„Les Éléphants“ (1948)

Salvador Dalí

„Les Éléphants“ (1948)

398,00 €
398,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 21 Werktage

Beschreibung:
Die mächtigen Dickhäuter in "Les Éléphants" sind ebenso wie die Obelisken, die sie auf dem Rücken tragen, Ausdruck pharaonischer, absoluter Staatsmacht.
Die mächtigen Dickhäuter in "Les Éléphants" sind ebenso wie die Obelisken, die sie auf dem Rücken tragen, Ausdruck pharaonischer, absoluter Staatsmacht. Auf lang gestreckten Beinen ragen sie bis zum Himmel empor, der vom Sonnenuntergang rot gefärbt ist, sie haben den Bodenkontakt nahezu verloren. Die Mächte kommen von verschiedenen Seiten, doch gleichen sie einander bis ins Detail: Zu Stein erstarrt und leicht verstaubt bröckelt die Allmacht bereits. Das wahre Leben spielt sich auf dem Boden ab: Ein Engel begegnet dem Menschen zu Fuß auf seinem Weg zum Horizont.
  • Original: in Privatbesitz
  • Reproduktion im Fine Art Giclée-Verfahren von Hand auf Künstlerleinwand aus 100 % Baumwolle.
  • Wie ein Originalgemälde auf Keilrahmen aus Holz gespannt.
  • Die Motivoberfläche, wurde von Hand mit Firnis versiegelt wurde.
  • In edler Massivholzrahmung.
  • Format: 62 x 71 cm
Das könnte Ihnen auch gefallen
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff (1736-1813) wurde 1766 Hofmaler an der Kunstakademie Dresden. Er porträtierte die Großen seiner Zeit, u. a. Schiller, Lessing und Kleist. Sein bekanntestes Werk wurde aber das 1781 entstandene Porträt von Friedrich dem Großen, das den König im Alter von 68 Jahren zeigt. Kunstreproduktion auf Leinwand...
380,00 €
„Sylter Rosen“
Ben Kamili
„Sylter Rosen“
In seiner Serie "Sylter Rosen" bringt der Künstler die beiden Motivwelten Landschaft und Blumen gewissermaßen zusammen - zum einen, weil das florale Kunstwerk auf Sylt entstand und zum zweiten, weil er aus dem Rosenmotiv quasi eine neue Landschaft entwickelt. Beeindruckend in Bildtiefe und Leuchtkraft durch außerordentlich...
280,00 €
„Dresden vom rechten Elbufer“ (1751)
Bernardo Bellotto (Canaletto)
„Dresden vom rechten Elbufer“ (1751)
Der venezianische Maler Canaletto (1720 – 1770) ist für seine realistischen Veduten europäischer Städte, insbesondere Dresden, Wien und Warschau, bekannt. Dieses Meisterwerk – ebenfalls in der Gemäldegalerie Alter Meister in Dresden zu bewundern – ist Teil des berühmten Hauptzyklus von 14 Dresdner Ansichten, der in den...
495,00 €
Weibliches Idealbildnis (1485/86)
Sandro Botticelli
Weibliches Idealbildnis (1485/86)
Sandro Botticelli, einer der großen Gestalten der Frührenaissance und einer der gefragtesten Künstler der Medici, hinterließ als Maler religiöser Sujets  ein breitgefächertes Werk. Von herausragender Bedeutung ist auch seine Porträtkunst, insbesondere die Darstellungsform der weiblichen Porträts....
398,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben