Gustav Klimt - 4 Landschaftsbilder im Set | Tagesspiegel-Shop
4 Landschaftsbilder im Set

Gustav Klimt

4 Landschaftsbilder im Set

528,00 €
528,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
Gustav Klimts Bilder zählen zu den teuersten Kunstwerken der Welt und erfreuen sich international großer Beliebtheit.

Details:

  • auf büttenähnlichem, schweren 250g Gmund Tactile reproduziert.
  • In goldfarbener Massivholzrahmung, verglast.
  • Format gerahmt jeweils 39,5 x 39,5 cm.

Gustav Klimts Bilder zählen zu den teuersten Kunstwerken der Welt und erfreuen sich international großer Beliebtheit. Sein Stil ist unverwechselbar. Neben den Bildern seiner ""goldenen Periode"" waren es insbesondere die beeindruckenden Landschaftsbilder, mit denen der Wiener Meister Gustav Klimt den Übergang in die moderne Malerei prägte. In der Natur gemalt, ohne Vorskizzen, sind die stimmungsvollen, meist quadratischen Landschaftsbilder für Gustav Klimt Ruhe und Meditation. Im Mittelpunkt seiner großformatigen Gartenlandschaften steht das Naturschauspiel als elementares Sinnbild des Lebens.

"Malcesine am Gardasee" (1913): Original: Öl auf Leinwand, 1945 auf Schloss Immendorf in Niederösterreich verbrannt.
"Die Sonnenblume" (1907): Original: Öl auf Leinwand im Privatbesitz.
"Apfelbaum I" (1912): Original: Öl auf Leinwand, Österreichische Galerie Belvedere.
"Kirche in Cassone am Gardasee" (1913): Original: Öl auf Leinwand. Privatsammlung.

Alle 4 Bilder im Set.

Das könnte Ihnen auch gefallen
4er-Teelichtgläserset nach Gustav Klimt
Gustav Klimt
4er-Teelichtgläserset nach Gustav Klimt
Das Golddekor auf Glas ist typisch für die Zeit des Wiener Jugendstils. Motive: "Die Erwartung" "Der Kuss" "Adele Bloch-Bauer" "Erfüllung" Details: Nur als Set erhältlich. Maße: jeweils 11 x 8 x 8 cm
98,00 €
„Sommerwärme“ (2014)
Anja Struck
„Sommerwärme“ (2014)
Details: limitiert, 199 Exemplare nummeriert signiertes Zertifikat Reproduktion auf Aluminiumplatte hinter Acrylglas Format 35 x 105 cm (H/B) Aufhängevorrichtung Die Genauigkeit der Unschärfe - Anja Struck ist eine Meisterin der atmosphärischen Inszenierung. Das gilt zum Beispiel für ihre...
490,00 €
Stockschirm „Mohnfeld bei Argenteuil“
Claude Monet
Stockschirm „Mohnfeld bei Argenteuil“
Das Motiv dieses Automatik-Stockschirms wurde dem 1873 entstandenen „Mohnfeld bei Argenteuil“ von Claude Monet nachempfunden. Das Ölgemälde ist im Musée d’Orsay in Paris ausgestellt. Stahlgestänge, Stahlstock mit schwarzem Kunstledergriff Maße: ø 100 cm, Länge 88 cm
59,00 €
„Himmelsscheibe von Nebra“
Collier
„Himmelsscheibe von Nebra“
Details: Anhänger: 925er Sterlingsilber, geschwärzt, poliert und teilweise vergoldet, Ø 4,1 cm Auch als Brosche tragbar Halsreif: 925er Sterlingsilber vergoldet, Länge: 42 cm mit Clip-Verschluss Dieses formvollendete Collier trägt als Anhänger eine Nachbildung des spektakulären...
290,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben