„Seerosen“ (1916)

Claude Monet

„Seerosen“ (1916)

450,00 €
450,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
Sie gehören zu den berühmtesten Werken des Impressionismus und zu den teuersten Gemälden der Welt: Die "Nympheas", die Claude Monet in seinem Garten schuf.

Details:

  • Original: 1916
  • Öl auf Leinwand
  • National Museum of Western Art, Tokyo
  • Limitierte Auflage 980 Exemplare
  • Mit Zertifikat
  • Maße: 73 x 73 cm

Sie gehören zu den berühmtesten Werken des Impressionismus und zu den teuersten Gemälden der Welt: Die "Nympheas", die der betagte Claude Monet in seinem Garten in Giverny schuf. Er verwendete hier die von ihm zur Vollendung gebrachte Technik des "kurzen Pinselstriches". Mit ihr gelang es ihm auf einzigartige Weise, das Flimmern der Luft über dem Wasser festzuhalten.

Edition im Fine Art Giclée-Verfahren auf Leinwand in edler, handgearbeiteter Echtholzrahmung. Gerahmt in weiß-goldener Massivholzrahmung.

Das könnte Ihnen auch gefallen
„Sommerwärme“ (2014)
Anja Struck
„Sommerwärme“ (2014)
Details: limitiert, 199 Exemplare nummeriert signiertes Zertifikat Reproduktion auf Aluminiumplatte hinter Acrylglas Format 35 x 105 cm (H/B) Aufhängevorrichtung Die Genauigkeit der Unschärfe - Anja Struck ist eine Meisterin der atmosphärischen Inszenierung. Das gilt zum Beispiel für ihre Arbeiten,...
490,00 €
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Details: Reproduktion, Giclée auf Leinwand auf Keilrahmen gerahmt Format ca. 72 x 52 cm (H/B) Anton Graff (1736-1813) wurde 1766 Hofmaler an der Kunstakademie Dresden. Er porträtierte die Großen seiner Zeit, u. a. Schiller, Lessing und Kleist. Sein bekanntestes Werk wurde aber das 1781 entstandene Porträt...
380,00 €
„Mutter und Kind“ (1916)
Auguste Renoir
„Mutter und Kind“ (1916)
Details: Feine Bronze, von Hand im Wachsausschmelzverfahren gegossen und wie das Original schwarz patiniert Direkt vom Original abgeformt und verkleinert Vom Original übernommenen Signatur Limitierte Auflage: 980 Exemplare Maße: 29 x 13 x 16 cm Gewicht: 4,5 kg Die Bronzefigur "Mutter und Kind" zeigt...
2.190,00 €
„Dresden vom rechten Elbufer“ (1751)
Bernardo Bellotto (Canaletto)
„Dresden vom rechten Elbufer“ (1751)
Details: Limitiert, 499 Exemplare Reproduktion, Giclée auf Leinwand Keilrahmen Museumsrahmung Format 109 x 69 cm Von 1747, als sich der Maler (1720-1780) in Dresden niederließ, bis 1756 entstand sein berühmter Hauptzyklus "Dresdner Ansichten", der sich heute in der Gemäldegalerie Dresden (Alte...
495,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben