Max Bill „Quarz“ braun Armbanduhr

Junghans

Max Bill „Quarz“ braun Armbanduhr

515,00 €
515,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

100 Jahre Bauhaus

Als einer der außergewöhnlichsten Designer des letzten Jahrhunderts hinterließ der Architekt, Bildhauer und Produktgestalter Max Bill ein umfangreiches Lebenswerk, darunter eine der faszinierendsten Uhrenkollektionen der letzten Jahrzehnte.

Der ehemalige Bauhaus Student Max Bill erhielt 1956 von Junghans den Auftrag, eine Uhr zu gestalten. Mit der Entstehung der Max Bill Küchenuhr wurde ein Design geboren, dass mittlerweile Kultstatus erreicht hat. Bis heute findet sich das Design der ersten Uhr fast unverändert wieder - vom puristischen Zifferblatt mit den eigens dafür entworfenen, klar gerundeten Ziffern bis zum gewölbten Glas, das den historischen Charme der Uhr unterstreicht. Auch das zurückhaltende Gehäuse lenkt in seiner schönen Schlichtheit den Blick auf das Wesentliche: die Zeit. Die Verbindung von Gebrauchswert und Schönheit kann nicht besser sein.

 

  • Technologie: Quarzwerk J645.33
  • Funktion: Anzeige von Datum, Stunde, Minute und Sekunde
  • Gehäuse: Edelstahl, Ø 38,0 mm, Höhe 7,9 mm
  • Glas:gewölbtes Hartplexiglas mit Beschichtung für erhöhte Kratzfestigkeit
  • Zifferblatt: versilbert matt, Minuterie und Zeiger mit umweltfreundlicher Leuchtmasse
  • Wasserdichte: spritzwassergeschützt
  • Armband: braunes Kalbslederband mit Dornschließe aus Edelstahl
  • Ref. Nr. 041/4461.00
Das könnte Ihnen auch gefallen
Frauen am Bauhaus
Patrick Rössler, Elizabeth Otto
Frauen am Bauhaus
Die Geschichte des Bauhauses wird häufig nur mit wenigen berühmten Männern wie Walter Gropius, Marcel Breuer, Wassily Kandinsky oder Paul Klee verbunden. Dieses Buch stellt nun erstmals 45 Bauhaus-Frauen vor, die zu Unrecht in den meisten Geschichtsbüchern vergessen werden. Es öffnet den Blick dafür, wie das...
35,00 €
„Der Denker“ (26 cm), Kunstbronze
Auguste Rodin
„Der Denker“ (26 cm), Kunstbronze
Dieses Hauptwerk des bedeutendsten europäischen Bildhauers seiner Zeit gilt als ein Symbol der menschlichen Vernunft und Schöpfungskraft. „Er träumt“, sagt Rodin über sein Meisterwerk. Langsam entwickelt sich der fruchtbare Gedanke in seinem Gehirn. Plötzlich ist er kein Träumer mehr; er ist ein Schöpfer."...
220,00 €
Bankerlampe weiß
ars mundi
Bankerlampe weiß
Diese Jugendstil-Kreation eroberte die Schreibtische von Bankdirektoren und hielt Einzug in Bibliotheken. Ein Klassiker der durchdachten Tischbeleuchtung, aus der Zeit des Jugendstils. Schreibtischlampe aus mundgeblasenem weißem Opalglas mit verstellbarem Lampenschirm Fuß aus Eisen in gebürstetem Messing-Look, Kabel...
210,00 €
Porzellanvase „Composition VIII“ (1923)
Wassily Kandinsky
Porzellanvase „Composition VIII“ (1923)
Ein bunter Strauß an Tönen. Vase mit einem Motiv nach dem Gemälde "Composition VIII" (1923). Material: Keramik Maße: 19,5 x 9,5 x 7 cm
54,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben