„Blaues Pferd I“ (1911)

Franz Marc

„Blaues Pferd I“ (1911)

390,00 €
390,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
Hochwertige Reproduktion im Fine Art Giclée-Verfahren direkt auf Künstlerleinwand und wie ein Originalgemälde auf einen verstellbaren Massivholzkeilrahmen gespannt.

Details:

  • Limitiert, 980 Exemplare
  • nummeriertes Zertifikat
  • Reproduktion, Giclée auf Leinwand
  • auf Keilrahmen
  • gerahmt
  • Format ca. 78 x 58 cm (H/B)

Das Pferd - Franz Marcs Lieblingsmotiv - ist Symbol des Lebens schlechthin. Es verbindet Vergangenheit und Zukunft, Himmel und Erde. Kraftvoll und dynamisch steht es auf dem Boden der Realität und ragt doch hinauf in himmlische Sphären. Die Farbe Blau versinnbildlicht das übergeordnet Geistige, die Freiheit und die Unendlichkeit.

Original: 1911, Öl auf Leinwand, 112 x 84,5 cm, Bernhard Koehler-Stiftung 1965, Inv. Nr. G 13 324 München, Städt. Galerie im Lenbachhaus.

Hochwertige Reproduktion im Fine Art Giclée-Verfahren direkt auf Künstlerleinwand und wie ein Originalgemälde auf einen verstellbaren Massivholzkeilrahmen gespannt. Eine edle Atelierrahmung mit profilierter Echtholzleiste in Schwarz mit Goldkante, matt patiniert rundet den Gesamteindruck vollendet ab. Limitierte Auflage 980 Exemplare. Nummeriert auf einem rückseitig aufgebrachten Zertifikat. Format ca. 78 x 58 cm (H/B).

Das könnte Ihnen auch gefallen
„Sommerwärme“ (2014)
Anja Struck
„Sommerwärme“ (2014)
Details: limitiert, 199 Exemplare nummeriert signiertes Zertifikat Reproduktion auf Aluminiumplatte hinter Acrylglas Format 35 x 105 cm (H/B) Aufhängevorrichtung Die Genauigkeit der Unschärfe - Anja Struck ist eine Meisterin der atmosphärischen Inszenierung. Das gilt zum Beispiel für ihre Arbeiten,...
490,00 €
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Anton Graff
„Friedrich der Große, König von Preußen“ (1781)
Details: Reproduktion, Giclée auf Leinwand auf Keilrahmen gerahmt Format ca. 72 x 52 cm (H/B) Anton Graff (1736-1813) wurde 1766 Hofmaler an der Kunstakademie Dresden. Er porträtierte die Großen seiner Zeit, u. a. Schiller, Lessing und Kleist. Sein bekanntestes Werk wurde aber das 1781 entstandene Porträt...
380,00 €
„Sylter Rosen“
Ben Kamili
„Sylter Rosen“
Details: limitiert, 199 Exemplare nummeriert signiert Reproduktion, Giclée auf Bütten gerahmt verglast Format 36 x 30 cm In seiner Serie "Sylter Rosen" bringt der Künstler die beiden Motivwelten Landschaft und Blumen gewissermaßen zusammen - zum einen, weil das florale Kunstwerk auf Sylt entstand...
280,00 €
„Weibliches Idealbildnis“ (1485/86)
Sandro Botticelli
„Weibliches Idealbildnis“ (1485/86)
Details: limitiert, 499 Exemplare nummeriert Zertifikat Reproduktion, Giclée auf Leinwand Keilrahmen Echtholzrahmung Format 41 x 59 cm Die Anspielungen sind zahlreich: Die Gemme aus dem Schatz der Medici, die Perlen im Haar (das "Wespennest"), die auf das Wappentier der Vespucci ("vespa"=Wespe) verweisen und...
398,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben