Seidenschal „Stoclet Fries“

Gustav Klimt

Seidenschal „Stoclet Fries“

78,00 €
78,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 12 Werktage

Gustav Klimts Werk „Stoclet-Fries“ farbenprächtig auf samt schimmernder Seide. Im Jahr 1911 schuf Gustav Klimt den berühmten Wandfries für den Speisesaal des Palais Stoclet in Brüssel.

  • 100 % Seide, handgedruckt und rouliert
  • Maße: 160 x 43 cm
Das könnte Ihnen auch gefallen
Seidenschal „Haupt- und Nebenwege“
Paul Klee
Seidenschal „Haupt- und Nebenwege“
Das Motiv dieses farbenprächtigen Seidenschals wurde dem berühmten Original „Haupt- und Nebenwege“ von Paul Klee nachempfunden, das er im Jahr 1929 schuf. Das Originalgemälde ist im Museum Ludwig, Köln ausgestellt. 100 % feinster Seide, handrolliert Maße: 170 x 33 cm
98,00 €
Seidenschal „Irisbeet in Monets Garten“
Claude Monet
Seidenschal „Irisbeet in Monets Garten“
Während seines langen Malerlebens war Claude Monet unermüdlich auf der Suche nach Möglichkeiten, die Veränderlichkeit des Lichts und der Farben in vielen atmosphärischen Varianten und zu verschiedenen Tageszeiten darzustellen. Die Details dieses Werkes kommen auf dem Seidensatin besonders gut zur Geltung.
88,00 €
Seidenschal „Les coquelicots à Argenteuil“
Claude Monet
Seidenschal „Les coquelicots à Argenteuil“
Die Kunst von Claude Monet (1840–1926) ist der Inbegriff des Impressionismus. Während seines langen Malerlebens war er unermüdlich auf der Suche nach Möglichkeiten, die Veränderlichkeit des Lichtes und der Farben in vielen atmosphärischen Varianten und zu verschiedenen Tageszeiten darzustellen. 100 % feinste...
89,00 €
Schal „Blumenwiese“
Ben Kamili
Schal „Blumenwiese“
„Blumenwiese“ – für die Dame Blumen und Landschaften zum Greifen nah: Dank der traumhaften Motive von Ben Kamili und des Zusammenspiels hochwertiger Materialien wie Wolle, Seide und Kaschmir werden die leuchtende Blütenpracht einer Sommerwiese und der Himmel über einer Seenlandschaft zu Ihrem neuen Lieblingsschal. 48 %...
168,00 €
Bewertungen
Schreiben Sie die erste Bewertung.
Bewertung schreiben