Photohocker "alte Weltkarte"

Werkhaus

Photohocker "alte Weltkarte"

24,90 €
24,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Beschreibung:

Egal ob Sie den Photohocker als Hocker, Beistelltisch, Blumentisch oder als Ablagetisch nutzen, die vielfältige Nutzungsmöglichkeiten kennen keine Grenzen. Stabile Holzwerkstoffplatten (MDF), mit hochauflösendem Digitaldruck versehen und UV-härtendem Schutzlack ausgerüstet, verbinden sich im Werkhaus-Stecksystem zu einem langlebigen Sitzmöbel. Alle Beistelltisch- bzw. Hocker-Modelle lassen sich ganz einfach zusammenstecken und sind dennoch bis zu 150 kg belastbar.

  • produziert in Deutschland aus ökologisch einwandfreien Materialien
  • langlebig
  • bis zu 150 kg belastbar
  • Maße: 29,5 x 29,5 x 42 cm
Das könnte Ihnen auch gefallen
4er-Teelichtgläserset
Gustav Klimt
4er-Teelichtgläserset
Diese stilvollen Teelichthalter mit den zarten, goldschimmernden Motiven von Gustav Klimt sind mit und ohne Kerzenschein eine Augenweide. Das Golddekor auf Glas ist typisch für die Zeit des Wiener Jugendstils. Motive "Die Erwartung", "Der Kuss", "Adele Bloch-Bauer" und "Erfüllung". Nur als Set erhältlich. Maße: jeweils...
98,00 €
6-teiliges Gläser-Set
Friedensreich Hundertwasser
6-teiliges Gläser-Set
Wie ein Juwel leuchten die Kunstwerke von Friedensreich Hundertwasser auf dieser Gläser-Edition der Superlative: Gefertigt von der Porzellanmanufaktur Königlich Tettau in bis zu 20 Transparent-Farben mit Gold- und Silberelementen auf edlem Glas. Motive: „Die Häuser hängen unter den Wiesen“ „Korallenblumen“,„Green Power“...
225,00 €
Skulptur „Der Bücherwurm“, Version in Metallguss
Carl Spitzweg
Skulptur „Der Bücherwurm“, Version in Metallguss
In luftiger Höhe auf einem wackligen Stuhl steht Spitzwegs Bibliothekar tief in seine Lektüre versunken. Vergessen ist der Rest der Welt, vergessen sind die anderen Bücher, mit denen er beladen ist - und vergessen seine durchaus brenzlige Situation... Unser Bildhauermodell gibt Spitzwegs Original bis zu Faltenwurf, Knopf und...
320,00 €
„Der Wanderer über dem Nebelmeer“ (1818)
Caspar David Friedrich
„Der Wanderer über dem Nebelmeer“ (1818)
Caspar David Friedrich (1774 – 1840) gilt heute als der bedeutendste Künstler der deutschen Frühromantik. In diesem – seinem bekanntesten – Werk beschwört die aufgehende Sonne die Hoffnung, während der Nebel die Unsicherheit des Kommenden symbolisiert. Friedrichs Figur wendet dem Betrachter den Rücken zu und lädt...
440,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben