Zu Produktinformationen springen
1 von 1
Albrecht Dürer

„Junger Feldhase“ (1502)

„Junger Feldhase“ (1502)

Normaler Preis €118,00
Verkaufspreis €118,00 Normaler Preis €0,00
Sale Ausverkauft
Inkl. Steuern. Versand wird beim Checkout berechnet
Artikelnummer: 73243701

Details:

  • 30 x 24 cm

Das Gemälde „Junger Feldhase“ (1502) von Albrecht Dürer gehört wohl zu den bekanntesten Tier- und Naturstudien des Malers. Das Original stammt aus dem Jahr 1502 und befindet sich aktuell in der Grafischen Sammlung Albertina in Wien. Diese hochwertige Reproduktion ist als Aquarell auf Chagall Insize Papier gefertigt und schafft es die Qualität und die Authenzität des Originals in weiten Teilen zu erreichen. Es ist in eine anspruchsvollen Massivholzrahmung gelegt und sorgt so für eine rundum ansprechende Optik. Dazu kommt die Verglasung, die die Reproduktion vor Staub, Dreck und Schmutz schützt. Das Bild erreicht eine Größe von ca. 30 x 24 cm und kann daher an beliebig großen Wänden platziert werden.

Albrecht Dürer - der wohl bedeutendste Renaissancekünstler Deutschlands

Albrecht Dürer sollte wohl fast jedem Menschen bekannt sein, der sich auch nur ansatzweise mit der deutschen Kunstgeschichte auseinandergesetzt hat. Dürer gilt ganz allgemein als Meister der Vielseitigkeit und war dadurch einer der bedeutensten Künstler der Renaissance in Deutschland. Nicht selten wird er sogar als bekanntester Maler der Bundesrepublik betitelt. Das liegt vor allem an seinen einzigartigen Werken, aber auch an seinen zahlreichen Theorien, die sich mit dem Schaffen der Kunst auseinandersetzten. Neben Gemälden, Holzschnitten und Kupferstichen hat Albrecht Dürer auch mehrere Bücher veröffentlicht.

Vollständige Details anzeigen