Design Tischaufsteller "Weltzeituhr" (klein)

Design Tischaufsteller "Weltzeituhr" (klein)

29,95 €
29,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 5 Tage

Beschreibung:

50 Jahre Weltzeituhr Berlin

Die Urania Weltzeituhr wurde anlässlich des 20jährigen Jubiläums der DDR innerhalb nur weniger Monate vom Formgestalter Prof. Erich John entwickelt und vor 50 Jahren am 30. September 1969 auf dem Berliner Alexanderplatz im Herzen der Stadt feierlich eigeweiht. Auf ihrer Rotunde sind die Namen von 147 Städten und Regionen aller Kontinenten eingraviert, deren aktuelle Ortszeit man anhand des sich drehenden Ziffernkreises in der Mitte der Uhr ablesen kann. Über allem dreht sich das Planetensystem, das die Grundlagen der Zeitmessung anhand des Laufs der Planeten symbolisiert. Heute ist die Weltzeituhr ein einzigartiges Symbol für Freiheit, Weltoffenheit und Toleranz.

Die Weltzeituhr am Alexanderplatz im Herzen Berlins steht von Beginn an für technischen Fortschritt und Weltoffenheit.

Sie ist bis heute beliebter Treffpunkt für Menschen aus der ganzen Welt. Ein echtes Alleinstellungsmerkmal Berlins – die Weltzeituhr, die alle 24 Zeitzonen zugleich anzeigt und dem Betrachter dabei die Entstehung der Zeit über die Bewegung der Planeten im Weltall näherbringt, ist … ONE OF A KIND.

Die WELTZEITUHR Gesellschaft hat als innovatives Berliner Start-Up erstmalig vom Designer der Weltzeituhr, Prof. E. John, persönlich die verantwortungsvolle Aufgabe übertragen bekommen, dieses zeitgeschichtliche Wahrzeichen und diese einzigartige Designikone über hochwertige Erinnerungsstücke, anspruchsvolle Souvenirs und Sammlerstücke  alle designed bzw. MADE IN GERMANY – als Symbol für Freiheit, Toleranz und Weltoffenheit – insbesondere zum 50. Jubiläum 2019 weltweit zugänglich zu machen.

  • Material: Zinn
  • Größe: ca. B 6,5 cm x H 11 cm
  • Gewicht: ca. 180 g
  • Veredelung: Lederpatch
  • Handgemacht / Made in Germany

 

Das könnte Ihnen auch gefallen
Bauhaus - Eine fotografische Weltreise
Jean Molitor, Kaija Voss
Bauhaus - Eine fotografische Weltreise
Das 1919 in Weimar gegründete Bauhaus beeinflusste die Entwicklung der modernen Architektur weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Der Fotograf Jean Molitor reist seit fast einem Jahrzehnt rund um den Globus, um diesen Einfluss zu dokumentieren. Ob Berlin oder Casablanca, Stuttgart oder Havanna, St. Petersburg oder Guatemala Stadt,...
46,00 €
Die Zwanziger Jahre in Berlin
Michael Bienert, Elke Linda Buchholz
Die Zwanziger Jahre in Berlin
Dreigroschenoper, Bubikopf, Dada, Bauhausarchitektur, Metropolis, Straßenkämpfe - der Mythos der Zwanziger Jahre prägt bis heute das Bild Berlins. Er zieht Touristen in die Stadt und inspiriert die Berliner Stadtplanung und Architektur, das Theater, das Kino und die Literatur. An manchen Orten ist der Geist der Weimarer Republik...
19,95 €
4er-Teelichtgläserset
Gustav Klimt
4er-Teelichtgläserset
Diese stilvollen Teelichthalter mit den zarten, goldschimmernden Motiven von Gustav Klimt sind mit und ohne Kerzenschein eine Augenweide. Das Golddekor auf Glas ist typisch für die Zeit des Wiener Jugendstils. Motive "Die Erwartung", "Der Kuss", "Adele Bloch-Bauer" und "Erfüllung". Nur als Set erhältlich. Maße: jeweils...
98,00 €
6-teiliges Gläser-Set
Friedensreich Hundertwasser
6-teiliges Gläser-Set
Wie ein Juwel leuchten die Kunstwerke von Friedensreich Hundertwasser auf dieser Gläser-Edition der Superlative: Gefertigt von der Porzellanmanufaktur Königlich Tettau in bis zu 20 Transparent-Farben mit Gold- und Silberelementen auf edlem Glas. Motive: „Die Häuser hängen unter den Wiesen“ „Korallenblumen“,„Green Power“...
225,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben