Frank Suplie „Sommertag - es wird gleich regnen“ (2010) | Tagesspiegel-Shop
„Sommertag - es wird gleich regnen“ (2010)

Frank Suplie

„Sommertag - es wird gleich regnen“ (2010)

840,00 €
840,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
Zeitloses Gemälde „Sommertag - es wird gleich regnen“ von Frank Suplie für einen verspielten Wohnraum oder einen stilvoll gestalteten Außenbereich.

Details:

  • Maße: 110 x 100 cm
  • Material: Leinwand, auf Keilrahmem gespannt i silberner Massivholzleiste mit Schattenfuge
  • Limitierte Auflage: 199 Exemplare, auf der Rückseite vom Künstler von Hand nummeriert und signiert

Zeitlos, ansprechend und doch irgendwie modern: das Gemälde „Sommertag - es wird gleich regnen“ von Frank Suplie ist ein sehenswerter Begleiter für jeden Raum. Der groß geführte Pinselstrich ist nicht zu aufdringlich und fängt den Sommertag, die dichte Bewölkung, das weite Feld und ferne Häuser ideal ein. Auf einem Maß von 110 x 100 cm stechen die Farben Gelb und Grün heraus. Das Gemälde ist eine Reproduktion und auf Leinwand gefertigt. Diese ist auf einen Keilrahmem gespannt und mit einer silbernen Massivholzleiste mit Schattenfuge komplettiert worden. Es gibt lediglich 199 Stück von dem reproduzierten Gemälde „Sommertag - es wird gleich regnen“. Jedes davon wurde auf der Rückseite vom Künstler von Hand nummeriert und auch signiert.

Frank Suplie

Das Gemälde „Sommertag - es wird gleich regnen“ stammt aus der Feder von Frank Suplie. Der Berliner steht für einen großen Pinselstrich und fängt vor allem die regionale und heimische Landschaft ein. Daher sind seine Werke auch immer wieder in öffentlichen Sammlungen vertreten. Geboren wurde Suplie im Jahr 1950 und galt lange Zeit als Stipendiat und Meisterschüler von Prof. Fußmann. Wie bei norddeutschen Realisten üblich, steht das Motiv im Fokus. Bei den Farben verwendet er nur sehr selten Braun oder Grau. Verschmutzte Farben kommen in seinem Repertoire überhaupt nicht vor. Mittlerweile gilt Frank Suplie als Aushängeschild der Landschaftskunst in Deutschland.

Das könnte Ihnen auch gefallen
„Sommerwärme“ (2014)
Anja Struck
„Sommerwärme“ (2014)
Details: limitiert, 199 Exemplare nummeriert signiertes Zertifikat Reproduktion auf Aluminiumplatte hinter Acrylglas Format 35 x 105 cm (H/B) Aufhängevorrichtung Die Genauigkeit der Unschärfe - Anja Struck ist eine Meisterin der atmosphärischen Inszenierung. Das gilt zum Beispiel für ihre...
490,00 €
„Der Grützturm in Treptow an der Rega“ (1928)
Lyonel Feininger
„Der Grützturm in Treptow an der Rega“ (1928)
Details: Reproduktion Massivholzrahmung Passepartout verglast Format 71,2 x 82,7 cm Während seiner Ostseeaufenthalte entdeckt Feininger auch das Hinterland der Rega-Mündung. Der Fluss umrahmt das Städtchen Treptow in Westpommern von drei Seiten. Der deutsch-amerikanische Maler konstruiert sein Bild aus...
420,00 €
NEU
Fleurs sur fond rouge (1970)
Marc Chagall
Fleurs sur fond rouge (1970)
Details: Reproduktion auf Aquarellpapier gerahmt Passepartout verglast Format 79 x 79 cm Chagall und die Blumen: Der Zirkus, die Kuh, das Pferd, der Hahn, der geigende Mann - es gibt ein ganzes Arsenal von immer wiederkehrenden Bildmotiven im Werk Chagalls, die längst Gegenstand umfassender...
480,00 €
„Sonnenuntergang“ (1925)
Max Pechstein
„Sonnenuntergang“ (1925)
Details: limitiert, 199 Exemplare nummeriert Reproduktion auf Bütten gerahmt Passepartout verglast Format ca. 51 x 62 cm (H/B) Was für Paul Gauguin Tahiti, das war für Max Pechstein die Ostseeküste: Ein Paradies, in dem er zur Ruhe, vor allem aber zu großer Inspiration fand....
440,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben