Albrecht Dürer „Junger Feldhase“ (1502) | Tagesspiegel-Shop
„Junger Feldhase“ (1502)

Albrecht Dürer

„Junger Feldhase“ (1502)

98,00 €
98,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Beschreibung:
Holen Sie sich Albrecht Dürers Gemälde „Junger Feldhase“ (1502) und seine wohl bekannteste Naturstudie als Reproduktion direkt nach Hause!

Details:

  • 30 x 24 cm

Das Gemälde „Junger Feldhase“ (1502) von Albrecht Dürer gehört wohl zu den bekanntesten Tier- und Naturstudien des Malers. Das Original stammt aus dem Jahr 1502 und befindet sich aktuell in der Grafischen Sammlung Albertina in Wien. Diese hochwertige Reproduktion ist als Aquarell auf Chagall Insize Papier gefertigt und schafft es die Qualität und die Authenzität des Originals in weiten Teilen zu erreichen. Es ist in eine anspruchsvollen Massivholzrahmung gelegt und sorgt so für eine rundum ansprechende Optik. Dazu kommt die Verglasung, die die Reproduktion vor Staub, Dreck und Schmutz schützt. Das Bild erreicht eine Größe von ca. 30 x 24 cm und kann daher an beliebig großen Wänden platziert werden.

Albrecht Dürer - der wohl bedeutendste Renaissancekünstler Deutschlands

Albrecht Dürer sollte wohl fast jedem Menschen bekannt sein, der sich auch nur ansatzweise mit der deutschen Kunstgeschichte auseinandergesetzt hat. Dürer gilt ganz allgemein als Meister der Vielseitigkeit und war dadurch einer der bedeutensten Künstler der Renaissance in Deutschland. Nicht selten wird er sogar als bekanntester Maler der Bundesrepublik betitelt. Das liegt vor allem an seinen einzigartigen Werken, aber auch an seinen zahlreichen Theorien, die sich mit dem Schaffen der Kunst auseinandersetzten. Neben Gemälden, Holzschnitten und Kupferstichen hat Albrecht Dürer auch mehrere Bücher veröffentlicht.

Das könnte Ihnen auch gefallen
4er-Teelichtgläserset nach Gustav Klimt
Gustav Klimt
4er-Teelichtgläserset nach Gustav Klimt
Das Golddekor auf Glas ist typisch für die Zeit des Wiener Jugendstils. Motive: "Die Erwartung" "Der Kuss" "Adele Bloch-Bauer" "Erfüllung" Details: Nur als Set erhältlich. Maße: jeweils 11 x 8 x 8 cm
98,00 €
„Glückselefant“
Christiane Wendt
„Glückselefant“
Treue, Klugheit, langes Leben und Schutz vor allem Bösen – der Elefant gilt seit Jahrtausenden als Symbol von Zuneigung und Glück! Dieses Collier ist von der bekannten Schmuckdesignerin Christiane Wendt in 925er-Sterlingsilber gestaltet und mit einem funkelnden Brillanten besetzt. Material: 925er Sterlingsilber, vergoldet,...
168,00 €
Herz-Anhänger „Glaube, Liebe, Hoffnung“ mit Kette
Christiane Wendt
Herz-Anhänger „Glaube, Liebe, Hoffnung“ mit Kette
"Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen", heißt es in 1. Korinther 13,13. Mit Kreuz, Anker, und Herz setzt Christiane Wendt den eingravierten Spruch zugleich ins Bild. Material: Vergoldetes 925er-Sterlingsilber, mit einem kleinen Brillanten Anhänger: 2,3 x...
380,00 €
Ginkgo in 925er-Sterlingsilber
Collier
Ginkgo in 925er-Sterlingsilber
Das in der Pflanzenwelt einzigartige zweigeteilte Blatt des Ginkgo und die Tatsache, dass es männliche und weibliche Bäume gibt, macht den Ginkgo seit Tausenden von Jahren zum Symbol für Harmonie und Partnerschaft.
158,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben