„Ringsonnenuhr-Collier“ | Colliers & Halsketten | Schmuck & Accessoires | Unser Sortiment | Tagesspiegel-Shop
„Ringsonnenuhr-Collier“

Christiane Wendt

„Ringsonnenuhr-Collier“

440,00 €
440,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Der fränkische Wissenschaftler Johannes Müller alias "Regiomontanus" entwarf 1436 seine berühmte Ringsonnenuhr, mit der an jedem Ort der Erde die Sonnenzeit abgelesen werden kann. Dieses Schmuckobjekt gibt die historische Vorlage detailgetreu wieder und ist voll funktionsfähig: Das Loch im inneren Ring auf den aktuellen Monat einstellen, in Richtung Sonne halten und in der Sommerzeit 1 Stunde dazu rechnen! 925er-Sterlingsilber, mit 24 Karat vergoldet, mit eingefasstem Granat. Durchmesser 2 cm, an 60 cm langer Erbskette.

Material: 925er-Sterlingsilber, vergoldet, Granat 
Maße: Ø 2 cm |
Maße Kette: 60 cm
Das könnte Ihnen auch gefallen
„Goldener Engel“
Collier
„Goldener Engel“
Details: 925er-Sterlingsilber, feingoldplattiert, Zirkonia Länge: 45 cm Anhänger 1,8 x 1,2 cm Mit diesem Collier tragen Sie Ihren persönlichen Schutzengel immer mit sich.
110,00 €
„Silberner Engel“
Collier
„Silberner Engel“
Details: 925er-Sterlingsilber, Zirkonia Länge: 45 cm Anhänger 1,8 x 1,2 cm Mit diesem Collier tragen Sie Ihren persönlichen Schutzengel immer mit sich.
98,00 €
4er-Teelichtgläserset nach Gustav Klimt
Gustav Klimt
4er-Teelichtgläserset nach Gustav Klimt
Das Golddekor auf Glas ist typisch für die Zeit des Wiener Jugendstils. Motive: "Die Erwartung" "Der Kuss" "Adele Bloch-Bauer" "Erfüllung" Details: Nur als Set erhältlich. Maße: jeweils 11 x 8 x 8 cm
98,00 €
„Amulett der Ewigkeit“
Collier
„Amulett der Ewigkeit“
Details: 925er-Sterlingsilber vergoldet Emaileinlagen Mit Kette 40 cm Original: Ägyptisches Museum, Kairo. Herkunft: Ägypten, 12. Dynastie, um 1800 v. Chr.
148,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben