Auguste Renoir

„Mutter und Kind“ (1916)

2.190,00 €
2.190,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
Eine liebevolle Darstellung von der intimen Beziehung zwischen Mutter und Kind.

Details:

  • Feine Bronze, von Hand im Wachsausschmelzverfahren gegossen und wie das Original schwarz patiniert
  • Direkt vom Original abgeformt und verkleinert
  • Vom Original übernommenen Signatur
  • Limitierte Auflage: 980 Exemplare
  • Maße: 29 x 13 x 16 cm
  • Gewicht: 4,5 kg

Die Bronzefigur "Mutter und Kind" zeigt Renoirs Frau Aline (1859-1915), wie sie dem erstgeborenen Sohn Pierre die Brust gibt. Dass die intime Szene im Freien dargestellt ist, verraten der Strohhut und die Stoffhaube, durch die Mutter und Sohn sich vor der Sonne schützen. Lebhaft blickt die Mutter mit geöffnetem Mund sprechend und lächelnd über das Kind hinweg, während der Säugling sich verspielt an seinen rechten Fuß fasst.

Das könnte Ihnen auch gefallen
„Bastet-Katze“
Skulptur
„Bastet-Katze“
Details: Replikat Metallgus + Diabas patiniert teilvergoldet Höhe 16 cm Unzählige Bronzebilder belegen die Beliebtheit der katzenköpfigen Göttin Bastet in der Spätzeit. Bastet verhieß Fruchtbarkeit und langes Leben. Original: Musée du Louvre, Paris. Ägypten, 26. Dynastie, um 600 v....
158,00 €
„Amulett der Ewigkeit“
Collier
„Amulett der Ewigkeit“
Der Djed-Pfeiler der Prinzessin Chemnet ist das Symbol der Ewigkeit. Ägypten, 12. Dynastie, um 1800 v. Chr. 925er-Sterlingsilber, vergoldet, Emaileinlagen. Mit Kette 40 cm. Original: Ägyptisches Museum, Kairo.
118,00 €
„Die Lesende“
Birgit Stauch
„Die Lesende“
Details: limitiert, 499 Exemplare nummeriert signiert Metallguss Format 12 x 8 x 19 cm (H/B/T) Gewicht 2,7 kg Birgit Stauchs "Lesende" ist eine Hommage an die weibliche Schönheit, aber zugleich eine Hommage an die Literatur, der sich ihre Protagonistin ebenso konzentriert wie fasziniert widmet. Metallguss....
580,00 €
„Meditierender Amida“, Kunstbronze
Buddha-Skulptur
„Meditierender Amida“, Kunstbronze
Details: Kunstbronze Höhe 11 cm Amida ist ein Geborgenheit schenkender, barmherziger und gütiger himmlischer Tröster. Wer auf seine Gnade vertraut, wird in seinem "Paradies des Reinen Landes" wiedergeboren und erlangt dort die endgültige Befreiung. Japan 13. Jahrhundert. Original in Privatsammlung.
149,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben