Gustav Klimt „Malcesine am Gardasee“ (1913) | Tagesspiegel-Shop
„Malcesine am Gardasee“ (1913)

Gustav Klimt

„Malcesine am Gardasee“ (1913)

398,00 €
398,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
Reproduktion im Fine Art Giclée-Verfahren direkt auf Künstlerleinwand und auf Keilrahmen aufgezogen.
Details:
  • Reproduktion im Fine Art Giclée-Verfahren direkt auf Künstlerleinwand und auf Keilrahmen aufgezogen.
  • Gerahmt in Massivholzrahmung.
  • Format gerahmt ca. 70 x 70 cm.

    Original: Öl auf Leinwand, 1945 auf Schloss Immendorf in Niederösterreich verbrannt.

    Gustav Klimts Bilder zählen zu den teuersten Kunstwerken der Welt und erfreuen sich international großer Beliebtheit.

    Neben den Bildern seiner „goldenen Periode“ waren es insbesondere die beeindruckenden Landschaftsbilder, mit denen der Wiener Meister Gustav Klimt den Übergang in die moderne Malerei prägte. In der Natur gemalt, ohne Vorskizzen, sind die stimmungsvollen, meist quadratischen Landschaftsbilder für Gustav Klimt Ruhe und Meditation. Im Mittelpunkt seiner großformatigen Gartenlandschaften steht das Naturschauspiel als elementares Sinnbild des Lebens.

    Limitierte Auflage 499 Exemplare.

    Das könnte Ihnen auch gefallen
    Jahrhundertkneipen in Berlin
    Clemens Füsers
    Jahrhundertkneipen in Berlin
    Der Bildband beschreibt 17 Berliner Kneipen, Bars und Restaurants, die mehr als hundert Jahre ohne Unterbrechung bestehen und teilweise noch heute in Familienbesitz sind. Er entführt den Leser zu einer spannenden und einzigartigen Reise in die Berliner Geschichte und gibt - gewürzt mit zahlreichen Anekdoten aus der Tresen-Perspektive -...
    29,00 €
    „Sommerwärme“ (2014)
    Anja Struck
    „Sommerwärme“ (2014)
    Details: limitiert, 199 Exemplare nummeriert signiertes Zertifikat Reproduktion auf Aluminiumplatte hinter Acrylglas Format 35 x 105 cm (H/B) Aufhängevorrichtung Die Genauigkeit der Unschärfe - Anja Struck ist eine Meisterin der atmosphärischen Inszenierung. Das gilt zum Beispiel für ihre Arbeiten,...
    490,00 €
    „Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
    Anton Graff
    „Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
    Details: Reproduktion, Giclée auf Leinwand auf Keilrahmen gerahmt Format ca. 72 x 52 cm (H/B) Anton Graff (1736-1813) wurde 1766 Hofmaler an der Kunstakademie Dresden. Er porträtierte die Großen seiner Zeit, u. a. Schiller, Lessing und Kleist. Sein bekanntestes Werk wurde aber das 1781 entstandene Porträt...
    380,00 €
    „Der Denker“ (1880), 26 cm, Kunstbronze
    Auguste Rodin
    „Der Denker“ (1880), 26 cm, Kunstbronze
    Details: Original: Musée Rodin, Paris. Entstanden 1880, im Guss signiert. Polymeres ars mundi Museums-Replikat von Hand gegossen bronzierte Oberfläche Höhe 26 cm Dieses Hauptwerk des bedeutendsten europäischen Bildhauers seiner Zeit gilt als ein Symbol der menschlichen Vernunft und...
    220,00 €
    Bewertungen
    Schreiben Sie die erste Bewertung.
    Bewertung schreiben