FineWatchesBerlin - Armbanduhr „Teufelsberg“ schwarz | Tagesspiegel-Shop

FineWatchesBerlin

„Teufelsberg # 1“ schwarz

698,00 €
698,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5 Werktage

Beschreibung:
Klar in der Formsprache, reich an feinen Details und mit sichtbarem Automatikwerk. Durch die Namensgebung ihrer Uhrenlinien erinnern die Liefers an besondere Orte, Plätze, Persönlichkeiten und Ereignisse der Hauptstadt.

Details:

  • Werk: modifiziertes Miyota Cal. 8218 Automatikwerk
  • Durchmesser: 40,5 mm
  • Wasserdicht: 50 Meter
  • Gangreserve: 42 Stunden
  • Glas: Safirglas, vorn und hinten
  • je zwei Lederbänder: 20mm handgearbeitet, schwarz und braun mit blauen Nähten und Kanten, Schnellwechsel Mechanik

FineWatchesBerlin - Das Tochter / Vater- Startup. Automatikuhren, erdacht und entwickelt in Berlin. Im Sommer 2017 begannen Mia-Phyllis Liefer und ihr Vater, Wilfried Liefer, mit der Umsetzung eines lang gehegten Traumes. Der Entwicklung einer eigenen Uhrenserie. Seit Anfang 2019 sind die ersten Uhren im Handel erhältlich. Den Anfang macht die Serie TEUFELSBERG mit sechs Modellen. Klar in der Formsprache, reich an feinen Details und mit sichtbarem Automatikwerk. Durch die Namensgebung ihrer Uhrenlinien erinnern die Liefers an besondere Orte, Plätze, Persönlichkeiten und Ereignisse der Hauptstadt. Im Fokus stehen dabei solche, die aus der öffentlichen Wahrnehmung bereits ein wenig verschwunden sind.

Das könnte Ihnen auch gefallen
„Gunnersbury“
Tischuhr
„Gunnersbury“
Diese Tischuhr, benannt nach einem Stadtteil Londons, ist „very British“. Skelettwerk, mechanisch, 8-Tage-Schlagwerk mit Stundenschlag. Metallgehäuse, schwarz lackiert mit Messingteilen. Maße: 14 x 25 x 11 cm Gewicht: 1,5 kg
248,00 €
„Herren im Bad“, Bronze
Loriot
„Herren im Bad“, Bronze
Details: limitiert, 980 Exemplare nummeriert signiert Bronze patiniert poliert Format 17 x 17 x 9 cm  Gewicht 3 kg "Ich bin davon überzeugt, dass sich die meisten Konflikte in einer rücksichtsvollen und von gegenseitigem Respekt geprägten Atmosphäre beilegen lassen.", sagte Loriot...
1.880,00 €
„Der Kenner“, Kunstguss
Loriot
„Der Kenner“, Kunstguss
Details: limitiert, 1.499 Exemplare nummeriert signiert Kunstguss handbemalt Format 17,5 x 13 x 16 cm (B/H/T) Gewicht ca. 2,3 kg Mit sicherem Gespür schaute Loriot den Menschen auf die Finger. Gerade die Darstellung der kleinen, ganz natürlichen Schwächen macht Loriots Charaktere so unwiderstehlich...
380,00 €
„Der Grützturm in Treptow an der Rega“ (1928)
Lyonel Feininger
„Der Grützturm in Treptow an der Rega“ (1928)
Details: Reproduktion Massivholzrahmung Passepartout verglast Format 71,2 x 82,7 cm Während seiner Ostseeaufenthalte entdeckt Feininger auch das Hinterland der Rega-Mündung. Der Fluss umrahmt das Städtchen Treptow in Westpommern von drei Seiten. Der deutsch-amerikanische Maler konstruiert sein Bild aus...
380,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben