Berlin - Vier Stadtpläne Geschichte des Stadtgebiets

Edition Gauglitz

Berlin - Vier Stadtpläne Geschichte des Stadtgebiets

17,90 €
17,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Beschreibung:
Vier Pläne zeigen den Bereich, der heute von Berlin ausgefüllt wird. Karten von 1806 - 2020. Mappe (DIN A5) mit vier Plänen, Begleittext mit drei Nebenkarten.
Berlin - Geschichte des Stadtgebiets in vier Karten
1806 - 1920 - 1988 - 2020


Mappe ( DIN A5) mit vier Plänen, Begleittext mit drei Nebenkarten

Alle Karten zeigen den Bereich, der heute von  Berlin ausgefüllt wird. 1806 wird die Karte von einem Mosaik aus mittelalterlichen Dorfgrenzen dominiert. In der Mitte liegt das noch relativ kleine Stadtgebiet von Berlin. 1920 werden auf einen Schlag so viele umliegende Dörfer und Städte eingemeindet, dass "Groß-Berlin" entsteht, dessen Gründung sich 2020 zum hundertsten Mal jährt. 1988 füllen zwei strikt getrennte Stadtgebilde die Karte aus: Ost- und West-Berlin. Die Karte von 2020 zeigt das heutige Berlin mit den seit 2001 neu eingeteilten Bezirken. Die Grenzen der 96 Ortsteile treten  deutlich hervor und unterscheiden sich erstaunlich wenig von den Dorfgrenzen der ersten Karte von 1806. Beiblatt mit Begleittext und drei Nebenkarten. Kartenbereich der Haupkarten: Sanssouci-Rüdersdorf/Hohen Neuendorf-Großbeeren, Maßstab 1 : 117 000.

Kartonmappe 17 x 23 cm (cellophaniert mit leicht ablösbarem Klebeverschluss), vier Pläne, entfaltet je 48 x 33 cm (gefalzt, eingeklebt, aufklappbar), Begleittext mit 3 Nebenkarten (Begleittext DIN A3, gefalzt)
Das könnte Ihnen auch gefallen
Brechts Berlin
Michael Bienert
Brechts Berlin
Für Bertolt Brecht war Berlin die "Stadt, die klug macht". Seit 1920 versuchte er im Literatur- und Theaterbetrieb der Metropole Fuß zu fassen. Nach etlichen Rückschlägen wurde er hier zum Starautor, der sich unter dem Eindruck der Weltwirtschaftskrise politisch radikalisierte. Vor den Nationalsozialisten geflohen, schrieb...
25,00 €
Erklär mir Italien!
Roberto Saviano, Giovanni di Lorenzo
Erklär mir Italien!
Italien - ein Land zwischen Wunder und Wahnsinn Sehnsuchtsort der Deutschen, Sorgenkind Europas: Wie kann ein Land bloß so schön und doch so verdorben sein? Zwei Männer, die Italien eng verbunden sind, versuchen im Gespräch dieses Rätsel zu ergründen: Roberto Saviano, der nicht nur die Machenschaften der Mafia...
20,00 €
Hoffmanns Berlin
Michael Bienert
Hoffmanns Berlin
Berüchtigt für sein exzessives Nachtleben, gefeiert als Schriftsteller und Opernkomponist, respektiert als streitbarer Jurist am Kammergericht: Die schillernde Persönlichkeit E.T.A. Hoffmanns gehörte um 1820 zu den Hauptsehenswürdigkeiten der preußischen Hauptstadt. Hellwach hat er das Treiben auf den...
25,00 €
Marthe und Mathilde
Pascale Hugues
Marthe und Mathilde
Eine fast französische, nicht ganz deutsche Familie. Meine Großmütter hießen Marthe und Mathilde. Ihre Vornamen begannen mit denselben Buchstaben. Sie sind im selben Jahr, 1902, geboren. Mathilde am 20. Februar, Marthe am 20. September. Sie sind beide im Jahr 2001 gestorben. Mit ein paar Wochen Abstand, ganz am Anfang des...
9,99 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben