Exklusiv-Edition „Vergleich“ schwarz

A. R. Penck

Exklusiv-Edition „Vergleich“ schwarz

398,00 €
398,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 18 Werktage

Beschreibung:
Exklusive Tagesspiegel Edition A.R. Penck "Vergleich", hochwertige schwarz-gerahmte Reproduktion
Hochwertige Reproduktion auf Prestige Papier, gerahmt in anspruchsvoller Massivholzleiste in Schwarz mit Münchner Gold, staubdicht verglast mit Passepartout und Bilderglas.

Details:
Format: 77 x 57 cm
Blattformat: 70 x 50 cm
Motivformat: 60 x 44 cm

Über den Künstler:
A. R. Penck zählte zu den renommiertesten Künstlern der Gegenwart. Seine Bilder befinden sich in bedeutenden Sammlungen im In- und Ausland wie zum Beispiel im Museum of Modern Art in New York, im Stedelijk Museum in Amsterdam und in der Hamburger Kunsthalle. A. R. Penk ist bekannt durch „Elementarzeichen-Figuren“, die immer auch an Höhlenzeichnungen erinnern. Die Welt seiner Bilder ist bevölkert von tierischen Protagonisten und mythische Fabelwesen, die sich formal zwischen Figuration und Abstraktion bewegen. Aus minimalistischen Formen und Strichmännchen entstanden immer wieder Kompositionen einprägsamer Durchsichtigkeit, die durch vorzeitliche Höhlenmalerei und Graffiti-Kunst geprägt sind.
Das könnte Ihnen auch gefallen
„Sommerwärme“ (2014)
Anja Struck
„Sommerwärme“ (2014)
Anja Struck ist eine Meisterin der atmosphärischen Inszenierung. „Sommerwärme“, Teil einer Werkreihe zumThema Bewegung, zeigt es exemplarisch: Die Auflösung von Grenzen, das Verwischen der Motive und das Entstehen von Unschärfe führen zu großer atmosphärischer Dichte. Das Flirren der Sommerhitze wird geradezu...
490,00 €
„Ostseewind“
Anja Struck
„Ostseewind“
Eine unscharfe Darstellung wie in "Ostseewind" erfordert eine besonders klare innere Sicht der Meereslandschaft und starke künstlerische Gestaltungskraft. Denn nur die Andeutungen und Unschärfen sollen bereits ein vollständiges Bild von Natur und Stimmung geben. Limitierte Auflage: 199 Exemplare Material: Reproduktion auf...
590,00 €
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff (1736-1813) wurde 1766 Hofmaler an der Kunstakademie Dresden. Er porträtierte die Großen seiner Zeit, u. a. Schiller, Lessing und Kleist. Sein bekanntestes Werk wurde aber das 1781 entstandene Porträt von Friedrich dem Großen, das den König im Alter von 68 Jahren zeigt. Kunstreproduktion auf Leinwand...
380,00 €
„Sylter Rosen“
Ben Kamili
„Sylter Rosen“
In seiner Serie "Sylter Rosen" bringt der Künstler die beiden Motivwelten Landschaft und Blumen gewissermaßen zusammen - zum einen, weil das florale Kunstwerk auf Sylt entstand und zum zweiten, weil er aus dem Rosenmotiv quasi eine neue Landschaft entwickelt. Beeindruckend in Bildtiefe und Leuchtkraft durch außerordentlich...
280,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben