Karl M. von der Heyden: Von Berlin nach New York | Tagesspiegel-Shop
Von Berlin nach New York

Karl M. von der Heyden

Von Berlin nach New York

22,00 €
22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Details:

  • Gebundenes Buch
  • 208 Seiten
  • Mit 36 schwarz/weiß Abbildungen
  • Herausgeber: be.bra Verlag GmbH
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Format (T/L/B): 2,3 x 22 x 14,3 cm

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere saß Karl von der Heyden in den Vorständen und Aufsichtsräten amerikanischer Unternehmen wie Heinz, PepsiCo und Dreamworks Animation. Seine Wurzeln aber liegen in Berlin, wo er 1936 geboren wurde. In diesem Buch beschreibt er seine Erlebnisse als Kind und Jugendlicher im kriegszerstörten Deutschland und seinen Weg in die USA, wo er 1957 ein Studium an der Duke University aufnahm.

Es ist die bewegende Geschichte eines Mannes, der sich erst aus der Distanz heraus mit den Verstrickungen der eigenen Familie in den Nationalsozialismus auseinandersetzen kann und der sich zugleich mit Mut und Entdeckerfreude auf das Leben in einer neuen Welt einlässt.

»Karl von der Heyden hat zwei fesselnde Biographien in eine gepackt. ... Ein Buch, das man nicht aus der Hand legen kann.« - W. Michael Blumenthal
»Ein Buch über deutsche und amerikanische Geschichte im Zwanzigsten Jahrhundert, ein lehrreicher und erhellender Lebensbericht über ein Dasein in zwei transatlantisch getrennten Welten.« - Daniel Kehlmann

Karl M. von der Heyden, geboren 1936 in Berlin, ging 1957 in die USA, um ein Studium an der Duke University in North Carolina zu absolvieren. Später nahm er die amerikanische Staatsbürgerschaft an und arbeitete als leitender Manager und Aufsichtsrat in verschiedenen US-Unternehmen, unter anderem bei PepsiCo, der H. J. Heinz Company und Dreamworks Animation. 1998 war er Mitbegründer der American Academy in Berlin. Karl M. von der Heyden lebt mit seiner Frau in New York.

Das könnte Ihnen auch gefallen
Heteros fragen, Homos antworten
Anja Kühne, Nadine Lange, Björn Seeling, Tilmann Warnecke
Heteros fragen, Homos antworten
Details: Gebundenes Buch 176 Seiten Herausgeber: Quer Verlag GmbH Erscheinungsjahr: 2020 Format (T/L/B): 2 x 14.8 x 9.9 cm In 50 Kolumnen hat das Queerspiegel-Team Woche für Woche den Leserinnen und Lesern des Berliner Tagesspiegels die Homo-Welt erklärt. Im September erscheint nun das gesammelte Wissen dieser...
12,00 €
Ziemlich beste Nachbarn
Ina Brunk, Michael Vollmann
Ziemlich beste Nachbarn
Details: Taschenbuch 176 Seiten Herausgeber: Oekonom Verlag Erscheinungsjahr: 2018 Maße (L/B/H): 22,3/16,6/2 cm Vom Teilen und Tauschen über gemeinsames Gärtnern bis zum großen Hofflohmarkt oder Straßenfest – die Möglichkeiten des nachbarschaftlichen Miteinanders sind...
17,00 €
Tagesspiegel Dokumentation „70 Jahre Luftbrücke“
Verlag der Tagesspiegel
Tagesspiegel Dokumentation „70 Jahre Luftbrücke“
Ein knappes Jahr, vom Juni 1948 bis zum Mai 1949, dauerte die Blockade. Aber die Luftbrücke machte für Berlin Geschichte. Diese Sonderausgabe dokumentiert das historische Ereignis exklusiv auf 46 ausgewählten Titel- und Themenseiten seit 1948 bis heute. Ein ideales Geschenk für alle Geschichtsinteressierte....
19,90 €
Ständige Ausreise
Jana Göbel & Matthias Meisner
Ständige Ausreise
Details: Gebundenes Buch 296 Seiten Mit 38 schwarz/weiß Abbildungen Verlag: Ch. Links Verlag Erscheinungsjahr: 2019 Sprache: Deutsch Format (T/L/B): 2.6 x 21.3 x 14.8 cm Nachdem die DDR 1975 die KSZE-Schlussakte von Helsinki unterzeichnet hatte, forderten immer mehr Bürger ihre Freiheitsrechte ein....
18,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben