la mollla - Armband „Salz & Pfeffer“ | Tagesspiegel-Shop

la mollla

Armband „Salz & Pfeffer" gold

110,00 €
110,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Beschreibung:
Das edle Armband der italienischen Marke La Mollla trägt den Namen „Salz & Pfeffer“ und schmiegt sich elegant an den Arm der Trägerin.

Details:

  • Material: Edelstahlfedern, Edelstahlfedern vergoldet
  • Ø: 20 cm

Modischer Armreif aus 80 einzelnen Edelstahlfedern - elastisch und anschmiegsam!

Sie suchen einen echten Blickfang für Ihr Handgelenk? Dann ist das Armband „Salz & Pfeffer“ sicher genau das richtige für Sie. Dieser Armreif besteht aus insgesamt 80 einzelnen Reifen bzw. Federn aus Edelstahl, die biegsam und elastisch sind und jeweils eine Länge von 20 cm haben. So umschmeicheln sie angenehm das Handgelenk der Trägerin. Die teilweise Vergoldung der Federn verleiht dem Schmuckstück sein edles Ansehen. Designt wurde es von der Künstlerin Tiziana Redavid, die von Paris aus inzwischen alle Modemetropolen der Welt erobert hat. Ob London, Tokio oder New York – die Designerin hat sich in der Modewelt einen Namen gemacht. In Kombination mit einer passenden Halskette oder Ohrringen können Sie einen stimmigen Gesamteindruck erzielen, der garantiert zum Hingucker wird.

Gefertigt wurde das Armband Salz und Pfeffer von der italienischen Marke La Mollla, die sich auf ein Sortiment aus Halsketten, Ohrringen und Armbändern aus Edelstahlfedern spezialisiert hat. Der Schmuck dieses speziellen Designs mit Wiedererkennungswert strahlt ebenso Kraft wie Eleganz und Harmonie aus. Durch die Federn, die in den begehrten Schmuckstücken von La Molla verwendet werden, sind die Halsketten, Armbänder oder Ohrring-Sets alle in Einheitsgrößen. Der federnde Effekt und die dynamische Bewegung der eleganten Preziosen wird durch den Name mit den drei L's widergespiegelt.

Das könnte Ihnen auch gefallen
Seidenschal „Haupt- und Nebenwege“
Paul Klee
Seidenschal „Haupt- und Nebenwege“
Details: 100 % feinster Seide, handrolliert Maße: 170 x 33 cm Das Motiv dieses farbenprächtigen Seidenschals wurde dem berühmten Original „Haupt- und Nebenwege“ von Paul Klee nachempfunden, das er im Jahr 1929 schuf. Das Originalgemälde ist im Museum Ludwig, Köln ausgestellt.
98,00 €
„Amulett der Ewigkeit“
Collier
„Amulett der Ewigkeit“
Der Djed-Pfeiler der Prinzessin Chemnet ist das Symbol der Ewigkeit. Ägypten, 12. Dynastie, um 1800 v. Chr. 925er-Sterlingsilber, vergoldet, Emaileinlagen. Mit Kette 40 cm. Original: Ägyptisches Museum, Kairo.
118,00 €
„Mutter und Kind“ (1916)
Auguste Renoir
„Mutter und Kind“ (1916)
Details: Feine Bronze, von Hand im Wachsausschmelzverfahren gegossen und wie das Original schwarz patiniert Direkt vom Original abgeformt und verkleinert Vom Original übernommenen Signatur Limitierte Auflage: 980 Exemplare Maße: 29 x 13 x 16 cm Gewicht: 4,5 kg Die Bronzefigur "Mutter und Kind" zeigt...
2.190,00 €
„Glückselefant“
Christiane Wendt
„Glückselefant“
Treue, Klugheit, langes Leben und Schutz vor allem Bösen – der Elefant gilt seit Jahrtausenden als Symbol von Zuneigung und Glück! Dieses Collier ist von der bekannten Schmuckdesignerin Christiane Wendt in 925er-Sterlingsilber gestaltet und mit einem funkelnden Brillanten besetzt. Material: 925er Sterlingsilber, vergoldet,...
168,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben