„Riviera-Landschaft mit Felsen“ (1942) | Gemälde | Kunst | Unser Sortiment | Tagesspiegel-Shop
NEU
„Riviera-Landschaft mit Felsen“ (1942)

Max Beckmann

„Riviera-Landschaft mit Felsen“ (1942)

458,15 € 490,00 € (6,5% gespart)
458,15 €
490,00 € (6% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 5 Tage

Original: 1942, Öl auf Leinwand, 55,5 x 96 cm, Privatbesitz.

Edition im Fine Art Giclée-Verfahren direkt auf Künstlerleinwand übertragen und auf einen Keilrahmen gespannt. Limitierte Auflage 980 Exemplare, nummeriert, mit Zertifikat. Gerahmt in handgearbeiteter, beigefarbener Massivholzrahmung. Format 53,5 x 80 cm (H/B). ars mundi Exklusiv-Edition.

Über Max Beckmann

1884-1950

Im Umfeld der Avantgarde seiner Zeit wirkt der 1884 in Leipzig geborene Max Beckmann wie ein Solitär. Während die beginnende Moderne die Malerei Schritt für Schritt programmatisch bis zur völligen Gegenstandslosigkeit führte, reihte sich Beckmann in die kunsthistorische Tradition ein und bezog sich ganz bewusst auf die Malerei des ausgehenden 19. Jahrhunderts.

Ein immer wiederkehrendes Motiv ist die See, die er in einem späten Interview einmal als seine "alte Freundin" bezeichnete. Gestaltet er sie in seinen Anfängen als geheimnisvoll-vitalen Raum existenzieller Erfahrung, wandelt sie sich zur Zeit des Nationalsozialismus zum Motiv der Freiheit, des Aufbruchs und der Flucht.

1910 wurde Beckmann als jüngstes Vorstandsmitglied in die Berliner Secession gewählt, später wurde seine Kunst von den Nationalsozialisten als "entartet" deklariert. Heute gilt Beckmann als einer der bedeutendsten Vertreter des deutschen Expressionismus. Seine Werke sind in vielen großen Museen der Moderne vertreten und erzielen auf Auktionen Höchstpreise.

Das könnte Ihnen auch gefallen
SALE
Collier "Goldener Engel"
ars mundi
Collier "Goldener Engel"
Details: 925er-Sterlingsilber, feingoldplattiert, Zirkonia Länge: 45 cm Anhänger 1,8 x 1,2 cm Mit diesem Collier tragen Sie Ihren persönlichen Schutzengel immer mit sich.
102,85 €
110,00 €
SALE
Seidenschal „Haupt- und Nebenwege“
Paul Klee
Seidenschal „Haupt- und Nebenwege“
Details: 100 % feinster Seide, handrolliert Maße: 170 x 33 cm Das Motiv dieses farbenprächtigen Seidenschals wurde dem berühmten Original „Haupt- und Nebenwege“ von Paul Klee nachempfunden, das er im Jahr 1929 schuf. Das Originalgemälde ist im Museum Ludwig, Köln ausgestellt.
91,63 €
98,00 €
SALE
Seidenschal „Lebensbaum“
Gustav Klimt
Seidenschal „Lebensbaum“
Details: Reproduktion auf reine Seide Format 180 x 45 cm (L/B)
82,28 €
88,00 €
SALE
Seidenschal „Les coquelicots à Argenteuil“
Claude Monet
Seidenschal „Les coquelicots à Argenteuil“
Details: 100 % feinste Satin-Seide, handrolliert Maße: 170 x 33 cm Die Kunst von Claude Monet (1840–1926) ist der Inbegriff des Impressionismus. Während seines langen Malerlebens war er unermüdlich auf der Suche nach Möglichkeiten, die Veränderlichkeit des Lichtes und der Farben in vielen...
102,85 €
110,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben