Anja Struck „Immer höher und höher“ (2020) | Tagesspiegel-Shop
„Immer höher und höher“ (2020)

Anja Struck

„Immer höher und höher“ (2020)

598,00 €
598,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
Entdecken Sie die hochwertige Reproduktion des Gemäldes „Immer höher und höher“ der Künstlerin Anja Struck inklusive handsigniertem Zertifikat.

Details:

  • Maße: 50 x 112,5 x 1,5 cm
  • Limitierte Auflage: 199 Exemplare, inklusive handsigniertem Zertifikat
  • Hochwertige Reproduktion hinter 3 mm starkem Acrylglas auf Aluminiumplatte, mit Aufhängevorrichtung.
Die Künstlerin Anja Struck ist bekannt für ihre atmosphärische Inszenierung. So auch bei ihrem Gemälde „Immer höher und höher“. Hier setzt sie dynamische Bewegungen durch eine elegante Genauigkeit der Unschärfe gekonnt in Szene. Gleichzeitig bringt sie, wie bei zahlreichen anderen Kunstwerken auch, Mensch und Naturlandschaft zusammen. Dadurch sorgt sie für eine besondere Idylle, in der Grenzen verschwimmen und die Protagonistin in der Umgebung aufgeht. Das Resultat ist ein großes Freiheitsgefühl, das beim Betrachter entsteht. Die Reproduktion hat die Maße von 50 x 112,5 x 1,5 cm und wurde hinter 3 mm starkem Acrylglas auf einer Aluminiumplatte hergestellt. Das macht es äußerst hochwertig und imposant. Bei dem Bild handelt es sich um eine limitierte Auflage von nur 199 Exemplaren. Auf Grund der begrenzten Anzahl ist es bei Sammler, Kennern und Kunstliebhaber enorm begehrt. Absolute Transparenz und Sicherheit vor Fälschungen ist zudem durch das handsignierte Zertifikat gewährleistet.

Anja Struck - Eine Meisterin der atmosphärischen Inszenierung

Das Bild „Immer höher und höher“ stammt von der Lüneburger Künstlerin Anja Struck. Die studierte Grafikdesigner, Kunstpädagogin und Malerin wurde 1961 in Hamburg geboren und lernte u.a. von Szenegrößen wie Markus Lüpertz. In ihren Arbeiten stellt sie immer wieder den Menschen in den Mittelpunkt. Dabei inszeniert sie ihn in Form von Porträts oder bettet ihn gekonnt in idyllische Landschaften oder dynamische Bewegungsabläufe ein. Jede Figur repräsentiert auch immer einen Teil ihrer persönlichen Gefühlswelt, wie Künstlerin auch selbst sagt.

Das könnte Ihnen auch gefallen
„Sommerwärme“ (2014)
Anja Struck
„Sommerwärme“ (2014)
Details: limitiert, 199 Exemplare nummeriert signiertes Zertifikat Reproduktion auf Aluminiumplatte hinter Acrylglas Format 35 x 105 cm (H/B) Aufhängevorrichtung Die Genauigkeit der Unschärfe - Anja Struck ist eine Meisterin der atmosphärischen Inszenierung. Das gilt zum Beispiel für ihre...
490,00 €
„Die Sonnenblume“ (1907)
Gustav Klimt
„Die Sonnenblume“ (1907)
Details: Reproduktionen auf feinstem 250 g Hahnemühle-Bütten In goldfarbener Massivholzrahmung Maße: 39,5 x 39,5 cm Neben den Bildern seiner „goldenen Periode“ waren es insbesondere die beeindruckenden Landschaftsbilder, mit denen der Wiener Meister Gustav Klimt den Übergang in die moderne Malerei...
128,00 €
„Kirche in Cassone am Gardasee“ (1913)
Gustav Klimt
„Kirche in Cassone am Gardasee“ (1913)
Details: Reproduktionen auf feinstem 250 g Hahnemühle-Bütten in goldfarbener Massivholzrahmung Maße: 39,5 x 39,5 cm Neben den Bildern seiner „goldenen Periode“ waren es insbesondere die beeindruckenden Landschaftsbilder, mit denen der Wiener Meister Gustav Klimt den Übergang in die moderne Malerei...
128,00 €
„Der Grützturm in Treptow an der Rega“ (1928)
Lyonel Feininger
„Der Grützturm in Treptow an der Rega“ (1928)
Details: Reproduktion Massivholzrahmung Passepartout verglast Format 71,2 x 82,7 cm Während seiner Ostseeaufenthalte entdeckt Feininger auch das Hinterland der Rega-Mündung. Der Fluss umrahmt das Städtchen Treptow in Westpommern von drei Seiten. Der deutsch-amerikanische Maler konstruiert sein Bild aus...
380,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben