanssouci-Rüdersdorf/Hohen Neuendorf-Großbeeren, Maßstab 1 : 117 000.

Kartonmappe 17 x 23 cm (cellophaniert mit leicht ablösbarem Klebeverschluss), vier Pläne, entfaltet je 48 x 33 cm (gefalzt, eingeklebt, aufklappbar), Begleittext mit 3 Nebenkarten (Begleittext DIN A3, gefalzt)
Das könnte Ihnen auch gefallen
Frauen am Bauhaus
Patrick Rössler, Elizabeth Otto
Frauen am Bauhaus
Die Geschichte des Bauhauses wird häufig nur mit wenigen berühmten Männern wie Walter Gropius, Marcel Breuer, Wassily Kandinsky oder Paul Klee verbunden. Dieses Buch stellt nun erstmals 45 Bauhaus-Frauen vor, die zu Unrecht in den meisten Geschichtsbüchern vergessen werden. Es öffnet den Blick dafür, wie das...
35,00 €
Marthe und Mathilde
Pascale Hugues
Marthe und Mathilde
Eine fast französische, nicht ganz deutsche Familie. Meine Großmütter hießen Marthe und Mathilde. Ihre Vornamen begannen mit denselben Buchstaben. Sie sind im selben Jahr, 1902, geboren. Mathilde am 20. Februar, Marthe am 20. September. Sie sind beide im Jahr 2001 gestorben. Mit ein paar Wochen Abstand, ganz am Anfang des...
9,99 €
Ruhige Straße in guter Wohnlage
Pascale Hugues
Ruhige Straße in guter Wohnlage
Eine ruhige Straße in guter Wohngegend, wie es Hunderte gibt in Deutschland. 1904 für die Ewigkeit gebaut. Relikte einer großbürgerlichen Vergangenheit neben seelenlosen Wohnkästen, die in Eile nach dem letzten Krieg aus dem Boden gestampft wurden. Die Französin Pascale Hugues entdeckt, was sich hinter den...
9,99 €
Wofür stehst du?
Axel Hacke, Giovanni di Lorenzo
Wofür stehst du?
Wofür stehst Du? Ein Plädoyer gegen die Gleichgültigkeit Giovanni di Lorenzo und Axel Hacke haben zusammen ein ungewöhnliches Buch geschrieben: Sie stellen die große Frage nach den Werten, die für sie maßgeblich sind – oder sein sollten. Zwei Freunde, nahezu gleichaltrig, stellen fest, dass sie sich...
8,99 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben