Künstler-Armbanduhr „Tableau Nr. IV“ nach Mondrian

ars mundi

Künstler-Armbanduhr „Tableau Nr. IV“ nach Mondrian

168,00 €
168,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 12 Werktage

Piet Mondrian schuf die Stilrichtung des Neoplastizismus und gilt als wichtigster Vertreter des niederländischen Konstruktivismus sowie der von Theo van Doesburg so bezeichneten Konkreten Kunst. Er gehörte mit seinem späteren Werk zu den Begründern der abstrakten Malerei. Mondrians visionärer Stil hinterließ deutliche Spuren in Kunst, Design und Architektur.

Ein zeitloser Klassiker ist das Hauptwerk des niederländischen Künstlers Piet Mondrian. Begrenzt durch das runde Edelstahlgehäuse
entfaltet Mondrians ikonisches Werk eine harmonische Wirkung. Durch die klare Gliederung und die sparsam eingesetzten Farbakzente in den Primärfarben Rot, Gelb und Blau lässt sich die Zeit auf den ersten Blick erfassen

  • jaanisches Quarzuhrwerk von Miyota
    • wasserdicht bis 3 atm
    • Edelstahl, Mineralglas
    • Lederarmband
    • gravierte Künstlersignatur auf der Uhrenrückseite 
  • Höhe: 7 cm, Ø 4 cm
Das könnte Ihnen auch gefallen
Frauen am Bauhaus
Patrick Rössler, Elizabeth Otto
Frauen am Bauhaus
Die Geschichte des Bauhauses wird häufig nur mit wenigen berühmten Männern wie Walter Gropius, Marcel Breuer, Wassily Kandinsky oder Paul Klee verbunden. Dieses Buch stellt nun erstmals 45 Bauhaus-Frauen vor, die zu Unrecht in den meisten Geschichtsbüchern vergessen werden. Es öffnet den Blick dafür, wie das...
35,00 €
„Der Denker“ (26 cm), Kunstbronze
Auguste Rodin
„Der Denker“ (26 cm), Kunstbronze
Dieses Hauptwerk des bedeutendsten europäischen Bildhauers seiner Zeit gilt als ein Symbol der menschlichen Vernunft und Schöpfungskraft. „Er träumt“, sagt Rodin über sein Meisterwerk. Langsam entwickelt sich der fruchtbare Gedanke in seinem Gehirn. Plötzlich ist er kein Träumer mehr; er ist ein Schöpfer."...
220,00 €
Bankerlampe weiß
ars mundi
Bankerlampe weiß
Diese Jugendstil-Kreation eroberte die Schreibtische von Bankdirektoren und hielt Einzug in Bibliotheken. Ein Klassiker der durchdachten Tischbeleuchtung, aus der Zeit des Jugendstils. Schreibtischlampe aus mundgeblasenem weißem Opalglas mit verstellbarem Lampenschirm Fuß aus Eisen in gebürstetem Messing-Look, Kabel...
210,00 €
Porzellanvase „Composition VIII“ (1923)
Wassily Kandinsky
Porzellanvase „Composition VIII“ (1923)
Ein bunter Strauß an Tönen. Vase mit einem Motiv nach dem Gemälde "Composition VIII" (1923). Material: Keramik Maße: 19,5 x 9,5 x 7 cm
54,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben