Pablo Picasso „Der Reigen“ (1961) | Tagesspiegel-Shop
„Der Reigen“ (1961)

Pablo Picasso

„Der Reigen“ (1961)

390,00 €
390,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
"Der Reigen": Sardana ist ein katalanischer Volkstanz, der unter dem Franco-Regime lange Zeit verboten war.

Details:

  • Reproduktion, Prägedruck auf Naturpapier
  • gerahmt
  • verglast
  • Format 65 x 85 cm

Die Grauen zweier Weltkriege und die des spanischen Bürgerkriegs haben Picassos Werke beeinflusst. Ein bekanntes Motiv ist die Friedenstaube, die er 1949 für den "Congrès mondial des partisans de la paix" entwarf und lithografierte. Seitdem ist die Taube ein weltweites Symbol für den Frieden und die Friedensbewegung. In der Werkstatt von Fernand Mourlot in Paris schuf er diverse Plakatentwürfe, die als Symbol des Friedens weltweite Berühmtheit erlangten.

"Der Reigen": Sardana ist ein katalanischer Volkstanz, der unter dem Franco-Regime lange Zeit verboten war. Die Demokratie inspiriert die Regeln dieses nationalen Symbols: Jeder ist willkommen, zu jedem Moment. Mit der Friedenstaube im Zentrum der Tanzenden ein Plädoyer für ein friedvolles Miteinander. Prägedruck auf Naturpapier in silberfarbener Massivholzleiste staubdicht verglast. Format 65 x 85 cm (B/H). © PABLO PICASSO - LA RONDE DE LA JEUNESSE - 1961 - GALERIE L'ART ET LA PAIX, droits réservés, imprimés spécialement pour le compte de - Migneco&Smith® - ©Migneco&Smith - 60818.

Das könnte Ihnen auch gefallen
„Sommerwärme“ (2014)
Anja Struck
„Sommerwärme“ (2014)
Details: limitiert, 199 Exemplare nummeriert signiertes Zertifikat Reproduktion auf Aluminiumplatte hinter Acrylglas Format 35 x 105 cm (H/B) Aufhängevorrichtung Die Genauigkeit der Unschärfe - Anja Struck ist eine Meisterin der atmosphärischen Inszenierung. Das gilt zum Beispiel für ihre Arbeiten,...
490,00 €
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Details: Reproduktion, Giclée auf Leinwand auf Keilrahmen gerahmt Format ca. 72 x 52 cm (H/B) Anton Graff (1736-1813) wurde 1766 Hofmaler an der Kunstakademie Dresden. Er porträtierte die Großen seiner Zeit, u. a. Schiller, Lessing und Kleist. Sein bekanntestes Werk wurde aber das 1781 entstandene Porträt...
380,00 €
„Sylter Rosen“
Ben Kamili
„Sylter Rosen“
Details: limitiert, 199 Exemplare nummeriert signiert Reproduktion, Giclée auf Bütten gerahmt verglast Format 36 x 30 cm In seiner Serie "Sylter Rosen" bringt der Künstler die beiden Motivwelten Landschaft und Blumen gewissermaßen zusammen - zum einen, weil das florale Kunstwerk auf Sylt...
280,00 €
„Weibliches Idealbildnis“ (1485/86)
Sandro Botticelli
„Weibliches Idealbildnis“ (1485/86)
Details: limitiert, 499 Exemplare nummeriert Zertifikat Reproduktion, Giclée auf Leinwand Keilrahmen Echtholzrahmung Format 41 x 59 cm Die Anspielungen sind zahlreich: Die Gemme aus dem Schatz der Medici, die Perlen im Haar (das "Wespennest"), die auf das Wappentier der Vespucci ("vespa"=Wespe) verweisen und...
398,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben