Alberto Giacometti „Dessin I (Groß und Klein) + II (Schreitender Mann)“ | Tagesspiegel-Shop

Alberto Giacometti

„Dessin I (Groß und Klein) + II (Schreitender Mann)“

650,00 €
650,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
Die beiden Gemälde „Dessin I (Groß und Klein) + II (Schreitender Mann)“ als Steinlithografie begeistern mit hoher Malkunst und einzigartigen Motiven.

Details:

  • 2 Lithografien: „Dessin I (Groß und Klein)“ und „Dessin II (Schreitender Mann)“ im Modellrahmen
  • je 62 x 81 cm
  • mit Schrägschnitt-Passepartout

Das Set aus den zwei Gemälden „Dessin I (Groß und Klein) + II (Schreitender Mann)“ setzt sich aus zwei edierten Steinlithografien zusammen, die jeweils in einen Modellrahmen eingefasst sind. Ursprünglich wurden die beiden Bilder im Jahr 1975 für die Ankündigung einer großen Giacometti-Retrospektive in der Pariser Fondation Maeght hergestellt. Vor allem das Gemälde „Schreitender Mann“ von Alberto Giacometti ist weltbekannt und ist heutzutage auf der 100-Franken-Note zu sehen. Die Bilder mit Schrägschnitt-Passpartout haben jeweils eine Größe von 62 x 81 cm und sind entsprechend für kleine und mittelgroße Räume geeignet. Der Stil passt vor allem zu modernen Einrichtungen und sollte in diese problemlos integriert werden können.

Schweizer Bildhauer-Kunst - Alberto Giacometti

Alberto Giacometti gilt als einer der bekanntesten Maler, Bildhauer und Grafiker der Schweiz. Seit seiner Geburt im Jahr 1901 widmete er sich der modernen Kunst und schaffte es vor allem mit Selbstporträts an die Spitze des Kunstmarktes. Obwohl Giacometti Schweizer Staatsbürger war, verbrachte er einen Großteil seines Lebens in Paris. Dort schaffte er auch als Bildhauer den Durchbruch und sorgte mit zahlreichen Werken aus den Stilen des Kubismus und des Surrealismus für Aufsehen. Gestorben ist Alberto Giacometti 1966 in Chur.

Das könnte Ihnen auch gefallen
„Sommerwärme“ (2014)
Anja Struck
„Sommerwärme“ (2014)
Details: limitiert, 199 Exemplare nummeriert signiertes Zertifikat Reproduktion auf Aluminiumplatte hinter Acrylglas Format 35 x 105 cm (H/B) Aufhängevorrichtung Die Genauigkeit der Unschärfe - Anja Struck ist eine Meisterin der atmosphärischen Inszenierung. Das gilt zum Beispiel für ihre Arbeiten,...
490,00 €
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Details: Reproduktion, Giclée auf Leinwand auf Keilrahmen gerahmt Format ca. 72 x 52 cm (H/B) Anton Graff (1736-1813) wurde 1766 Hofmaler an der Kunstakademie Dresden. Er porträtierte die Großen seiner Zeit, u. a. Schiller, Lessing und Kleist. Sein bekanntestes Werk wurde aber das 1781 entstandene Porträt...
380,00 €
„Sylter Rosen“
Ben Kamili
„Sylter Rosen“
Details: limitiert, 199 Exemplare nummeriert signiert Reproduktion, Giclée auf Bütten gerahmt verglast Format 36 x 30 cm In seiner Serie "Sylter Rosen" bringt der Künstler die beiden Motivwelten Landschaft und Blumen gewissermaßen zusammen - zum einen, weil das florale Kunstwerk auf Sylt...
280,00 €
„Weibliches Idealbildnis“ (1485/86)
Sandro Botticelli
„Weibliches Idealbildnis“ (1485/86)
Details: limitiert, 499 Exemplare nummeriert Zertifikat Reproduktion, Giclée auf Leinwand Keilrahmen Echtholzrahmung Format 41 x 59 cm Die Anspielungen sind zahlreich: Die Gemme aus dem Schatz der Medici, die Perlen im Haar (das "Wespennest"), die auf das Wappentier der Vespucci ("vespa"=Wespe) verweisen und...
398,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben