Gustav Klimt „Judith I“ (1901) | Tagesspiegel-Shop

Gustav Klimt

„Judith I“ (1901)

365,00 €
365,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
Hochwertige Reproduktion im Fine Art Giclée-Verfahren, von Hand auf Leinwand gearbeitet und auf Keilrahmen gespannt.

Details:

  • limitiert, 499 Exemplare
  • Reproduktion, Giclée auf Leinwand
  • auf Keilrahmen
  • gerahmt
  • Format 73 x 37 cm (H/B)

Das Alte Testament erzählt die Geschichte von der schönen und gottesfürchtigen Witwe Judith, die unbewaffnet in das Heerlager des nebukadnezaischen Generals Holofernes geht und ihn mit seinem eigenen Schwert enthauptet - ein beliebtes Motiv in der Kunstgeschichte. Klimts berühmte "Goldene Judith" ist eine moderne "Femme fatale", die mit ihren Reizen so manchen Mann den Kopf kosten könnte..
Original: Öl auf Leinwand, Österreichische Galerie Belvedere, Wien.

Hochwertige Reproduktion im Fine Art Giclée-Verfahren, von Hand auf Leinwand gearbeitet und auf Keilrahmen gespannt. Limitierte Auflage 499 Exemplare. In handgearbeiteter Galerierahmung. Format 73 x 37 cm (H/B). Exklusiv bei ars mundi.

Die Entstehung einer handgefertigten Rahmung:

Das könnte Ihnen auch gefallen
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Details: Reproduktion, Giclée auf Leinwand auf Keilrahmen gerahmt Format ca. 72 x 52 cm (H/B) Anton Graff (1736-1813) wurde 1766 Hofmaler an der Kunstakademie Dresden. Er porträtierte die Großen seiner Zeit, u. a. Schiller, Lessing und Kleist. Sein bekanntestes Werk wurde aber das 1781 entstandene Porträt...
380,00 €
„Sylter Rosen“
Ben Kamili
„Sylter Rosen“
Details: limitiert, 199 Exemplare nummeriert signiert Reproduktion, Giclée auf Bütten gerahmt verglast Format 36 x 30 cm In seiner Serie "Sylter Rosen" bringt der Künstler die beiden Motivwelten Landschaft und Blumen gewissermaßen zusammen - zum einen, weil das florale Kunstwerk auf Sylt...
280,00 €
„View to the Amalfi Coast“
Carl Frederic Aagaard
„View to the Amalfi Coast“
Details: Limitiert, 499 Exemplare nummeriert Reproduktion, Giclée auf Leinwand auf Keilrahmen gerahmt Format 58 x 78 cm (H/B) Inspiriert vom mediterranen Flair Italiens anlässlich einer 1875 unternommenen Studienreise fertigte Aagaard Skizzen, die ihm als Vorlage für seine Ölbilder dienten....
380,00 €
„Der einsame Baum“ (1821)
Caspar David Friedrich
„Der einsame Baum“ (1821)
Details: Limitiert, 499 Exemplare Reproduktion, Giclée auf Leinwand Keilrahmen Galerierahmung Format 75 x 57 cm (B/H) Der Einsame Baum aus dem Jahre 1821, stellvertretend für Deutschland, ist durch die Besetzung der Franzosen beschädigt. In der Umgebung des Baumes deutet sich schon eine positive Entwicklung...
420,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben