ASKANIA Armbanduhr „Avus“ Automatik | Tagesspiegel-Shop
SALE
„Avus“ Automatik
„Avus“ Automatik
„Avus“ Automatik
     

Askania

„Avus“ Automatik

1.990,00 € 2.080,00 € (4,33% gespart)
1.990,00 €
2.080,00 € (4% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe Ziffernblatt und Farbe 1. Armband:

Farbe 2. Armband:

Beschreibung:
Sportlich elegante Armbanduhr „AVUS“ mit Automatik von Askania mit 2 zierlichen Lederarmbändern zum Wechseln jetzt jederzeit online kaufen.

Details:

  • Gangart: Automatik
  • Kaliber: 2069
  • Grundkaliber: Sellita S/W 200
  • Rubine: 26
  • Gangreserve: 38 h
  • Frequenz: 28800
  • Funktionen: Datum, Minuten, Sekunden, Stunden
  • Form: Rund
  • Ziffernblatttyp: Arabisch
  • Wasserdichtigkeit: 5 bar
  • Gehäusematerial: Edelstahl 316L satiniert
  • Gehäuseboden: gehärtetes Mineralglas
  • Gehäusegröße: 42mm
  • Glas: Saphirglas
  • Bandmaterial: Leder
  • Schließe: Dornschließe

Die schmucke Armbanduhr "AVUS" von Askania zeichnet sich durch eine besonders gute Leistung mit einer Frequenz von 28800 Halbschwingungen pro Sekunde aus. Besonders praktisch bei diesem Modell ist, dass die Uhr mit 2 Armbändern, also einem in Vintage Braun und einem in Vintage Schwarz beinhaltet, und man beim Zifferblatt zwischen Beige und Schwarz wählen kann. Damit lässt sich die Uhr an nahezu jedes Outfit anpassen. Das verstellbare Armband ist relativ schmal und nicht steif, sodass es sich sanft an das Handgelenk anschmiegt. Die arabischen Zahlen auf dem Ziffernblatt sind groß und daher sehr gut erkennbar. Sie heben sich durch ihre schwarze Farbe in Kontrast zum beigen Zifferblatt, bzw. durch ihren leuchtenden beigen Farbton auf dem schwarzen Zifferblatt von diesem deutlich ab. Die Zahlenanzeige ist auch bei Dämmerung noch gut erkennbar. Das Ganze wird durch den Rahmen in satiniertem Edelstahl zu einem eleganten und zeitlosen Armbanduhrenmodell.

AVUS - die Armbanduhr im Design der "wilden 20er"

Der Hersteller der Uhr "AVUS" designte das Hochleistungs-Uhrwerk in Analogie auf die hohen Geschwindigkeiten bei Autorennen auf der ersten Autobahn der Welt, der AVUS, welche seit 1921 besteht und als berühmteste Autorennbahn auch die Rennstrecke vieler Weltmeister war. Da die 20er Jahre die Welt kulturhistorisch im starken Maße geprägt haben, spiegelt das Design dieses Uhrenmodells der Firma Askania auch die Mode der 20er Jahre wider.

Das könnte Ihnen auch gefallen
Max Bill „Automatic“, schwarz
Junghans
Max Bill „Automatic“, schwarz
Details: Technologie: Automatikwerk Kaliber J800.1, Gangreserve 38 Stunden Funktion: Anzeige von Datum, Stunden, Minuten und Sekunden Gehäuse: Edelstahl, Ø 38,0 mm, Höhe 10,0 mm Glas: gewölbtes Hartplexiglas mit Beschichtung für erhöhte Kratzfestigkeit Zifferblatt: versilbert matt, Minuterie...
1.095,00 €
Exklusiv-Edition „Tempelhof“ braun
Askania
Exklusiv-Edition „Tempelhof“ braun
So tickt Berlin – eine Erinnerung an die Berliner Luftbrücke. Die erlesene und limitierte Jubiläumsedition zeichnet sich durch das mechanische Uhrwerk und das Luftbrückendenkmal auf dem Ziffernblatt aus. Limitierte Auflage: 70 Stück Automatikwerk, Kaliber: 2062 Rubine: 21 Gangreserve: 40 Stunden...
1.595,00 €
Exklusiv-Edition „Tempelhof“ schwarz
Askania
Exklusiv-Edition „Tempelhof“ schwarz
So tickt Berlin – eine Erinnerung an die Berliner Luftbrücke. Die erlesene und limitierte Jubiläumsedition zeichnet sich durch das mechanische Uhrwerk und das Luftbrückendenkmal auf dem Ziffernblatt aus. Limitierte Auflage: 70 Stück Automatikwerk, Kaliber: 2062 Rubine: 21 Gangreserve: 40 Stunden...
1.595,00 €
Armbanduhr „Les Nymphéas“
Claude Monet
Armbanduhr „Les Nymphéas“
Details: Zertifikat Signatur Edelstahlgehäuse Ø 36 mm, Höhe 7 mm Mineralglas Lederarmband Mit dieser stilvollen Uhr mit einem japanischen Quarzuhrwerk aus dem Hause Miyota behalten Sie die Zeit im Blick und tragen ein hochwertiges, kunstvolles Accessoire am Handgelenk. Ein glänzendes Edelstahlgehäuse...
168,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben