Max Liebermann - Der Papageienmann (1902) | Tagesspiegel-Shop
Der Papageienmann (1902)

Max Liebermann

Der Papageienmann (1902)

390,00 €
390,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
Farbvoll, stilecht und impressionistisch: Der Kunstdruck Der Papageienmann (1902), basierend auf dem Originalbild von Max Liebermann, ist ein künstlerisches Highlight!

Details:

  • Limitierte Auflage: 980 Exemplare
  • Nummeriertes Zertifikat
  • 65 x 47 cm

Der Kunstdruck Der Papageienmann (1902) ist eine Reproduktion des gleichnamigen Originals von Max Liebermann aus dem Jahr 1902. Es zeigt ein effektvoll dargestelltes Zoomotiv, in welchem augenscheinlich ein uniformierter Zoowärter dabei ist, drei farbenprächtige Papageien einzufangen und diese vermutlich ins Nachtquartier zu bringen. Der Kunstdruck Der Papageienmann (1902) wurde aufwendig produziert und im Fine Art Giclée-Verfahren auf Künstlerleinwand aus 100 % Baumwolle aufgetragen. Es sieht dadurch aus wie ein Originalgemälde. Anschließend ist ein Keilrahmen aus Holz gespannt und in eine handgearbeitete und edle Massivholzrahmung eingesetzt worden. Das Produkt ist auf 980 Produkte limitiert und auch nummeriert. Ein Zertifikat liegt bei. Die Größe von 65 x 47 cm ist für praktisch jede Raumgröße geeignet.

Vielschichtige Bilder von Max Liebermann

Max Liebermann ist ein bekannter deutscher Impressionist und Grafiker, der sich vor allem mit Bildern am Anfang des 20. Jahrhunderts einen Namen gemacht hat. Liebermann schloss sich schon früh der künstlerischen Richtung an, aber erst nach Aufenthalten in Weimar und Paris lebte er den impressionistischen Stil so richtig aus. Er holte sich dafür vor allem Anregungen bei französischen Impressionisten und verfeinerte deren Technik. Seine naturalistischen Motive hatten zu jeder Zeit Hand und Fuß und kamen häufig mit einer sozialen Thematik daher.

Das könnte Ihnen auch gefallen
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Details: Reproduktion, Giclée auf Leinwand auf Keilrahmen gerahmt Format ca. 72 x 52 cm (H/B) Anton Graff (1736-1813) wurde 1766 Hofmaler an der Kunstakademie Dresden. Er porträtierte die Großen seiner Zeit, u. a. Schiller, Lessing und Kleist. Sein bekanntestes Werk wurde aber das 1781 entstandene Porträt...
380,00 €
„Sylter Rosen“
Ben Kamili
„Sylter Rosen“
Details: limitiert, 199 Exemplare nummeriert signiert Reproduktion, Giclée auf Bütten gerahmt verglast Format 36 x 30 cm In seiner Serie "Sylter Rosen" bringt der Künstler die beiden Motivwelten Landschaft und Blumen gewissermaßen zusammen - zum einen, weil das florale Kunstwerk auf Sylt...
280,00 €
„View to the Amalfi Coast“
Carl Frederic Aagaard
„View to the Amalfi Coast“
Details: Limitiert, 499 Exemplare nummeriert Reproduktion, Giclée auf Leinwand auf Keilrahmen gerahmt Format 58 x 78 cm (H/B) Inspiriert vom mediterranen Flair Italiens anlässlich einer 1875 unternommenen Studienreise fertigte Aagaard Skizzen, die ihm als Vorlage für seine Ölbilder dienten....
380,00 €
„Der einsame Baum“ (1821)
Caspar David Friedrich
„Der einsame Baum“ (1821)
Details: Limitiert, 499 Exemplare Reproduktion, Giclée auf Leinwand Keilrahmen Galerierahmung Format 75 x 57 cm (B/H) Der Einsame Baum aus dem Jahre 1821, stellvertretend für Deutschland, ist durch die Besetzung der Franzosen beschädigt. In der Umgebung des Baumes deutet sich schon eine positive Entwicklung...
420,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben