Jean-Claude Cubaynes „Giverny Juin“ | Tagesspiegel-Shop
„Giverny Juin“

Jean-Claude Cubayne

„Giverny Juin“

590,00 €
590,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
Auf 199 Exemplare limitierte Reproduktion des Gemäldes "Giverny Juin" von Jean-Claude Cubayne auf hochwertiger Leinwand mit edler Massivholzrahmung.

Details:

  • Maße: 54 x 54 cm
  • Format: 54 x 54 cm
  • Material: Leinwand mit Massivholzrahmung
  • Limitierte Auflage: 199 Exemplare
Die Kunstwerke von Jean-Claude Cubaynes stehen unverkennbar in der Tradition des Impressionismus. Dabei schafft er es, wie kein anderer Künstler seiner Zeit, die einzigartige Atmosphäre des Augenblicks einzufangen und Emotionen wie Freude, Ruhe und Entspannung beim Betrachter auszulösen. Dafür lässt er sich vor allem vom Künstler Monet inspirieren, was insbesondere bei seinem Gemälde „Guverny Juin“ klar sichtbar wird. Das Bild beeindruckt mit seinem einzigartigen Licht- und Farbspiel und setzt somit die Naturerscheinung eindrucksvoll und authentisch gekonnt in Szene. Die präzisen optischen Effekte und die Liebe zum Detail bei der Garten- und Landschaftsdarstellung machen es zu einem wahren impressionistischen Meisterwerk. Bei uns erhalten Sie die exklusive Reproduktion im Fine Art Giclée-Verfahren im Format 54 x 54 cm. Dieses wurde direkt auf eine Künstlerleinwand aus 100 prozentiger Baumwolle übertragen und auf einen Holzkeilrahmen aufgezogen. Das macht das Kunstwerk qualitativ hochwertig und gleichzeitig robust und langlebig. Die Massivholzrahmung verleiht ihm einen besonders edlen Stil. Mit seinen 199 Exemplaren ist die Reproduktion von „Guvery Juin“ äußerst limitiert und daher bei Kunstliebhabern und Sammlern sehr begehrt.

Impressionistische Meisterwerke von Jean-Claude Cubaynes

Jean-Claude Cubaynes ist ein französischer Künstler, dessen Werke in zahllosen nationalen wie auch internationalen Kunstausstellungen präsentiert wurden. Als Vertreter des Impressionismus vermittelt er eine äußerst sinnliche und zum Teil paradiesische Atmosphäre, die den Beobachter direkt in den Bann zieht. Seine idyllischen Naturlandschaften sind dabei eindeutig von Claude Monet inspiriert, der ihm in vielerlei Hinsicht als Vorbild dient.

Die Entstehung einer handgefertigten Rahmung:

Das könnte Ihnen auch gefallen
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Details: Reproduktion, Giclée auf Leinwand auf Keilrahmen gerahmt Format ca. 72 x 52 cm (H/B) Anton Graff (1736-1813) wurde 1766 Hofmaler an der Kunstakademie Dresden. Er porträtierte die Großen seiner Zeit, u. a. Schiller, Lessing und Kleist. Sein bekanntestes Werk wurde aber das 1781 entstandene Porträt...
380,00 €
„Sylter Rosen“
Ben Kamili
„Sylter Rosen“
Details: limitiert, 199 Exemplare nummeriert signiert Reproduktion, Giclée auf Bütten gerahmt verglast Format 36 x 30 cm In seiner Serie "Sylter Rosen" bringt der Künstler die beiden Motivwelten Landschaft und Blumen gewissermaßen zusammen - zum einen, weil das florale Kunstwerk auf Sylt...
280,00 €
„View to the Amalfi Coast“
Carl Frederic Aagaard
„View to the Amalfi Coast“
Details: Limitiert, 499 Exemplare nummeriert Reproduktion, Giclée auf Leinwand auf Keilrahmen gerahmt Format 58 x 78 cm (H/B) Inspiriert vom mediterranen Flair Italiens anlässlich einer 1875 unternommenen Studienreise fertigte Aagaard Skizzen, die ihm als Vorlage für seine Ölbilder dienten....
380,00 €
„Der einsame Baum“ (1821)
Caspar David Friedrich
„Der einsame Baum“ (1821)
Details: Limitiert, 499 Exemplare Reproduktion, Giclée auf Leinwand Keilrahmen Galerierahmung Format 75 x 57 cm (B/H) Der Einsame Baum aus dem Jahre 1821, stellvertretend für Deutschland, ist durch die Besetzung der Franzosen beschädigt. In der Umgebung des Baumes deutet sich schon eine positive Entwicklung...
420,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben