„Strandweg zwischen Weizenfeldern nach Pourville“ (1882)

Claude Monet

„Strandweg zwischen Weizenfeldern nach Pourville“ (1882)

430,00 €
430,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 21 Werktage

Beschreibung:
In der wild-schönen Küstenlandschaft der Normandie windet sich ein kleiner Pfad zum Meer, den man in Gedanken weiter gehen möchte...

Details:

  • Reproduktion im Fine Art Giclée Verfahren
  • auf Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle
  • wie ein Originalgemälde auf Keilrahmen auf Holz gespannt
  • in edler Massivholzrahmung
  • Limitierte Auflage: 499 Exemplare.
  • Maße: 61 x 79 cm
In späten Jahren hat Claude Monet gesagt, er male keine Objekte, sondern das Wesen der von Atmosphäre und Licht eingehüllten Dinge. Und so war er ständig auf der Suche nach Landschaften, die ihm nicht nur interessante Motive, sondern eben auch besondere Lichtverhältnisse boten. Anfang 1882 begeisterte er sich von der Gegend um das Fischerdorf Pourville nahe Dieppe in der Normandie, wo er gut drei Monate lang seine Staffel aufstellte. Auch hier ist es das besondere Zusammenspiel von Landschaft und Licht, das ihn zu einer ganzen Reihe von bedeutenden Werken inspirierte.

Um eine ebenso authentische wie brillante Wiedergabe zu erzielen, wurde die Originalvorlage im Fine Art Giclée-Verfahren auf Künstlerleinwand übertragen und anschließend auf einen Keilrahmen gespannt.
Das könnte Ihnen auch gefallen
„Sommerwärme“ (2014)
Anja Struck
„Sommerwärme“ (2014)
Anja Struck ist eine Meisterin der atmosphärischen Inszenierung. „Sommerwärme“, Teil einer Werkreihe zumThema Bewegung, zeigt es exemplarisch: Die Auflösung von Grenzen, das Verwischen der Motive und das Entstehen von Unschärfe führen zu großer atmosphärischer Dichte. Das Flirren der Sommerhitze wird geradezu...
490,00 €
„Ostseewind“
Anja Struck
„Ostseewind“
Eine unscharfe Darstellung wie in "Ostseewind" erfordert eine besonders klare innere Sicht der Meereslandschaft und starke künstlerische Gestaltungskraft. Denn nur die Andeutungen und Unschärfen sollen bereits ein vollständiges Bild von Natur und Stimmung geben. Limitierte Auflage: 199 Exemplare Material: Reproduktion auf...
590,00 €
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff (1736-1813) wurde 1766 Hofmaler an der Kunstakademie Dresden. Er porträtierte die Großen seiner Zeit, u. a. Schiller, Lessing und Kleist. Sein bekanntestes Werk wurde aber das 1781 entstandene Porträt von Friedrich dem Großen, das den König im Alter von 68 Jahren zeigt. Kunstreproduktion auf Leinwand...
380,00 €
„Der Denker“ (1880), 26 cm, Kunstbronze
Auguste Rodin
„Der Denker“ (1880), 26 cm, Kunstbronze
Dieses Hauptwerk des bedeutendsten europäischen Bildhauers seiner Zeit gilt als ein Symbol der menschlichen Vernunft und Schöpfungskraft. „Er träumt“, sagt Rodin über sein Meisterwerk. Langsam entwickelt sich der fruchtbare Gedanke in seinem Gehirn. Plötzlich ist er kein Träumer mehr; er ist ein Schöpfer."...
220,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben