Kunst

 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Ergebnisse sortieren
4 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
„Der Reigen“ (1961)
Pablo Picasso
„Der Reigen“ (1961)
Die Grauen zweier Weltkriege und die des spanischen Bürgerkriegs haben Picassos Werke nachhaltig beeinflusst. "Der Reigen" zeigt die Sardana, ein katalanischer Volkstanz, der unter dem Franco-Regime lange Zeit verboten war. Die Friedenstaube, die Picasso 1949 für den "Congrès mondial des partisans de la paix" als weltweites Zeichen der...
390,00 €
„Der Niesen - Ägyptische Nacht“ (1915)
Paul Klee
„Der Niesen - Ägyptische Nacht“ (1915)
Originaltitel: Der Niesen. Dieses Bild einer Ägyptischen Nacht befand sich im Kunstmuseum Bern. Dort wurde es 1976 entwendet und galt seitdem als verschollen. Erst im Frühjahr 2001 tauchte es in Basel wieder auf. Diese sorgfältige Reproduktion wurde von Hand in einem patentierten Verfahren auf Künstlerleinwand gearbeitet und traditionell auf...
390,00 €
„Drei weiße Glockenblumen“ (1920)
Paul Klee
„Drei weiße Glockenblumen“ (1920)
Mit seinen mosaikartig komponierten Werken schuf Klee einen völlig neuen Stil. Original: Öl auf Karton, Felix Klee Sammlung, Bern. Hochwertige Fine Art Giclée Museumsreproduktion auf Hahnemühle Bütten. Limitierte Auflage 199 Exemplare. Gerahmt in goldfarbener Massivholzleiste mit Passepartout. Format 54 x 44 cm.
310,00 €
Reproduktion „Garten in P. H.“ (1925)
Paul Klee
Reproduktion „Garten in P. H.“ (1925)
Hochwertige Fine Art Giclée Museumsreproduktion in 7 Farben auf Echtbütten Aquarellpapier Limitierte Auflage 499 Exemplare Echtholzrahmung in Gold mit Schrägschnitt-Passepartout, verglast Format 56 x 41 cm (H/B)
310,00 €
„Green Red on Orange“ (1951)
Mark Rothko
„Green Red on Orange“ (1951)
Mark Rothko (1903–1970) ist neben Jackson Pollock der zweite große Vertreter des amerikanischen Abstrakten Expressionismus. Seine großformatigen, von neben- und übereinander gelagerten monochromen Farbflächen geprägten Werke zielen auf genau kalkulierte Licht- und Raumwirkungen, auf ein gerade meditatives Miteinander von Bild und Betrachter ab....
390,00 €
„Die Blumenterrasse im Wannseegarten nach Norden“ (1928)
Max Liebermann
„Die Blumenterrasse im Wannseegarten nach...
Max Liebermanns persönlicher Inbegriff von Glück war die 1910 für ihn erbaute Villa am Wannsee. Der Garten der Villa war fortan eines seiner liebsten Motive. Reproduktion im Fine Art Giclée Verfahren auf Künstlerleinwand aus 100 % Baumwolle. Wie ein Originalgemälde auf Keilrahmen aus Holz gespannt. In edler, handgearbeiteter Echtholzrahmung....
480,00 €
„Münchner Biergarten“ (1884)
Max Liebermann
„Münchner Biergarten“ (1884)
An einem sonnigen Frühlingstag 1884 in München luden die Biergärten mit typisch gastlicher und idyllischer Atmosphäre zum Verweilen ein. Auch Liebermann konnte sich dem nicht entziehen und ließ sich von dem bunten Treiben um sich herum inspirieren. Original: Öl auf Holz, Neue Pinakothek München. Diese sorgfältige Reproduktion wurde von Hand in...
380,00 €
„Terrasse im Restaurant Jacob“ (1902-03)
Max Liebermann
„Terrasse im Restaurant Jacob“ (1902-03)
Im Auftrag der Hamburger Kunsthalle sollte der Künstler Max Liebermann im Juli 1902 Motive der Hansestadt malen. Dieses hier fand er vor der Haustür: Er logierte im Hotel Jacob an der Elbchaussee. Original: Öl auf Leinwand. Kunsthalle Hamburg. Fine Art Giclée auf Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle. Wie ein Originalgemälde auf Keilrahmen aus...
498,00 €
„Sonnenuntergang“ (1925), gold gerahmt
Max Pechstein
„Sonnenuntergang“ (1925), gold gerahmt
Max Pechstein gilt heute wie damals als einer der bedeutendsten Vertreter des deutschen Expressionismus. Was für Paul Gauguin Tahiti war, das war für Max Pechstein die Ostseeküste: Ein Paradies, in dem er zur Ruhe, vor allem aber zu großer Inspiration fand. Über zwanzig Jahre lang fuhr Pechstein jeden Sommer hierhin. Es waren die ursprüngliche...
395,00 €
„Sonnenuntergang“ (1925), schwarz gerahmt
Max Pechstein
„Sonnenuntergang“ (1925), schwarz gerahmt
Max Pechstein gilt heute wie damals als einer der bedeutendsten Vertreter des deutschen Expressionismus. Was für Paul Gauguin Tahiti war, das war für Max Pechstein die Ostseeküste: Ein Paradies, in dem er zur Ruhe, vor allem aber zu großer Inspiration fand. Über zwanzig Jahre lang fuhr Pechstein jeden Sommer hierhin. Es waren die ursprüngliche...
370,00 €
Skulptur „Liebe“, Bronze
ars mundi
Skulptur „Liebe“, Bronze
Skulptur aus der Serie "Harmonie" von Luise Kött-Gärtner. Ein Merkmal ihrer Arbeiten sind die leuchtenden Kanten der polierten Bronze, die sich aus der dunkelgrünen Patina erheben. Rotgussbronze, im Sandgussverfahren gegossen, in Handarbeit versäubert, patiniert und poliert Format 9,5 x 9,5 x 7 cm Lieferzeit ca. 3 Wochen ab Bestelleingang
110,00 €
„Stufen zum Erfolg“, Bronze auf Steinguss
ars mundi
„Stufen zum Erfolg“, Bronze auf Steinguss
Aus der Serie "Business and Motivation": Kleinplastik aus feiner Bronze, von Hand patiniert und gewachst Höhe inklusive Steinguss-Sockel 30 cm Lieferzeit: ca. 3 Wochen ab Bestelleingang
159,00 €
„Trautes Paar“, Bronze auf Steinguss
ars mundi
„Trautes Paar“, Bronze auf Steinguss
Die Skulptur symbolisiert Eigenständigkeit und gleichzeitig eine innige Zusammengehörigkeit. Die Anordnung des Paares ist variabel. Rotgussbronze, im Sandgussverfahren gegossen, per Hand versäubert, patiniert und poliert Kunststeinsockel Format große Figur 4,5 x 13 cm Format kleine Figur 4,8 x 11,5 cm Format Sockel 10 x 12 x 3,7 cm Lieferzeit...
118,00 €
„Wer nicht wagt...“, Bronze auf Steinguss
ars mundi
„Wer nicht wagt...“, Bronze auf Steinguss
Aus der Serie "Business and Motivation": Ein mutiger Schritt eröffnet häufig ganz neue Perspektiven und Möglichkeiten. Kleinplastik aus dunkel patinierter Bronze und hellem Steinguss-Sockel Höhe inklusive Steinguss-Sockel: 35 cm Lieferzeit ca. 3 Wochen ab Bestelleingang
158,00 €
Skulptur „Zu zweit geht's III“, Bronze auf Steinguss
ars mundi
Skulptur „Zu zweit geht's III“, Bronze auf...
Eine helfende Hand bereichert das Leben. Skulptur aus der Serie "Business und Motivation" der Künstlerin Luise Kött-Gärtner. Aus feiner Bronze gearbeitet, von Hand patiniert und gewachst. Sockel aus Steinguss. Format 24 x 8 x 11,5 cm. Lieferzeit ca. 3 Wochen ab Bestelleingang.
188,00 €
Skulptur „Das Ziel ist erreicht“, Bronze auf Steinguss
ars mundi
Skulptur „Das Ziel ist erreicht“, Bronze auf...
Aus der Serie "Business and Motivation": Sie können stolz sein: Nichts geht über das Gefühl, das Ziel nach viel Mühe endlich erreicht zu haben! Kleinplastik aus dunkel patinierter Bronze und hellem Steinguss-Sockel Höhe inkl. Sockel: 25 cm Lieferzeit: ca. 3 Wochen ab Bestelleingang
148,00 €
"Zu zweit geht's", Bronze auf Steinguss
ars mundi
"Zu zweit geht's", Bronze auf Steinguss
Diese Skulptur der gelernten Bildhauerin Luise Kött-Gärtner strahlt Optimismus und Leichtigkeit aus und ist das ideale Geschenk für einen guten Freund. Bronze, von Hand poliert und gewachst Steinguss Höhe: 26,5 cm
179,00 €
„Luise und Friederike“
ars mundi
„Luise und Friederike“
Die Marmorgruppe der preußischen Prinzessinnen Luise und Friederike ist das erste lebensgroße Doppelstandbild des Klassizismus und das anmutigste Beispiel für den zugleich klassisch-idealen und lebensnahen Stil Johann Gottfried Schadows, der richtungweisend wurde für das 19. Jahrhundert. Kunstmarmor, von Hand gegossen Maße: 55 x 28,5 x 19 cm...
649,00 €
„Der Grützturm in Treptow an der Rega“ (1928)
Lyonel Feininger
„Der Grützturm in Treptow an der Rega“ (1928)
Lyonel Feininger ist bekannt für seine vom Kubismus angeregten Straßen-, Stadt- und Schiffsdarstellungen. Feininger konstruiert sein Bild aus dem mittelalterlichen Grützturm, Teilen der Stadtmauer des Städtchens Treptow und den angrenzenden Häusern. Mit seinen prismatisch gebrochenen Flächen betont Feininger das Ineinandergreifen der...
348,00 €
„Fleurs sur fond rouge“ (1970)
Marc Chagall
„Fleurs sur fond rouge“ (1970)
Marc Chagall gehört zu den großen Meistern des 20. Jahrhunderts und hat mit seinem Schaffen die Kunstwelt nachhaltig beeinflusst. Ein einzigartiger Mythenerzähler mit schöpferischer Kraft, ein malender Poet. Marc Chagall beschreibt seine Malerei als die glückliche Vision einer wünschbaren Welt und versteht sie als Gegenbild zur Realität....
440,00 €
„Der Kenner“, Version in Kunstguss
Loriot
„Der Kenner“, Version in Kunstguss
Loriots "Charakterköpfe": Die Klassiker Mit sicherem Gespür schaute Loriot den Menschen auf die Finger. Gerade die Darstellung der kleinen, ganz natürlichen Schwächen macht Loriots Charaktere so unwiderstehlich sympathisch. Ganz in diesem Sinne sind seine Charakterköpfe gestaltet. Nicht von ungefähr erinnern sie an die "drei Weisen" und sind...
290,00 €
„Herr im Sessel“, Bronze
Loriot
„Herr im Sessel“, Bronze
Loriots "Herr im Sessel" ist nicht nur ein köstliches Selbstporträt - die Skulptur ist Ihr unentbehrlicher Conférencier für geschäftliche Meetings und ein humorvoller Inspirator für philosophische Fragen und so manchem Rückblick auf das Leben. Ein Objekt von bleibendem Wert - ganz wie der menschliche Humor. Material: Bronze, von Hand gegossen,...
980,00 €
„Gemeinsam sind wir stark“, Bronze und Steinguss
ars mundi
„Gemeinsam sind wir stark“, Bronze und Steinguss
Aus der Serie "Business and Motivation": Im Team wächst der Einzelne über sich hinaus. Im Einklang werden große Dinge spielend leicht bewegt. Kleinplastik aus dunkel patinierter Bronze und hellem Steinguss Höhe: 19 cm Lieferzeit ca. 3 Wochen ab Bestelleingang
228,00 €
Motivationsobjekt „Team“
ars mundi
Motivationsobjekt „Team“
Kerstin Stark weiß: "Team" ist mehr als ein Begriff. Es braucht Menschen, die diesen "Teamgeist" verwirklichen - und so säumt sie die Buchstabenfolge aus Naturschiefer auf einem Sockel aus Wenge-Holz mit drei Figuren aus Bronze, die es erst recht eigentlich versinnbildlicht. Format der Skulptur: 40 x 15,5 x 6 cm Lieferzeit ca. 3 Wochen ab...
158,00 €
Skulptur „Golf“
ars mundi
Skulptur „Golf“
Ein Hole-in-one gehört zu den Glückstreffern und ist nur wenigen Golfern vergönnt. Auf dieses Erlebnis hoffen sollte jeder ambitionierte Spieler. Kerstin Starks Werk "Golf" eignet sich hervorragend als Motivationsskulptur für kühne Leistungen. drei Bronzefiguren, hergestellt im Schleudergussverfahren, kombiniert mit Lettern aus Naturschiefer,...
228,00 €
„Zusammen etwas bewegen“, Bronze mit Kunststein
ars mundi
„Zusammen etwas bewegen“, Bronze mit Kunststein
Botschaften des täglichen Lebens, liebevoll auf den Punkt gebracht: Mit gezielten Kontrasten verschafft die gelernte Goldschmiedin Kerstin Stark ihren Tischskulpturen eine besondere Ausdruckskraft. Ihre Figuren, Skulpturen und Schmuckobjekte sind ideale Geschenke für besondere Anlässe. Bronze, poliert, Kunststein Maße: 19 x 14,5 x 5 cm
180,00 €
„Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ (1665)
Jan Vermeer van Delft
„Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ (1665)
Jan Vermeer van Delft (1632–1675) gilt als der „Maler des Lichts“. Kein anderer hat den Einfluss des Lichts auf Menschen, Landschaften und Gegenstände so wirkungsvoll und detailbesessen wiedergegeben. Die wenigen von ihm erhaltenen Gemälde gelten heute als Meisterwerke der Malerei. In „Mädchen mit Perlenohrring“ fängt Vermeer Anmut und Schönheit...
390,00 €
„Schokoladenmädchen“ (1743-45)
Jean-Étienne Liotard
„Schokoladenmädchen“ (1743-45)
Das adrett gekleidete Schokoladenmädchen besticht durch ihre grazile Anmut. Ihr jugendliches Gesicht strahlt Frische und Natürlichkeit aus. Konzentriert trägt sie ein kleines Lacktablett mit einer Tasse Schokolade und einem Glas Wasser. Das Bild entstand zwischen 1743 und 1745 am Hof der österreichischen Kaiserin Maria Theresia. In dieser Zeit...
340,00 €
„Luise und Friederike“, Reduktion in Kunstmarmor
ars mundi
„Luise und Friederike“, Reduktion in Kunstmarmor
1793 heirateten Kronprinz Friedrich Wilhelm III. und sein Bruder Louis die Prinzessinnen Luise und Friederike von Mecklenburg-Strelitz. Diese anmutige Skulpturengruppe zählt neben der Quadriga auf dem Brandenburger Tor zum Hauptwerk von Johann Gottfried Schadow. Original: Nationalgalerie Berliner Museumsinsel Handgegossenes, polymer gebundenes...
295,00 €
„Luise, Königin von Preußen“ (1802)
Joseph Grassi
„Luise, Königin von Preußen“ (1802)
Schon zu Lebzeiten wurde Luise von Mecklenburg-Strelitz (1776-1810), seit ihrer Hochzeit mit Friedrich Wilhelm III. Königin von Preußen, von ihren Untertanen hochverehrt. Nach ihrem frühen Tod war ihr Leben und Wirken mythenumrankt. "Luise, Königin von Preußen" ist das bekannteste Porträt der preußischen Königin Luise. Original: Öl auf Leinwand,...
380,00 €
„Ahrenshoop Rapsfeld“
Kani Alavi
„Ahrenshoop Rapsfeld“
Kani Alavis norddeutsche Natur im Porträt. Seine abstrahierenden Landschaftsmotive werden zu fein vibrierenden Veduten, in denen jedes Objekt über ein Eigenleben zu verfügen scheint. Das gleißende Gelb der Rapsblüte zwischen Ostsee- und Boddenküste komponiert Alavi mit Meer, Küstensaum und Segelbooten. Er folgt damit der über hundertjährigen...
340,00 €
„Worpswede“
Kani Alavi
„Worpswede“
Dieses Gemälde demonstriert Kani Alavis Können in der Landschaftsdarstellung. Diese leuchtende Komposition ist eine besondere Verbindung von Landschaft, Kultur und Kunst. Die Weite der Landschaft des niedersächsischen Künstlerdorfes Worpswede inspirierte schon die frühen Expressionisten. Reproduktion im Fine Art Gliclée Verfahren auf...
320,00 €
„Pietà“ (1938/39)
ars mundi
„Pietà“ (1938/39)
Käthe Kollwitz (1867-1945) erhob in ihrem grafischen und plastischen Werk immer wieder ihre Stimme für die Armen und Unterdrückten. Dabei entwickelte sie besonders das Motiv der Frau und Mutter, das sie zum Sinnbild für Schutz und Sorge, aber auch für das schuldlose Leiden machte. Diese, ihre wohl bekannteste Plastik, entstand zu einer Zeit, als...
1.880,00 €
„Neuanfang“, Bronze mit Kunststein
ars mundi
„Neuanfang“, Bronze mit Kunststein
"Ein Herz, das kann man reparier'n." So lautet das glückliche Fazit eines Liedes von Udo Lindenberg. Skulptur für Herzensangelegenheiten. Emotionale Symbolkraft aus polierter Bronze auf schwarzem Kunststeinsockel Format 19,5 x 13,5 x 7 cm Lieferzeit ca. 3 Wochen ab Bestelleingang.
174,00 €
Keramikfigur „Griechische Eule“ auf Steinsockel, handbemalt
ars mundi
Keramikfigur „Griechische Eule“ auf...
Original: Musée du Louvre, Paris Griechenland, protokorinthisch, 4.-3. Jh. vor Chr. Material: Keramik, von Hand bemalt Höhe inkl. Sockel: 11 cm
98,00 €
Einstein-Kopf mit goldener Zunge
ars mundi
Einstein-Kopf mit goldener Zunge
Ob als Inspiration für Ihren Schreibtisch oder als Geschenk für einen klugen Kopf - dieses Einstein-Porträt ist einfach eine geniale Idee! Der tschechische Bildhauer hat das Genie in seiner bekanntesten Pose festgehalten. Die frech herausgestreckte Zunge sagt allen Ungläubigen und Zweiflern: "Seht her, ich hatte doch recht!" ars mundi-Replikat...
98,00 €
Einstein-Kopf (groß), Kunstmarmor
ars mundi
Einstein-Kopf (groß), Kunstmarmor
Ob in imposanter Größe und in limitierter Auflage oder als liebenswertes Kleinporträt - der tschechische Bildhauer hat das Genie in seiner bekanntesten Pose festgehalten. Die frech herausgestreckte Zunge sagt allen Ungläubigen und Zweiflern : "Seht her, ich hatte doch recht!". Polymeres ars mundi Museums-Replikat, von Hand gegossen; aus weißem...
290,00 €
„Abstraktes Bild“ (1992)
Gerhard Richter
„Abstraktes Bild“ (1992)
Gerhard Richter (geboren 1932 in Dresden) ist einer der erfolgreichsten Künstler unserer Zeit. Sein OEuvre ist sehr vielseitig – er ist nicht „nur“ Maler, sondern auch Bildhauer und Fotograf, er zeichnet, aquarelliert, macht Performances und Installationen. Farboffset mit Passepartout und UV-Schutz Acrylglas. In edler, handgearbeiteter...
420,00 €
„Die Sonnenblume“ (1907)
Gustav Klimt
„Die Sonnenblume“ (1907)
Neben den Bildern seiner „goldenen Periode“ waren es insbesondere die beeindruckenden Landschaftsbilder, mit denen der Wiener Meister Gustav Klimt den Übergang in die moderne Malerei prägte. In der Natur gemalt, ohne Vorskizzen, sind die stimmungsvollen Landschaftsbilder für Gustav Klimt Ruhe und Meditation. Im Mittelpunkt seiner...
128,00 €
„Die Tänzerin“ (1916-18)
Gustav Klimt
„Die Tänzerin“ (1916-18)
Auf der Leinwand verwandelte Klimt seine Modelle in ornamentumrankte Göttinnen. Seine Tänzerin zeigt ihn als Bewunderer weiblicher Schönheit und Erotik. Original: Öl auf Leinwand, in Privatbesitz (Paris) Reproduktion auf Künstlerleinwand, wie ein Originalgemälde auf einen Massivholzkeilrahmen gespannt handgearbeitete Echtholzrahmung Format 47 x...
320,00 €
„Feld mit Mohn“ (1905)
Gustav Klimt
„Feld mit Mohn“ (1905)
Klimt gestaltete seine Bilder zumeist als Allegorien des Lebens. Der wilde rote Mohn ist Symbol für Leidenschaft, Glück und die Zerbrechlichkeit im Leben und in der Liebe. Klimts farb- und detailstrotzendes Abbild einer frühsommerlichen Wiese zeigt den großen Porträtisten als Naturschilderer ersten Ranges. Und wo bei vielen seiner Porträtgemälde...
350,00 €
„Kirche in Cassone am Gardasee“ (1913)
Gustav Klimt
„Kirche in Cassone am Gardasee“ (1913)
Neben den Bildern seiner „goldenen Periode“ waren es insbesondere die beeindruckenden Landschaftsbilder, mit denen der Wiener Meister Gustav Klimt den Übergang in die moderne Malerei prägte. In der Natur gemalt, ohne Vorskizzen, sind die stimmungsvollen Landschaftsbilder für Gustav Klimt Ruhe und Meditation. Im Mittelpunkt seiner...
128,00 €
„Malcesine am Gardasee“ (1913), gold gerahmt
Gustav Klimt
„Malcesine am Gardasee“ (1913), gold gerahmt
Neben den Bildern seiner „goldenen Periode“ waren es insbesondere die beeindruckenden Landschaftsbilder, mit denen der Wiener Meister Gustav Klimt den Übergang in die moderne Malerei prägte. In der Natur gemalt, ohne Vorskizzen, sind die stimmungsvollen Landschaftsbilder für Gustav Klimt Ruhe und Meditation. Im Mittelpunkt seiner...
128,00 €
„Mutter und Kind“ (1905)
Gustav Klimt
„Mutter und Kind“ (1905)
Ausschnitt aus Klimts Gemälde "Die drei Lebensalter der Frau", in dessen Zentrum er die Mutterschaft stellt.. Original: Öl auf Leinwand, Galleria Nazionale d'Arte Moderna. Hochwertige Reproduktion auf echter Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle Verstellbarer Massivholzkeilrahmen Schwarz-goldfarbene Museumsrahmung limitierte Auflage: 499...
390,00 €
„Der Kuss“ (1907-08)
Gustav Klimt
„Der Kuss“ (1907-08)
Gustav Klimts Meisterwerk steht wie kaum ein anderes Gemälde für das immer neue Wunder der Liebe. Die Figurenkomposition des eng umschlungenen Liebespaares vermittelt den Eindruck der vollkommenen Vereinigung. Dieses Gemälde fällt in die „goldene Phase“ des Malers. Die Kostbarkeit des Goldes verbindet sich auf das Intensivste mit dem Inhalt des...
380,00 €
„Herz“
Gerard
„Herz“
Liebe ist ein starkes Band. Skulptur für Herzensangelegenheiten aus Metallguss mit bronzierter Oberfläche auf schwarzem Marmorsockel. Format 15 x 10 x 4 cm. Lieferzeit ca. 3 Wochen ab Bestelleingang.
78,00 €
„Schäfer im Sturm“ (1908), Reduktion in Bronze
Ernst Barlach
„Schäfer im Sturm“ (1908), Reduktion in Bronze
Allen Widerständen zum Trotz: Ernst Barlachs "Schäfer im Sturm". ars mundi Exklusiv-Edition, herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Bremen. Ernst Barlach zählt zu den wichtigsten Vertretern des Realismus und Expressionismus. Seine Ausbildung führte ihn nach Hamburg, Dresden und Paris. Nach einer für ihn prägenden Russlandreise schuf...
1.940,00 €
„Blühender Kirschbaum“ (1905), gerahmt
Ferdinand Hodler
„Blühender Kirschbaum“ (1905), gerahmt
Ferdinand Hodler (1853 – 1918) ist einer der erfolgreichsten Künstler des ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhunderts und zählte in den Augen seiner Zeitgenossen zu den wichtigsten Vertretern des Symbolismus und Jugendstils. Stimmungsvolle Darstellungen von Interieurs, von Einzel- und Gruppenporträts und das Abbilden einer flächigen,...
390,00 €
4 von 6